Personen aus der Wirtschaft

"Spider-Man"-Erfinder Stan Lee stirbt mit 95 Jahren

Marvel, Stan Lee, Stanley Lieber Die Menschen zu unterhalten war sein Ziel. Stan Lee, der am Montag mit 95 Jahren in Los Angeles an einer Lungenentzündung starb, erreichte es in vollster Perfektion. Die Erschaffung seiner sperrigen Helden, allen voran Spider-Man, Hulk oder Iron Man, bereicherte die ...
  • Tesla|
  • 08.11. 11:12 Uhr

Elon Musks Nachfolge bei Tesla: Robyn Denholm übernimmt Aufsichtsrat

tesla, Elon Musk, Tesla Motors Elon Musk hat nun wie von der US-Börsenaufsicht gefordert seinen Posten als Aufsichtsratsvorsitzender von Tesla geräumt. Seine Nachfolge übernimmt die bereits seit 2014 mit im Aufsichtrat sitzende Robyn Denholm, die nun ihren Job beim australischen Telekomanbieter ...

Mario Segale: Der Namensgeber von Super Mario ist verstorben

Nintendo, Videospiel, Hd, Super Mario, Remake, Super Mario 64 HD Obwohl Shigeru Miyamoto die Figur Super Mario erfunden hat, war der Videospiel-Charakter während der Entwicklung unter einem anderen Codenamen bekannt. Später hat sich Nintendo von dem Unternehmer Mario Segale inspirieren lassen und den Klempner nach ihm benannt.

Seattle ehrt mit blau beleuchteter Skyline Microsoft-Gründer Paul Allen

Microsoft, Paul Allen, Gründer, Mitgründer, Vulcan Nach dem doch unerwarteten plötzlichen Tod von Microsoft-Mitbegründer Paul Allen hat die Stadt Seattle nun an diesem Wochendende seinem prominenten Bürger die letzte Ehre erwiesen. Die Stadt erleuchtete die Wahrzeichen in Blau, die Initialen P.A.

Thermofracking & Co: Bill Gates investiert eine Milliarde in Green-Tech

Wasser, Yellowstone, Geothermie, Dampf, Thermie Bill Gates nimmt einmal mehr richtig viel Geld in die Hand, um in einer Zukunftsbranche mit gezielten Investitionen für einen Entwicklungsschub zu sorgen. Rund 1 Milliarde US-Dollar wandern jetzt in Cleantech-Startups, die sich darum bemühen, Alternativen bei der

Assange bekommt wieder Netz - wenn er Katze füttert und Bad putzt

Wikileaks, Julian Assange, Assange, Netzpolitik, Aktivist Der Wikileaks-Gründer Julian Assange könnte demnächst wieder den Internet-Zugang der ecuadorianischen Botschaft in London nutzen dürfen, in der er seit dem Jahr 2012 Asyl genießt. Voraussetzung dafür ist allerdings die Beachtung einiger Regeln, die eher an einen etwas ...

Microsoft-Mitbegründer Paul Allen ist tot

Microsoft, Paul Allen, Gründer, Mitgründer, Vulcan Microsoft-Mitbegründer Paul Allen ist überraschend im Kreise seiner Familie verstorben. Allen wurde 65 Jahre alt. Erst vor knapp zwei Wochen hatte er öffentlich gemacht, dass er erneut an Lymphdrüsenkrebs erkrankt sei, hatte aber dabei betont, dass er und seine Ärzte ...

Microsoft-Mitbegründer Paul Allen ist erneut an Krebs erkrankt

Microsoft, Paul Allen, Gründer, Mitgründer Microsoft-Mitbegründer Paul Allen hat seine erneute Krebserkrankung öffentlich gemacht. Der mittlerweile 65-jährige hat bereits eine Behandlung gegen ein Non-Hodgkin-Lymphom begonnen; einer Tumorart, die zuletzt 2009 bei Allen diagnostiziert wurde.

"Woz U": Es hagelt Beschwerden gegen Steve Wozniaks Online-Uni

Apple, Steve Wozniak, Woz, Woz U Apple-Co-Gründer Steve "Woz" Wozniak ist einer der bekanntesten Namen dieses Geschäfts, der 68-Jährige ist bis heute ein gerne gesehener Interview-Partner und Talkshow-Gast. Diesen guten Namen wollte er nun zu Geld machen und hat ein Online-Trainings-Institut namens "Woz ...

Die Luft wird dünn für Elon Musk, Börsenaufsicht verklagt Tesla-Chef

tesla, Elon Musk, Interview, Tesla Motors, Spacex Der CEO und Gründer von Tesla hat vor einigen Wochen mit einer Reihe von Tweets für Aufsehen gesorgt. Musk schrieb, dass er sein Unternehmen von der Börse nehmen will und für eine Re-Privatisierung auch bereits das erforderliche Kapital gesichert habe.
  • WhatsApp|
  • 27.09. 10:19 Uhr|
  • 45 Kommentare

WhatsApp-Co-Gründer: "Habe die Privatsphäre meiner Nutzer verkauft"

whatsapp, Jan Koum, Brian Acton Beide WhatsApp-Gründer sind inzwischen nicht mehr beim sozialen Netzwerk Facebook beschäftigt, Brian Acton verließ das Unternehmen 2017, Jan Koum kündigte seinen Rückzug im Mai dieses Jahres an. Beide kritisierten im Zuge ihres Ausscheidens den Umgang mit Datenschutz, Acton ...

Verdacht auf Betrug: US-Justiz fragt bei Tesla-Chef Elon Musk nach

tesla, Elon Musk, Interview, Tesla Motors, Spacex Elon Musk erlebt dieser Tage ein emotionales Auf und Ab: Denn der Tesla- und SpaceX-Chef konnte erst am Anfang der Woche den ersten Passagier für einen Mondrundflug vorstellen, doch nun hat ihn seine jüngere Ver­gan­gen­heit wieder eingeholt. ...
  • Nvidia|
  • 18.09. 14:15 Uhr|
  • 25 Kommentare

Wartezeit: Geforce RTX Raytracing kommt erst nach Windows-10-Patch

Nvidia, Battlefield 5, RTX, Raytracing Raytracing gehört für Nvidia zu den großen Extras, die Kunden zum Kauf der neuen Geforce RTX 2080 Ti und RTX 2080 bewegen sollen. Zur Ver­öffentlichung der neuen Grafikkarten wird es aber keine Spiele geben, die die Funktion bereits nutzen können. ...

Linus Torvalds ist mal weg: Auszeit um zu lernen, kein Arsch zu sein

Linux, Nvidia, Linus Torvalds Der Vater der Linux-Plattform Linus Torvalds hat seinen vorübergehenden Rückzug aus der Kernel-Entwicklergruppe angekündigt. Die entsprechende Mitteilung verband er dabei mit einer deutlichen Selbstkritik - und er will die Auszeit in erster Linie auch nutzen, um an ...
  • Amazon|
  • 14.09. 08:57 Uhr|
  • 31 Kommentare

Bezos steckt 2 Mrd. $ in Wohlfahrt, will "Schüler wie Kunden" behandeln

Amazon, Ceo, Jeff Bezos, Bezos Amazon-Gründer Jeff Bezos ist der reichste Mann der Welt, sein privates Vermögen beträgt rund 150 Milliarden Dollar. Demnächst werden es zwei Milliarden Dollar weniger sein, denn Bezos hat angekündigt, dieses Geld in karitative Projekte zu stecken. ...

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials