Recht, Politik & EU

  • 05.02. 13:38 Uhr|
  • 14 Kommentare

Kfz-Kennzeichen-Scan: Verfassungsgericht sieht Grundrechtseingriffe

Winfuture, Kfz-Kennzeichen, Nummerschild Manche Bundesländer setzen bei Kontrollen auch das automatisierte, massenhafte Scannen von KFZ-Kennzeichen ein. Jetzt hat das Verfassungsgericht in gleich zwei Beschlüssen dieser Praxis teilweise einen Riegel vorgeschoben: Es sieht das Recht auf informationelle ...
  • 05.02. 12:34 Uhr|
  • 7 Kommentare

EU stoppt Smartwatch für Kinder: Freier Zugang für Kriminelle

Eu, Europa, Europäische Union, Flagge, EU-Flagge Der deutsche Anbieter Enox suggeriert Eltern per Smartwatch eine volle Kontrolle über ihre Kinder und eine maximale Sicherheit. Die zuständigen Stellen bei der EU-Kommission kommen nach einer Prüfung aber zum genau umgekehrten Schluss: Wer seinem Nachwuchs eine solche Uhr ...
  • 04.02. 15:25 Uhr|
  • 2 Kommentare

10 Jahre Haft für 5 Mio. Beute: Erstes Urteil gegen SIM-Identitäts-Dieb

Dual-SIM, Dual SIM, Triple-SIM, 3G Triple-SIM, Triple SIM In den USA ist erstmals ein Urteil in einem Fall ergangen, bei dem sich der Verurteilte mit der Übernahme von SIM-Karten massenhaft Zugang zu persönlichen Daten seiner Opfer verschafft und damit 5 Millionen US-Dollar erbeutet hatte. Jetzt erwartet den 20-jährigen ...
  • 31.01. 07:28 Uhr|
  • 9 Kommentare

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Bugs in Gruppen-Facetime

Smartphone, Apple, Iphone, iPhone 8, Apple iPhone 8, iPhone 8 Plus, Apple iPhone 8 Plus Die Generalstaatsanwältin von New York sieht im Fehler des Facetime-Messengers von Apple eine "ernsthafte Bedrohung" und leitet eine Untersuchung zur Frage ein, wie lange der Hersteller davon wusste und nichts unternahm. Apple wurde auch von einem Anwalt verklagt, weil der ...
  • 30.01. 17:27 Uhr|
  • 5 Kommentare

Wanze in der Kanzlei: Anwalt verklagt Apple wegen FaceTime-Bug

Apple, iOS, Video, Wwdc, Facetime, iOS 12, Gruppen Ein Fehler, der es möglich machte, unbemerkt das Mikrofon von FaceTime-Nutzern aus der Ferne zu aktivieren, hat für Apple jetzt auch ein juristisches Nachspiel. Ein Anwalt verklagt den Konzern, weil der Bug es erlaubt haberrn soll, dass Aussagen von Klienten belauscht ...
  • 29.01. 14:51 Uhr|
  • 14 Kommentare

Schon heute am Drücker: Hier trifft in der EU eine KI die Entscheidungen

Gehirn, Strahlung, Denken, Kopf Die Diskussion zu Chancen und Gefahren rund um Künstliche Intelligenz wird meist mit einem weiten Blick in die Zukunft geführt. Die Orga­nisation Algorithmwatch hat jetzt eine Liste zusammengetragen, die aufzeigen soll, dass KI in der EU schon heute über sehr viele ...
  • 29.01. 12:43 Uhr|
  • 17 Kommentare

Facebooks Pläne zur Super-Plattform: Rechtsverletzung mit Ansage

Facebook, Datenschutz, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Social Media, Facebook Datenschutz Jetzt also doch: Facebook bringt die EU-Wächter in Sachen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auf den Plan. Die Ankündigung, den Facebook-Messenger mit den Plattformen WhatsApp und Instagram zusammenzulegen, sorgt in Europa für Aufruhr.
  • 25.01. 13:24 Uhr|
  • 22 Kommentare

E-Schrott Tsunami: Jährlich 62,5 Mrd. verloren weil 80% im Müll landen

Recycling, Elektroschrott, Platinen Wohin mit dem immer weiter wachsenden Berg an Elektroschrott? Geht es nach den Vereinten Nationen, lautet die Antwort heutzutage leider fast immer: Ab auf die Kippe. 80 Prozent werden nicht wiederaufbereitet. Und das Problem wird sich weiter zuspitzen: In den nächsten ...
  • 24.01. 09:39 Uhr|
  • 19 Kommentare

Julian Assange klagt jetzt gegen Trump-Regierung und will Klarheit

Wikileaks, Julian Assange, Assange, Netzpolitik, Aktivist Der Wikileaks-Gründer Julian Assange versucht jetzt juristisch gegen ein Verfahren vorzugehen, von dem bisher noch unbekannt ist, ob es überhaupt existiert. Er selbst vermutet seit Jahren, dass insgeheim die US-Behörden seiner habhaft werden wollen. ...
  • 23.01. 19:31 Uhr|
  • 21 Kommentare

Funklöcher: Bundespräsident hält Brandrede für den ländlichen Raum

Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast, Handymast Der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich in einer Rede laut darüber beklagt, dass hierzulande vor allem im ländlichen Raum immer noch eine mangelnde Mobilfunkabdeckung herrscht. Das Staatsoberhaupt ist sich sicher: "Das müsste in Deutschland doch wirklich ...
  • 23.01. 12:25 Uhr|
  • 31 Kommentare

Google-Managerin: Daten sind nicht das neue Öl - sondern Sonnenschein

Dating, Liebe, Online-Dating, Paar, Sonnenuntergang Der Suchmaschinenkonzern Google findet sich zunehmend in einer ziemlich ungewohnten Rolle wieder: Lange Zeit war man die beliebte und hippe "Don't be evil"-Firma. Zunehmend wird der Konzern bei den Nutzern aber als monopolistischer Moloch wahrgenommen, der umfassend ...
  • 22.01. 07:33 Uhr|
  • 24 Kommentare

Google muss 50 Millionen Euro wegen DSGVO-Verletzungen zahlen

Google, Logo, Suchmaschine Google hat in Frankreich eine fette Strafe wegen Verletzungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) aufgebrummt bekommen. Das Unternehmen soll nun 50 Millionen Euro Strafe zahlen, will sich aber nach eingehender Prüfung womöglich gegen die Entscheidung wehren.
  • 21.01. 19:59 Uhr|
  • 48 Kommentare

5G als Risiko: Heiße Diskussion um Gesundheitsrisiken entbrennt erneut

Samsung, Mobilfunk, Test, 5G Gerade in technologie-nahen Bereichen wird meist über die Vorzüge von 5G gesprochen und Themen wie der schnelle Ausbau diskutiert. Die neue Technologie sorgt aber auch für eine wieder aufgeheizte Diskussion um die möglichen gesundheitlichen Folgen von ...
  • 21.01. 13:48 Uhr|
  • 27 Kommentare

Upload-Filter & Leistungsschutz: Neues EU-Urheberrecht wohl vom Tisch

Eu, Europa, Europäische Union, Flagge, EU-Flagge Die neue EU-Richtlinie zum Urheberrecht wird nun wohl doch nicht kommen. Aktuell sieht es nicht so aus, als würden die verschiedenen Beteiligten sich auf eine gemeinsame Vorlage einigen können. Die anhaltenden Proteste gegen verschiedene Bestandteile, die dem ...
  • 18.01. 18:49 Uhr|
  • 2 Kommentare

Großer Schaden verhindert: Netzagentur stoppt Telefonanlagen-Abzocke

Smartphone, Handy, Telefon, Telefonieren Die Bundesnetzagentur konnte im Januar erneut in gleich mehreren Fällen verhindern, dass enorme Gebühren abgerechnet wurden, die Hacker durch die Übernahme von Telefonanlagen verursacht hatten. In einem Fall hätte sich der Gesamtschaden auf über 200.000 Euro belaufen. ...

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials