Foxconn

  • Top-Nachricht|
  • 24.12.2023 11:36 Uhr|
  • 6 Kommentare

Microsoft kauft Kürbisfarm für 76 Mio. Dollar - für neues Rechenzentrum

Microsoft, DesignPickle, Windows, Logo, Launch, Microsoft Corporation, Ceo, Event, Keynote, Vorstellung, Steve Ballmer, Gates, Livestream, Windows Logo, Nadella, Einladung, Neuvorstellung, Veranstaltung, Microsoft CEO, Events, Neuheiten, Elop, Bühne, Produktneuheit, Redner, Microsoft Einladung Microsoft hat einer Familie aus dem US-Bundesstaat Wisconsin gerade satte 76 Millionen Dollar für ihre Kürbisfarm gezahlt. Die Presse be­zeichnet den Deal nun als ein "frühes und wunderschönes Weihnachts­geschenk von Microsoft", denn das Land ist im Grunde nur einen Prozentsatz davon wert.
  • Top-Nachricht

Foxconn produziert eh schon alles, jetzt startet man eigene Satelliten

DesignPickle, Foxconn, Foxconn Mitarbeiter, Foxconn Arbeiter, Foxconn Logo Der Auftragsfertiger Hon Hai Precision Industry alias Foxconn ist schon jetzt für einen großen Teil unserer Technik mitverantwortlich, weil dieser für Apple, Nintendo, Microsoft, Sony und viele mehr die Produktion über­nimmt. Doch Foxconn will mehr, u. a. eigene Satelliten.
Neueste
Meistgelesen
Meistkommentiert
  • 28.08.2023 18:16 Uhr|
  • 5 Kommentare

Foxconn-Gründer und Milliardär Gou will Präsident Taiwans werden

DesignPickle, Flagge, Fahne, Taiwan, Wappen, Länder, flag, Asien, Fahnen, skyline, Country, Taipei, Taipeh 101, Taipei 101 Wirtschaft und Politik gehen fast immer Hand in Hand und immer wieder wechseln Topmanager auch in politische Funktionen. Das könnte auch in Taiwan der Fall sein, denn der Gründer des Fertigungsgiganten Foxconn will Präsident des asiatischen Landes werden.
  • 28.06.2023 14:13 Uhr|
  • 1 Kommentar

Industriespionage: Foxconn-Werk sollte mit Samsung-Daten entstehen

DesignPickle, Staat, Behörde, Dokumente, Ordner, E-Government, Bürokratie, AMT, Akte Die südkoreanische Justiz muss sich mit einem ziemlich dreisten Fall von Industrie-Spionage befassen: Ein ehemaliger Samsung-Manager soll interne Daten gestohlen haben, die seinem neuen Arbeitgeber Foxconn beim Aufbau eines Chipwerkes helfen sollten.
  • 23.03.2023 13:02 Uhr|
  • 6 Kommentare

Apple: Produktion soll außerhalb Chinas mit gleicher Arbeitszeit laufen

Smartphone, DesignPickle, Apple, Iphone, Logo, Apple iPhone, iPhone X, Apple iPhone X Der Computerkonzern Apple will bei der Produktion zwar weniger auf Werke in China setzen - auf die dortigen problematischen Arbeitsbedingungen möchte man aber nicht verzichten. So hebelt das Unternehmen unter anderem Arbeitszeitregelungen anderswo aus.
  • 13.03.2023 16:02 Uhr|
  • 2 Kommentare

HMD will Nokia-Smartphones künftig auch in Europa bauen

Nokia, Mwc, HMD global, Ifixit, MWC 2023, Nokia G22 Die finnische Firma HMD Global, welche seit einigen Jahren als offizieller Lizenznehmer Smartphones mit Android unter der Marke Nokia vermarktet, will ihre Geräte künftig in Europa bauen. Auch die gesamte Infrastruktur um die Nokia-Smartphones soll auf unserem Kontinent aufgebaut werden.
  • 05.01.2023 16:35 Uhr

Apple ohne Foxconn: iPhone Pro künftig von anderem Vertragsfertiger?

Produktion, Foxconn, Arbeiter Apple will offenbar einen anderen Vertragsfertiger für den Bau der Pro-Modelle seiner iPhone-Serie verpflichten, nachdem es bei Foxconn zuletzt diverse Probleme gegeben hatte. Angeblich soll ein Großauftrag an den chinesischen Auftragsproduzenten Luxshare gehen.
  • 20.12.2022 14:21 Uhr

MacBooks aus Vietnam: Apple beginnt mit Fertigung schon im Mai 2023

DesignPickle, Apple, Logo, Laptop, Macbook, MacBook Pro, Macbook Air, Apple Macbook, Apple Logo, Apple Notebook, Apple Laptop Apple will schon vor Mitte 2023 mit der Produktion von MacBooks außerhalb von China beginnen. Früher als von vielen Beobachtern erwartet, möchte der US-Computerkonzern die Fertigung in Vietnam aufnehmen, um so die Spannungen zwischen China und den USA zu umschiffen.
  • 09.12.2022 14:48 Uhr

iPhone City: Closed-Loop-Lockdown im größten Smartphone-Werk endet

DesignPickle, Foxconn, Foxconn Mitarbeiter, Foxconn Arbeiter, Foxconn Logo Die Mitarbeiter des weltweit größten Smartphone-Werks in der chinesischen Stadt Zhengzhou, das seit fast zwei Monaten im Zuge der Lockdown-Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus in einem sogenannten "Closed Loop" arbeitete, dürfen den Standort jetzt endlich wieder auf reguläre Weise verlassen.
  • 05.12.2022 10:24 Uhr|
  • 5 Kommentare

Apple beschleunigt seinen Abschied von chinesischen Foxconn-Werken

DesignPickle, Produktion, Fertigung, Foxconn, Fabrik, Werk, Massenproduktion, Foxconn Mitarbeiter, Massenfertigung, Produktionsanlagen, Arbeiter, Foxconn Arbeiter, Fließband, Fließbandfertigung, Asiaten, Asiatisch, Chip Produktion, Handy Produktion, Smartphone Produktion, Chip Fertigung Der Computerkonzern Apple arbeitet in den letzten Wochen intensiver daran, die Produktion seiner Geräte stärker aus China herauszuholen. Das bedeutet auch eine stärkere Unabhängigkeit vom taiwanischen Auftragsfertiger Foxconn.
  • 30.11.2022 08:30 Uhr|
  • 9 Kommentare

Auch Apple wird jetzt deutlich weniger iPhones verkaufen können

Apple, iPhone 14 Pro, iPhone 14 Pro Max, Apple iPhone 14 Pro Max Wie stark der Tech-Sektor von den aktuellen Krisen getroffen wird, zeigt sich inzwischen auch am Branchen-Primus Apple. Dieser konnte bisher viele Klippen umschiffen, doch nun sinken die Absatzzahlen seiner iPhones beträchtlich.
  • 26.11.2022 12:41 Uhr|
  • 3 Kommentare

iPhone 14: Weitere Engpässe nach Unruhen bei Apples Vertragsfertiger

DesignPickle, Foxconn, Arbeit, Arbeitsplatz, Fabrik, Demonstration, Menschen, Leute, Foxconn Mitarbeiter, Arbeiter, Arbeitszeit, Foxconn Arbeiter, Warten, Bergarbeiter, Ansammlung Apple muss sich wohl auf weiter reduzierte Stückzahlen aus der Produktion im weltgrößten iPhone-Werk einstellen. Für die Kunden heißt dies, dass die dort gefertigten Smartphones der iPhone 14-Serie gerade im wichtigen Weihnachtsgeschäft länger nur schlecht verfügbar sein werden.
  • 24.11.2022 13:04 Uhr|
  • 4 Kommentare

Straßenschlachten in 'iPhone City': Geld-Bonus, wenn Mitarbeiter gehen

DesignPickle, Produktion, Fertigung, Foxconn, Fabrik, Werk, Massenproduktion, Foxconn Mitarbeiter, Massenfertigung, Produktionsanlagen, Arbeiter, Foxconn Arbeiter, Fließband, Fließbandfertigung, Asiaten, Asiatisch, Chip Produktion, Handy Produktion, Smartphone Produktion, Chip Fertigung Nach den massiven Unruhen auf dem Gelände des weltweit größten iPhone-Werks in der chinesischen Stadt Zhengzhou hat der Betreiber, der taiwanische Vertragsfertiger Foxconn, begonnen, den Mitarbeitern Geldgeschenke anzubieten, wenn sie das Werk im Gegenzug verlassen.
  • 23.11.2022 11:08 Uhr|
  • 5 Kommentare

Polizei gegen Mitarbeiter: Straßenschlachten im größten iPhone-Werk

DesignPickle, Foxconn, Foxconn Mitarbeiter, Foxconn Arbeiter, Foxconn Logo, Foxconn Werk Apple hat ein Problem: Derzeit kommt es im weltweit größten Werk für die iPhone-Produktion offenbar zu regelrechten Straßenschlachten zwischen Mitarbeitern und Sicherheitskräften. Der Vertragsfertiger Foxconn hat anscheinend die Kontrolle verloren.
  • 11.11.2022 18:42 Uhr

Foxconn will Belegschaft für iPhone-Fertigung in Indien vervierfachen

Apple, Ifixit, Teardown, iPhone 11, iPhone 11 Pro Weil es im größten Smartphone-Werk der Welt in China zuletzt immer wieder Probleme gab, möchte dessen Betreiber Foxconn die Fertigung in Indien deutlich ausbauen. Dazu erhöht man die Mitarbeiterzahl im dortigen iPhone-Werk bald um das Vierfache.
  • 10.11.2022 14:44 Uhr|
  • 3 Kommentare

Sharp bringt neues Leica Leitz Phone 2 mit 1-Zoll-Kamerasensor

Smartphone, Kamera, Foxconn, Phone, Sharp, Leica, Leitz Der deutsche Kamerahersteller Leica hat sich erneut mit der japanischen Foxconn-Tochter Sharp zusammengetan, um ein Leica-Smartphone auf den Markt zu bringen. Das Leica Leitz Phone 2 kommt in Kürze für umgerechnet gut 1500 Euro in den Handel.
  • 07.11.2022 03:32 Uhr|
  • 3 Kommentare

iPhone 14: Apple warnt vor Lieferengpass wegen Produktionsproblem

Smartphone, Apple, Kamera, notch, iOS 16, iPhone 14 Pro, iPhone 14 Pro Max, Dynamic Island, Hole Punch Apple-Kunden müssen sich ab sofort auf längere Wartezeiten einstellen, wenn sie eines der neuen iPhone-14-Modelle kaufen wollen. Der Konzern warnte unter Verweis auf Probleme im größten iPhone-Werk in China vor Verzögerungen bei den Pro-Varianten.
  • 01.11.2022 12:41 Uhr|
  • 1 Kommentar

Corona-Exodus gefährdet iPhone-Produktion: Foxconn erhöht Löhne

DesignPickle, Foxconn, Foxconn Mitarbeiter, Foxconn Arbeiter, Foxconn Logo, Foxconn Werk Der Vertragsfertiger Foxconn hat begonnen, mit einer Reihe von Maßnahmen auf die Flucht von Mitarbeitern aus dem größten Smartphone-Werk der Welt zu reagieren. Unter anderem werden die Löhne der verbliebenen Mitarbeiter stark erhöht, um sie zum Bleiben zu bewegen.
  • 31.10.2022 08:35 Uhr|
  • 6 Kommentare

Angst vor Corona: Mitarbeiter fliehen aus weltgrößtem iPhone-Werk

DesignPickle, Produktion, Fertigung, Foxconn, Fabrik, Werk, Massenproduktion, Foxconn Mitarbeiter, Massenfertigung, Produktionsanlagen, Arbeiter, Foxconn Arbeiter, Fließband, Fließbandfertigung, Foxconn Logo, Asiaten, Asiatisch, Chip Produktion, Handy Produktion, Smartphone Produktion, Chip Fertigung Der weltweit größte Vertragsfertiger für Elektronikprodukte hat ein Corona-Problem. Nachdem am größten Standort von Foxconn in China drastische Einschränkungen eingeführt wurden, um die Ausbreitung von Covid-19 unter den Mitarbeitern zu stoppen, verlassen viele von ihnen das Werk fluchtartig.
  • 18.10.2022 15:58 Uhr|
  • 3 Kommentare

Raus aus China: Apple MacBooks bald aus Vietnam und Thailand?

DesignPickle, Apple, Logo, Laptop, Macbook, MacBook Pro, Macbook Air, Apple Macbook, Apple Logo, Apple Notebook, Apple Laptop Der US-Computerkonzern Apple will seine Fertigung auch im Fall der MacBooks und iMacs zunehmend aus China heraus verlegen. Derzeit verdichten sich die Hinweise, dass man stattdessen bald in Vietnam und Thailand die Massenfertigung von MacBooks aufnehmen will.
  • 18.08.2022 10:07 Uhr|
  • 13 Kommentare

Klimakrise: Strom fehlt - China muss viele IT-Fabriken schließen

DesignPickle, Energie, Umwelt, Erde, Planet, Klima, Umweltschutz, Klimaschutz, Klimawandel, Wetter, Welt, Globus, Erderwärmung, Klimaerwärmung, Klimapolitik, Erwärmung, Climate, Unwetter Kaum hat die chinesische Elektronikindustrie die Folgen der Corona-Lockdowns halbwegs überwunden, kommt das nächste Problem auf sie zu: Aufgrund einer anhaltenden Dürre steht die Stromversorgung vor dem Kollaps und ganze Werke müssen die Produktion herunterfahren.
  • 02.06.2022 18:37 Uhr

Erpressung-Software legt Foxconn-Fabrik in Mexiko lahm

DesignPickle, Foxconn, Foxconn Mitarbeiter, Foxconn Arbeiter, Foxconn Logo Der Auftragsfertiger Foxconn hat jetzt bestätigt, dass ein Angriff mit einer Erpressungs-Software die Produktion in Mexiko unterbrochen hat. Ob bereits Lösegeld geflossen ist, ist unbekannt. Die LockBit-Gruppe hat sich zu dem Angriff bekannt.
  • Bilderstrecke
  • | 02.05.2022 09:55 Uhr
  • | 4 Bilder

Foxconn ODM Fertigung in Chengdu

Foxconn ODM Fertigung in Chengdu - Bild 2
Foxconn ODM Fertigung in Chengdu - Bild 3
Foxconn ODM Fertigung in Chengdu - Bild 4
Foxconn ODM Fertigung in Chengdu - Bild 5
  • 25.04.2022 12:31 Uhr|
  • 11 Kommentare

Corona geht weiter: Foxconn muss zwei Werke in China stilllegen

DesignPickle, Foxconn, Foxconn Mitarbeiter, Foxconn Arbeiter, Foxconn Logo Die Verschärfung der Corona-Lage in China macht es immer wahrscheinlicher, dass man auch hierzulande bald wieder mit Engpässen bei verschiedenen Produkten rechnen muss. Jetzt macht auch noch Foxconn vorübergehend zwei Werke dicht.
  • 16.03.2022 19:05 Uhr|
  • 9 Kommentare

Trotz Lockdown: China erlaubt Foxconn iPhone-Fabrik wieder zu starten

DesignPickle, Foxconn, Foxconn Mitarbeiter, Foxconn Arbeiter, Foxconn Logo Anfang der Woche griff die chinesische Regierung hart durch, um die massive Ausbreitung der Omikron-Variante des Coronavirus zu bekämpfen und versetzte die Millionenmetropole Shenzhen in einen neuen Lockdown. Nach kurzem Stillstand dürfen jetzt die ersten Fabriken wieder öffnen - darunter auch die iPhone-Produktion.
  • 14.03.2022 12:54 Uhr|
  • 1 Kommentar

Shenzhen macht wegen Corona dicht: Lockdown in Chinas Elektronik-Hub

DesignPickle, Sicherheit, Sicherheitslücke, Hacker, Security, Malware, Angriff, Hack, Kriminalität, Virus, Coronavirus, Schadsoftware, Corona, Covid-19, Exploit, Cybercrime, Cybersecurity, Hackerangriff, Hacking, Internetkriminalität, SARS-CoV-2, Darknet, Hacker Angriff, Hacken, Pandemie, Attack, Ransom, Corona-Virus, Zelle, Covid19, Viruszelle, SARS Die massive Ausbreitung der Omikron-Variante des Coronavirus sorgt dafür, dass jetzt einer der wichtigsten Standorte der weltweiten Elektronikindustrie heruntergefahren wird. In der chinesischen Millionenmetropole Shenzhen steht ab heute (fast) alles still.
Was ist Foxconn?
Foxconn ist der Name, mit dem das tai­wa­ni­sche Unternehmen Hon Hai Precision Industry Co., Ltd. international auftritt. Der Konzern wurde 1974 gegründet und gilt als einer der größten Hersteller von Elek­tro­nik- und Computerbauteilen weltweit. 2016 hatte Foxconn Anteile des japanischen Elek­tro­nik­herstellers Sharp übernommen.

Zu den Auftraggebern von Foxconn gehören unter anderem Apple, Dell, Intel oder Nintendo. Seit 2005 bietet Foxconn auch Hardware wie Netzteile, Lüfter oder Haupt­pla­ti­nen direkt für den Endver­braucher an. Gra­fik­karten werden unter der Marke Leadtek vertrieben.

In der Vergangenheit war der Konzern im­mer wieder wegen angeblich schlechten Ar­beits­be­din­gun­gen und niedrigen Löhnen in die Kritik geraten. Diese sollen zudem für vermehrte Sui­zidfälle unter den Ange­stell­ten gesorgt haben.
Abonnieren und Folgen

Foxconns Aktienkurs in Euro
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:10 Uhr Rehkittz Taschenlampe, Extrem Hell Tragbare Handlampe 2 Stück, 2000 Lumen, Wandern Camping Taschenlampe LED, Taktische Taschenlampe Outdoor Aluminium Alloy Material Mit 5 Licht Modi und ZoomRehkittz Taschenlampe, Extrem Hell Tragbare Handlampe 2 Stück, 2000 Lumen, Wandern Camping Taschenlampe LED, Taktische Taschenlampe Outdoor Aluminium Alloy Material Mit 5 Licht Modi und Zoom
Original Amazon-Preis
10,99
Im Preisvergleich ab
10,99
Blitzangebot-Preis
8,78
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,21
Im WinFuture Preisvergleich
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!