Windows 11: Diese Windows 10-Features werden künftig entfernt

Redmond gibt es und Redmond nimmt es: Das ist ein in Richtung Windows abgewandeltes altes Sprichwort. Denn bei jeder Veröffentlichung eines Updates und neuen Features werden auch Funktionen gestrichen. Im Fall von Windows 11 ist diese Liste auch länger als zuletzt. Die Neuerungen von Windows 11 sind seit gestern offiziell und das neue Betriebssystem von Microsoft hat auch jede Menge zu bieten. Doch der Versionsspring bedeutet auch, dass vieles herausfällt. Dabei sind auch einige Funktionen wie etwa Cortana, die persönliche Assistentin hat in Windows 11 keinen (prominenten) Platz mehr.

Aufgegebene und entfernte Funktionen

Die vollständige Liste aller entfernten und in der Entwicklung zurückstellten bzw. aufgegebenen Funktionen ist unterhalb bzw. auf der Microsoft-Seite zu den Spezifikationen zu finden. Anzumerken ist, dass sich das bis zur Veröffentlichung von Windows 11 im (Spät-)Herbst 2021 noch ändern kann, wahrscheinlich kommen hier aber eher Funktionen dazu - dass sich Microsoft etwas noch anders überlegt, ist zwar nicht ausgeschlossen, aber auch nicht wahrscheinlich. Infografik Windows 11 Infografik: Die wichtigsten NeuerungenWindows 11 Infografik: Die wichtigsten Neuerungen
  • Cortana wird nicht mehr in die Erfahrung beim erstmaligen Starten einbezogen oder an die Taskleiste angeheftet
  • Bildschirmhintergrund kann nicht zum oder vom Gerät übertragen werden, wenn Sie mit einem Microsoft-Konto angemeldet sind
  • Internet Explorer ist deaktiviert. Microsoft Edge ist der empfohlene Ersatz und umfasst den IE-Modus, der in bestimmten Szenarien nützlich sein kann
  • Der Mathematik-Eingabebereich wurde entfernt. Die Mathematik-Erkennung wird bei Bedarf installiert und enthält die Steuerung und die Erkennung für mathematische Eingaben. Die mathematische Freihandeingabe in Apps wie OneNote ist von dieser Änderung nicht betroffen
  • News & Interests in der Taskleiste wird entfernt. Widgets bieten Funktionen, die stattdessen verwendet werden können
  • Schnellstatus vom Sperrbildschirm und die zugehörigen Einstellungen werden entfernt
  • Der S Modus ist jetzt nur für die Windows 11 Home Edition verfügbar
  • Skype MeetNow wird durch Chat ersetzt
  • Das Snipping Tool ist weiterhin verfügbar, aber das alte Design und die Funktionalität in der Windows 10-Version wurden durch das Design und die Funktionalität der App ersetzt, die zuvor als Snip & Sketch bezeichnet wurde
  • Start hat sich in Windows 11 wesentlich verändert, einschließlich der folgenden wichtigen Einstellungen und Entfernungen:
  • Benannte Gruppen und Ordner von Apps werden nicht mehr unterstützt, und die Größe des Layouts kann derzeit nicht geändert werden
  • Angeheftete Apps und Websites werden beim Upgrade von Windows 10 nicht migriert
  • Livekacheln sind nicht mehr verfügbar. Informationen zu übersichtlichen, dynamischen Inhalten finden Sie in der neuen Widgets-Funktion
  • Der Tablet-Modus wird entfernt und neue Funktionen und Fähigkeiten zum Anbringen und Entfernen von Tastaturhaltungen sind enthalten
  • Taskleiste Die Funktionalität wurde geändert, einschließlich:
  • In der Taskleiste sind keine Personen mehr vorhanden
  • Einige Symbole werden möglicherweise nicht mehr in der Taskleiste (Systray) für aktualisierte Geräte angezeigt, einschließlich früherer Anpassungen
  • Die Ausrichtung am unteren Bildschirmrand ist die einzige zulässige Position
  • Apps können keine Bereiche der Taskleiste mehr anpassen
  • Die Zeitleiste wird entfernt. Einige ähnliche Funktionen sind in Microsoft Edge verfügbar
  • Die Bildschirmtastatur kann keine Tastaturlayouts mehr an Bildschirmgrößen von 18 Zoll oder mehr an- oder abdocken
  • Brieftasche wird entfernt


Windows 11, Microsoft Windows 11, Windows 11 Logo, Windows 10 Nachfolger, Windows 11 Hintergrundbilder, Windows 11 Background Windows 11, Microsoft Windows 11, Windows 11 Logo, Windows 10 Nachfolger, Windows 11 Hintergrundbilder, Windows 11 Background
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:40 Uhr Portable Monitor - 15.8-Zoll USB-C HDMI PC Monitor, 1080P IPS Tragbarer Monitor mit Smart Cover & Lautsprechern, 100% sRGB Gaming Monitor für PC, Mac, Smartphone, PS4/5, XboxPortable Monitor - 15.8-Zoll USB-C HDMI PC Monitor, 1080P IPS Tragbarer Monitor mit Smart Cover & Lautsprechern, 100% sRGB Gaming Monitor für PC, Mac, Smartphone, PS4/5, Xbox
Original Amazon-Preis
189,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
144,58
Ersparnis zu Amazon 24% oder 45,41

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!