Personen aus der Wirtschaft

Richard Stallman tritt nach strittigen Aussagen von allen Posten zurück

MIT, Massachusetts Institute of Technology, Boston Richard Stallman, Informatiker und Verfechter freier Software, hat dieser Tage mit kontroversen bis verstörenden Aussagen zum Thema sexueller Missbrauch Empörung ausgelöst. Nun musste er die Konsequenzen ziehen und von seiner Position am MIT zurücktreten.

Bill Gates: Ökonomen verstehen von Wirtschaft eigentlich nichts

Microsoft, Ceo, Bill Gates Microsoft-Günder Bill Gates ist auf Ökonomen nicht besonders gut zu sprechen. Er vertritt - durchaus nicht als einziger - die Auffassung, dass diese letztlich auch nicht mehr darüber wissen, was in der Wirtschaft passiert, als alle anderen Leute.

Fall Epstein: R. Stallman verstört mit Aussagen zu sexuellem Missbrauch

Missbrauch, Frau, sexueller Missbrauch, Verzweiflung Richard Stallman, Ikone der Bewegung für freie Software, tätigt immer wieder Aussagen, die man als kontrovers bezeichnen kann. Meistens geht es dabei um Themen aus der Welt der Technik. Aktuell kommentierte er aber den Fall Epstein und verstörte mit seinen Aussagen.

Platz für neue Ideen: Mozilla-CEO Chris Beard hört zum Jahresende auf

Logo, Mozilla, Mozilla Firefox, Mozilla Foundation Bei Mozilla ist derzeit viel im Umbruch. Nach außen hin erkennt man das vor allem durch die neuen Marken-Logos, auch für den Webbrowser Firefox. Nun wird Mozilla auch einen neuen Chef bekommen - denn CEO Chris Beard hat heute bekannt gegeben, seinen Posten aufzugeben.

"Nuke Mars!" - Elon Musk will den Mars mit Nuklearwaffen beschießen

Elon Musk, Mars, Spacex, Nuke Mars Elon Musk, Gründer von u. a. Tesla und SpaceX, sorgt immer wieder mit vermeintlich revolutionären und visionären Ideen für Aufsehen. Immer wieder kassiert er dafür aber auch Kritik. Das ist auch im Fall der nuklearen Explosionen auf dem Mars nicht anders, damit will Musk ...

16-Jähriger Fortnite-Weltmeister wurde natürlich direkt geswattet

Usa, Polizei, Festnahme, SWAT Plötzliche Berühmtheit kann auch sehr schnell Probleme mit sich bringen. Das musste der 16-jährige Kyle Giersdorf nun erleben, der kürzlich den Weltmeister-Titel im Spiel Fortnite errungen hatte. Als er sein Können jetzt in einem Live-Stream öffentlich unter Beweis ...

Microsoft-Manager retten Fußballclub Seattle Sounders vor Abwanderung

Logo, Seattle, Seattle Sounders FC, Sounders, Fußballl, Fußballclub Eine Reihe von Microsoft-Managern und früheren Mitarbeitern tut sich jetzt mit Musikern, Schauspielern und anderen Geldgebern zusammen, um den Fußballverein Seattle Sounders FC zu übernehmen. Microsoft-Chef Satya Nadella, der frühere Windows-Chef Terry Myerson ...

John McAfee schickt nun Poser-Fotos aus dem Karibik-Knast

Antivirus, Mcafee, Wahlkampf, John McAfee Der inzwischen schon regelrecht berüchtigte Firmengründer John McAfee hat einmal mehr mit skurrilen Ereignissen von sich Reden gemacht. Die Befürchtung eines Mitarbeiters, US-Behörden wären seiner Habhaft geworden, bestätigten sich allerdings nicht.

Slack-Chef: "Microsoft Teams ist für uns keine echte Bedrohung"

Microsoft, App, Skype, Kommunikation, Startup, Slack Microsoft hat vor kurzem bekannt gegeben, dass die Büro-Kommunikations-Software Teams den bisherigen Marktführer Slack inzwischen weit hinter sich gelassen hat. Für Slack-Chef und -Co-Gründer Stewart Butterfield ist das aber kein Grund zur Sorge, man will sich davon ...

Streit um "Flammenwerfer"-Design: Pablo Escobars Bruder droht Musk

Elon Musk, The Boring Company, Flammenwerfer Die Liste von Elon Musks Bewunderern ist lang, doch auch jene seiner Gegner ist nicht knapp. Zu letzterer kann er nun jemanden dazuschreiben, den man - zumindest vom Namen her - nicht dort stehen haben will: Roberto Escobar. Der ältere Bruder des Drogenbarons Pablo ...

Bill Gates über Steve Jobs: Er war Zauberer und Arschloch zugleich

Microsoft, Apple, Microsoft Corporation, Bill Gates, Steve Jobs Microsoft-Co-Gründer Bill Gates hat sich schon mehrfach voller Bewunderung über Apple-Co-Gründer Steve Jobs geäußert. Gates sagte nun in einem Interview, wie beindruckt er war, dass Jobs Menschen und ein Unternehmen auf dem "Pfad zu seinem Tod" auf fast magische Art ...
  • Tim Cook|
  • 02.07. 09:40 Uhr|
  • 6 Kommentare

Jony Ive-Abgang: Tim Cook bezeichnet Vorwürfe gegen ihn als "absurd"

Apple, Ceo, Tim Cook Gestern sorgte ein Bericht einer renommierten Wirtschaftszeitung für viel Aufsehen, denn diese schrieb in einem langen Report über die Hintergründe von Jony Ives Abgang. So hieß es unter anderem, dass sich der Designchef und die Apple-Führung entfremdet hätten. ...
  • Apple|
  • 01.07. 16:59 Uhr|
  • 12 Kommentare

Apple: Fehlendes Design-Interesse von Tim Cook sorgte für Ives Abgang

Apple, Design, Tim Cook, Jony Ive, Jonathan Ive Der Abgang von Jony Ive als Chef-Designer von Apple soll unter anderem darauf zurückzuführen sein, dass Konzernchef Tim Cook schlichtweg nicht so viel Wert auf hochwertiges Design legt. Ive soll dadurch in den letzten Jahren zunehmend die Motivation verloren haben, ...

Gabe Aul: Ex-Windows-Insider-Chef verlässt Redmond jetzt komplett

Microsoft, Windows 10, Windows Insider, Gabriel Aul, Dona Sarkar, Gabe Aul Der langjährige Leiter des Windows Insider-Programms, Gabe Aul, hat Microsoft jetzt ganz offiziell den Rücken gekehrt. Da er an der direkten Schnittstelle zu den Nutzern saß, gehörte er wohl zu den bekannteren Personen aus dem Management in Redmond. ...

Tesla-Chef Elon Musk trollt sich wieder einmal um Kopf und Kragen

tesla, Elon Musk, Tesla Motors Tesla- und SpaceX-Chef Elon Musk ist für viele ein visionäres Genie, andere halten ihn hingegen für einen arroganten Blender. Der 47-Jährige ist ein begeisterter Twitter-Nutzer, doch darüber springt Musk auch immer wieder in so manchen Fettnapf. ...

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials