Windows 11-Laptops mit Bluetooth 4.0 und Precision-Touchpad-Pflicht

Es werden immer weitere neue Hardware-Anforderungen für das kommenden Windows 11 Feature-Update bekannt. Da heißt es nun, dass Microsoft verlangen wird, dass Windows 11-Notebooks Bluetooth 4.0- und Precision Touchpad-Support bieten müssen.
Windows 11, Microsoft Windows 11, Windows 11 Logo, Windows 10 Nachfolger
Das geht aus verschiedenen Berichten für Microsoft-Entwickler hervor. Die Informationen, die im Nachgang der Windows 11-Vorstellung bekannt werden, sind dabei allerdings in Teilen schon erstaunlich - zum Beispiel, dass Microsoft vorschreiben wird, dass ab dem Jahr 2023 neue Windows 11-Laptops eine Front-Webcam mit HD-Auflösungen haben müssen. Bisher gibt es dabei extra Geräteklassen, die sich zumeist aus Kostengründen dagegen entscheiden - und nicht jeder Nutzer möchte zum Beispiel aus Sicherheitsgründen eine Kamera in seinem Laptop. Infografik Windows 11 Infografik: Die wichtigsten NeuerungenWindows 11 Infografik: Die wichtigsten Neuerungen

Das wird auch verpflichtend für neue Geräte

Die Webcam-Pflicht ist aber nicht der einzige neue verpflichtende Hardware-Bestandteil für Windows 11-Geräte. Wie nun das Online-Magazin Neowin schreibt, wird auch ein Precision Touchpad sowie Bluetooth 4.0-Anbindung vorgeschrieben. Auch diese beiden Punkte werden bei einigen Herstellern aus Kostengründen bisher nicht eingesetzt.

Abgesehen von den minimalen Hardware-Anforderungen werden Windows 11-Laptops in Zukunft bestimmte Funktionen unterstützen müssen und dafür entsprechende Hardware verbaut haben. Laut Microsofts Dokumentation müssen Windows-11-Laptops mit Bluetooth 4.0 oder höher ausgestattet sein und Precision Touchpad unterstützen. Diese beiden Anforderungen beziehen sich auf Laptops, Tablets und andere Handheld-Geräte, schließen aber Desktop-PCs aus. Darüber hinaus schreibt Microsoft vor, dass Windows 11-Geräte entweder WLAN oder Ethernet für die Internetverbindung enthalten müssen.

Zu den minimalen Systemanforderungen für Windows 11 gehört zudem Secure Boot und TPM 2.0, wobei man zumindest derzeit noch die TPM 2.0-Pflicht umgehen kann. Wie das allerdings in Zukunft aussieht und auch, wie das mit den anderen jetzt bekannt gewordenen Anforderungen aussieht weiß man noch nicht.

Download Windows 11 System-Check: Dieses Tool verrät ob dein PC bereit ist
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!