Windows 11: Völlig neuer Store kommt, Microsoft verzichtet auf 'Steuer'

Windows 11 ist im Vorfeld durchgesickert, seit heute ist es offiziell. Im Leak waren auch schon viele Aspekte und Details der heutigen Enthüllung an Bord. Eines hat aber komplett gefehlt, nämlich der neue Windows Store. Und der ist grundlegend überarbeitet worden. Mehr als das. Der Leak von vergangener Woche hat Microsoft die ganz große Überraschung verdorben, doch das Redmonder Unternehmen hatte dennoch die eine oder andere Überraschung in der Hinterhand. Dazu zählt allen voran der grundlegend neue Microsoft Store. Hier hat Microsoft tiefgreifende Änderungen vorgenommen und das musste man auch tun, denn der frühere Windows Store konnte sich nie wirklich durchsetzen.

Microsoft Store wird "steuerfrei"

Die überarbeitete Optik ist zwar ein wichtiger Aspekt des neuen Stores, den eigentlichen Hammer hat Panos Panay aber für den geschäftlichen Aspekt bekannt gegeben. Denn Microsoft verzichtet in vielen Fällen auf eine Beteiligung bzw. "Steuer", wie sie Apple und Google etwa - zumeist in Höhe von 30 Prozent - erheben. Microsoft Store unter Windows 11Alles neu im Microsoft Store Entwickler, die ihre eigene "wirtschaftliche Engine" mitbringen, bekommen bei Microsoft künftig 100 Prozent des Umsatzes. Hier muss sich zwar noch zeigen, wie genau das umgesetzt wird und ob das auch für Games gilt, eine solche "Steuerfreiheit" könnte aber ein entscheidender Faktor sein, um dem Microsoft Store zum Durchbruch zu verhelfen.
Windows 11 (Build 21996.1)Mehr Übersicht... Windows 11 (Build 21996.1)...und schickere Darstellung
Der Microsoft Store verschreibt sich laut Microsoft der Offenheit, vorbei sind also die Zeiten, als Microsoft versucht hat, Entwicklern die Universal Windows Platform (UWP) aufzuzwingen. Entwickler und unabhängige Softwareanbieter können Win32, Progressive Web Apps (PWA), Universal Windows Apps oder per App-Framework erstellte Anwendungen anbieten.

Der neue Store soll so eine noch größere Auswahl an Apps und auch Inhalten (via Netflix, Disney+ und Co.) bieten. Das Finden von interessanten Anwendungen soll auch über kuratierte Sammlungen erfolgen. Schließlich werden Windows 11 und der neue Store erstmals auch Android-Apps unterstützen (sofern keine Google Play Services erforderlich sind) - aber dazu in einem separaten Artikel mehr.



Windows 11, Microsoft Windows 11, Windows 10 Nachfolger, Windows 11 Logo, Windows 11 Hintergrundbilder, Windows 11 Background Windows 11, Microsoft Windows 11, Windows 10 Nachfolger, Windows 11 Logo, Windows 11 Hintergrundbilder, Windows 11 Background
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 02:10 Uhr Willful Smartwatch,1.3-Zoll Touch-Farbdisplay Fitness Armbanduhr mit Pulsuhr Fitness Tracker IP68 Wasserdicht Sportuhr Smart Watch mit Schrittzähler,Schlafmonitor,Stoppuhr für Damen HerrenWillful Smartwatch,1.3-Zoll Touch-Farbdisplay Fitness Armbanduhr mit Pulsuhr Fitness Tracker IP68 Wasserdicht Sportuhr Smart Watch mit Schrittzähler,Schlafmonitor,Stoppuhr für Damen Herren
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
33,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!