Recht, Politik & EU

Zoom: Popularitätsexplosion, Sicherheitsprobleme und jetzt Klage

App, zoom, Videokonferenz, Zoom App, Conferencing Die Video-Konferenz-App Zoom gilt als einer der Gewinner der Corona­krise, was daran liegt, dass viele Menschen im Homeoffice sind. Doch das Unternehmen hat nach Privatsphäre-Fehltritten viel des neu gewonnenen Vertrauens verspielt. Nun kommen rechtliche Probleme hinzu.

Russland: Corona-Infizierte werden fotografiert & getrackt

Kirche, Moskau, Basiliuskathedrale, Moscow Andere Länder, andere Maßnahmen gegen Corona. In Moskau werden Patienten, die positiv auf Corona getestet wurden, sofort fotografiert und in einer Datenbank gespeichert. Außerdem wird eine "Social Monitoring-Smartphone-App" getestet, die Hausisolation überwacht.

Grenzen verschieben sich: Polizei erhält Liste von Corona-Kranken

Auto, Polizei, Mord, Polizeieinsatz, Blaulicht, Einsatzfahrzeug In der Corona-Krise verschieben sich bei Gesetzgebern und Behörden klar die Grenzen in Bezug auf das, was man als zulässig ansieht. Jetzt wurde bekannt, dass Bundesländer Listen mit Corona-Infizierten an die Polizei übermitteln. Datenschützer sehen Gesetze verletzt.

Erst Suchtwarnungen, jetzt Support: WHO empfiehlt mehr Gaming

Gaming, Spiele, Konsole, Tv, LG, Fernseher, Spielekonsole, OLED, LG Electronics Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat noch vor nicht allzu langer Zeit davor gewarnt, dass eine zu intensive Nutzung von Videospielen zu krankhaftem Verhalten werden kann. Angesichts der neuen Weltlage geht man nun in eine andere Richtung.

Bundesnetzagentur: Nichts ist überlastet - ISPs dürfen notfalls bremsen

Internet, Daten, Netzwerk, Kabel, Gigabit, Telekommunikation Die Bundesnetzagentur hat klargestellt, dass überhaupt nicht die Rede davon sein kann, dass die Netze in Deutschland der aktuellen Situation nicht gewachsen wären. Wenn Nutzer mit Problemen konfrontiert werden, liegen die Ursachen meist anderswo.

Ortung von Kranken & Kontakten: Justiz bremst Corona-Tracking-Pläne

Navigation, Karte, Tracking, Ortung Gesundheitsminister Jens Spahn wollte Corona-Infizierte und Kontaktper­sonen per Auswertung von Mobilfunkdaten überwachen. Nach Bekannt­werden des Plans hagelte es Kritik. Jetzt hat das Justizministerium dem Vorhaben eine Absage erteilt - vorerst.

"Kritische Infrastruktur": Pressefreiheit in Zeiten des Corona-Virus

Zeitung, Tageszeitung, Schwarz Weiß Der Bund hat "kritische Infrastrukturen" definiert und "systemrelevante Berufsgruppen", die auch in der Corona-Krise weiter ihren Dienst tun. Jetzt mahnen Medien-Treibende, dass Schutzmaßnahmen auch nicht auf Kosten der freien Berichterstattung getroffen werden dürfen.

Apples Corona-Modus: Entspannung in China, Verschärfung in EU & USA

Apple, China, Store, Fake Apple versucht sich, mit verschiedenen Maßnahmen der aktuellen Ent­wicklung rund um den Coronavirus anzupassen. Da die Zahl der Infek­tionen in China deutlich sinkt, hat man dort die Stores wieder geöffnet, in der EU und den USA verschärft man die Vorsichtsmaßnahmen.

Gericht: Chelsea Manning sofort freilassen - aber trotzdem abkassieren

Usa, Gericht, Oberster Gerichtshof, Supreme Court Das zuständige Bundesbezirksgericht im US-Bundesstaat Virginia hat die sofortige Freilassung der Whistleblowerin Chelsea Manning aus der Haft angeordnet. Allerdings bleibt eine Geldforderung im sechsstelligen Bereich bestehen.

Event-Absage in USA kann EU-Bürgern egal sein - Einreiseverbot steht

Usa, Weißes Haus, America Sei es nun die Spielemesse E3 oder auch eine der kommenden großen Entwickler-Konferenzen: Den Tech-Interessierten aus Europa kann das alles inzwischen völlig egal sein, da sie ohnehin nicht mehr in die USA einreisen dürfen.

Provider verbuchen sehr viel mehr Hinweise auf Kinderpornographie

Internet, Netzwerk, Kabel, Sperre, Ethernet, Schere Die hauseigene Beschwerdestelle der deutschen Internet-Provider hat sich im letzten Jahr um so viele illegale Inhalte gekümmert wie nie zuvor. Die Fallzahlen stiegen vor allem im Bereich der so genannten Kinderpornographie deutlich an.

Terror in Hanau: Zahlreiche Verfahren gegen jubelnde Nutzer eingeleitet

Polizei, Verhaftung, Verhaftet, Handschellen Für die Justiz ergibt sich nach dem rassistischen Anschlag von Hanau weit mehr Arbeit, als zu vermuten war. Die Generalstaatsanwaltschaft geht nun auch gegen zahlreiche User vor, die die Ermordung der neun Menschen am Abend des 19. Februar bejubelten.

Beschluss: Atom-Lager im Länderdreieck NRW, Niedersachsen & Hessen

Greenpeace, Kraftwerk, Atomkraft Deutschland soll ein zentrales Zwischenlager für bestimmten Atommüll bekommen. Nach einem aktuellen Beschluss sollen schwach- und mittel­radioaktive Abfälle in Würgassen landen - im Länderdreieck von NRW, Niedersachsen und Hessen. Das Gelände ist ein ehemaliges AKW.

Corona-Epidemie: China zensiert das Thema mitten im Epizentrum

Internet, Zensur, Redefreiheit Die Ausbreitung des Coronavirus hätte womöglich bereits vor Wochen deutlich gebremst werden können. Doch war es insbesondere in China, wo das Epizentrum der Epidemie liegt, nicht einmal möglich, über das Thema zu kommunizieren.

Berlin: E-Autos kriegen unberechtigte Knöllchen & keiner ist zuständig

Winfuture, Kfz-Kennzeichen, Nummerschild E-Autos tragen den Zusatz "E" im Nummernschild, das führt jetzt aber offenbar in Berlin zu Problemen. Obwohl Halter per App Parkscheine lösen, erhalten diese Knöllchen. Die Behörden erklären sich für nicht zuständig oder sehen kein Problem.

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials

Beliebt auf der nächsten Seite