Netzpolitik

  • 11.01. 18:41 Uhr|
  • 35 Kommentare

CDU-Kandidatur: Friedrich Merz übt Kritik am Corona-App-Datenschutz

Cdu, Union, Friedrich Merz Friedrich Merz ist einer der Kandidaten, die sich um den CDU-Vorsitz be­wer­ben, und der als konservativ geltende Politiker äußert sich auch immer wieder zu netzpolitischen Fragen. Nun ist er mit Aussagen zum Thema Datenschutz aufgefallen - und die sind einigermaßen kontrovers.
  • 26.10.2020 16:32 Uhr|
  • 51 Kommentare

Mehrheit der Deutschen lehnt gesetzlichen Anspruch auf Homeoffice ab

Arbeit, Arbeitsplatz, Homeoffice, Home Office Seit dem Beginn der Pandemie sind die eigenen vier Wände immer häu­figer zum Arbeitsplatz geworden und darum ist auch ein politischer Hick­hack entbrannt, Arbeitsminister Hubertus Heil will das Recht auf Home­office gesetzlich verankern. Dazu gibt es nun eine Bitkom-Umfrage.
  • 01.10.2020 09:01 Uhr|
  • 58 Kommentare

Bloatware: EU will Hersteller zwingen, dass alle Apps deinstallierbar sind

Eu, Europa, Europäische Union, Flagge, EU-Flagge Smartphones haben oftmals vom Hersteller oder Mobilfunkbetreiber vorinstallierte Apps. Manchmal sind diese tatsächlich brauchbar, meistens sind diese ein Ärgernis, vor allem dann, wenn man sie nicht deinstallieren kann. Dem will die EU einen Riegel vorschieben.
  • 15.09.2020 14:37 Uhr|
  • 17 Kommentare

EuGH stärkt die Netzneutralität und verbietet selektives Drosseln

Streaming, Musik, Streamingportal, Kopfhörer, Musik-Streaming, Spotify, musikstreaming, Musikdienst In den vergangenen Jahren haben immer mehr Telekommunikations­un­ter­nehmen begonnen, Tarife anzubieten, bei denen bestimmte Dienste von Datenobergrenzen ausgenommen sind. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat diese Praxis verboten.
  • 17.06.2020 12:14 Uhr|
  • 64 Kommentare

Corona-Warn-App kommt in gut 24 Stunden auf sechs Mio. Dowloads

Corona, Warnung, Coronawarn-App Die Corona-Warn-App der deutschen Bundesregierung ist in der Nacht auf Dienstag gestartet und nach gut 24 Stunden kommt die mit Blue­tooth arbeitende mobile Anwendung auf bereits sechs Millionen Down­loads. Es gibt zwar auch Kritiker, der Datenschutz wird aber gelobt.
  • 26.03.2020 15:33 Uhr|
  • 19 Kommentare

Corona-Tracking wird ausgeweitet: EU-Kommission erhält Handydaten

Deutschland, Kabel Deutschland, Störungen, netzausfall Deutsche Mobilfunkanbieter stellen dem Robert-Koch-Institut anony­mi­sier­te Handy-Daten bereit, um die Bewegungen der Bevölkerung mit Ent­wicklung der Corona-Infektionen in Zusammenhang bringen zu können. Diese Praxis wird jetzt auf die gesamte EU ausgeweitet.
  • 13.03.2020 16:28 Uhr|
  • 6 Kommentare

Apples Corona-Modus: Entspannung in China, Verschärfung in EU & USA

Apple, China, Store, Fake Apple versucht sich, mit verschiedenen Maßnahmen der aktuellen Ent­wicklung rund um den Coronavirus anzupassen. Da die Zahl der Infek­tionen in China deutlich sinkt, hat man dort die Stores wieder geöffnet, in der EU und den USA verschärft man die Vorsichtsmaßnahmen.
  • 12.03.2020 09:19 Uhr|
  • 27 Kommentare

Event-Absage in USA kann EU-Bürgern egal sein - Einreiseverbot steht

Usa, Weißes Haus, America Sei es nun die Spielemesse E3 oder auch eine der kommenden großen Entwickler-Konferenzen: Den Tech-Interessierten aus Europa kann das alles inzwischen völlig egal sein, da sie ohnehin nicht mehr in die USA einreisen dürfen.
  • 12.03.2020 08:16 Uhr|
  • 52 Kommentare

Verkauf schwer reparierbarer Smartphones in der EU bald verboten

Reparatur, werkzeug, Reparierbarkeit, Recht auf Reparatur, Werkzeuge Wer auf dem Gebiet der Europäischen Union zukünftig noch Elektronik-Produkte anbieten will, wird sich mehr Gedanken um die Müllvermeidung machen müssen. Gute Reparatur- und Recycling-Fähigkeit sollen zum Pflichtprogramm werden.
  • 25.02.2020 16:46 Uhr|
  • 59 Kommentare

EU will langlebigere Smartphones mit tauschbaren Akkus erzwingen

Smartphone, Apple, Iphone, Akku, Apple iPhone, iPhone 8, defekt, Apple iPhone 8, iPhone 8 Plus, Apple iPhone 8 Plus Die Europäische Union will die Hersteller von Smartphones und anderen Elektronikgeräten offenbar dazu zwingen, den Tausch von Ak­kus und an­deren defekten Komponenten einfacher zu machen. Dies geht aus einem Entwurf hervor, den ein niederländischer Politiker bald vorlegen will.
  • 24.02.2020 15:18 Uhr|
  • 14 Kommentare

EU-Kommission soll auf Signal wechseln und später zu Business-Skype

Signal, Crypto-Messenger, Signal Desktop WhatsApp ist derzeit auch in Brüssel eine Anwendung, die kaum zu ersetzen bzw. Alltag ist. Auch die höchsten Kanäle setzen mittlerweile auf die Plattform, "WhatsApp-Diplomatie" ist längst ein geflügeltes Wort. Doch intern rät die EU ihren Vertretern zu Signal, zumindest vorerst.
  • 23.02.2020 09:37 Uhr|
  • 3 Kommentare

Google baut Suchergebnisse auf Druck der EU um, verlinkt Konkurrenten

Google, Eu, EU-Kommission, Suchergebnisse Google hat damit begonnen, zumindest in manchen Regionen und bei einer begrenzten Zahl von Anwendern, ein neues Layout seiner Sucher­geb­nisseiten anzuzeigen. Dabei werden jetzt bei bestimmten Themen alternative Quellen für bestimmte Themen angezeigt.
  • 17.02.2020 14:24 Uhr|
  • 2 Kommentare

Unitymedia-Ende: Klage vor der EU dämpft die Feierlaune bei Vodafone

Klage, Gericht, Justiz, Gerechtigkeit Während man in der Düsseldorfer Vodafone-Zentrale noch den gerade erfolgten Abschluss der Fusion mit Unitymedia feiert, faxt man im nahe gelegenen Köln bei Netcologne gerade die Klageschriften ans Gericht und wirft den Fast-Nachbarn Wettbewerbsverzerrung vor.
  • 27.01.2020 14:07 Uhr|
  • 5 Kommentare

Entscheidung: EU wird Huawei nicht vom Netzausbau ausschließen

Mobilfunk, Huawei, 5G, Infrastruktur Der chinesische Mobilfunk-Ausrüster Huawei wird die europäischen Netzbetreiber mit Anlagen für die kommenden 5G-Netze versorgen dürfen. Auf EU-Ebene hat man sich entschlossen, keinen Zulieferer generell vom Aufbau der Infrastrukturen auszuschließen.
  • 24.01.2020 09:51 Uhr|
  • 45 Kommentare

Apple spricht sich gegen einheitliche EU-Ladegeräte mit USB-C aus

iPhone 5, Lightning, apple iPhone 5 Nachdem die Europäische Kommission derzeit erneut über einen ein­heit­lichen USB-C-Standard für mobile Endgeräte spricht, äußert sich Apple in einem ersten Statement zu den möglichen Konsequenzen. Der Hersteller warnt vor Innovations- und Umweltproblemen.

Themen-Übersicht

  • Netzpolitik

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!