Forschung & Wissenschaft

  • NASA|
  • 19.02. 15:43 Uhr|
  • 2 Kommentare

NASA-Chef: 2024 landen wir schonmal nicht auf dem Mond

Nasa, Mond, Mondlandung, Astronaut, Artemis Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat das Vorhaben, im Jahr 2024 die erste bemannte Mond-Mission seit Jahrzehnten auf den Weg zu bringen, inzwischen abgeschrieben. Dies erklärte NASA-Chef Steve Jurczyk gegenüber dem US-Magazin Ars Technica.

Sonderbares Sonnensystem entdeckt: Der Stern dreht sich falschrum

Weltraum, Sterne, Schwarzes Loch, blackhole Scheinbar gibt es im riesigen Universum nichts, was es nicht gibt. Astronomen haben jetzt sogar ein Sonnensystem entdeckt, in dem sich der Stern schlicht in die falsche Richtung dreht - entgegengesetzt zur Rotation der Planeten um ihn herum.

Upgrade für Planetenjagd: Experiment könnte Blick deutlich schärfen

Nasa, Planet, exoplanet, Transiting Exoplanet Survey Satellite Wissenschaftler tasten sich immer weiter an die habitable Zone anderer Sterne heran. Jetzt wurde eine ressourcenschonende Methode vorgestellt, mit der womöglich der erste direkten Nachweis eines Planeten in diesem dünnen Orbit des Lebens geführt werden konnte.

Energie-Experten: Weltweit 100% Ökostrom bis 2030 möglich und nötig

DesignPickle, Energie, Umwelt, Erde, Klima, Planet, Umweltschutz, ökostrom, Klimaschutz, Welt, Klimawandel, Globus, Erderwärmung, Klimaerwärmung, Klimapolitik, Erwärmung, Climate, Umweltfreundlich, Temperatur, Greenpeace, Ozean, Weltklimagipfel, Pflanze, Regenwald, Urwald, Wald, Himmel, Verantwortung, Deutsche Umwelthilfe, Baum, Nordpol, Bäume, Plan B, Katastrophen, Katastrophe, Jahreszeiten, Pole, Supernova, Schornstein Während sich die Politik noch dafür feiert, überhaupt Klimaziele zu setzen, drücken Experten jetzt auf die Tube: Weltweit führende Fachleute fordern eine komplette Umstellung auf regenerative Stromerzeugung binnen zehn Jahren.

KLM führt ersten kommerziellen Flug mit synthetischem Kerosin durch

Flugzeug, Boeing, flug, KLM, Boeing 737-800 Die niederländische Fluglinie KLM hat bekannt gegeben, dass man im Januar erstmals einen kommerziellen Linienflug unter Verwendung von synthetisch hergestelltem Kerosin durchgeführt hat. Allerdings wurde das künstliche Flugbenzin nur im Zuge einer Beimischung verwendet.

QAnon-Verschwörung alles andere als ein Unterschichten-Phänomen

Usa, Qanon, Trump-Rally Einer der skurrilsten und gleichzeitig erfolgreichsten Verschwörungs­mythen der letzten Jahre hat eine ganz andere Anhängerschaft, als man annehmen würde. Das zeigen aktuelle Erhebungen zur Verbreitung der QAnon-Geschichte.

Musk will Tunnel unter Miami bauen: schneller, billiger als alle anderen

Elon Musk, Verkehr, Transport, Tunnel, The Boring Company, Hyperloop, Hawthorne Elon Musk will seinen nächsten Transporttunnel unter Miami buddeln. Das geht aus Medienberichten hervor. Der Bürgermeister der Stadt im US-Bundesstaat Florida ist begeistert. Rund 30 Millionen Dollar sollen investiert werden.
  • Roboter|
  • 04.02. 15:15 Uhr|
  • 2 Kommentare

Google wollte Drohnen zur Bekämpfung von Bränden einsetzen

Google, Drohne, Homeland Surveillance and Equipment Google wollte offenbar beginnen, den Einsatz von Drohnen zur Be­kämp­fung von Bränden zu erforschen. Der Internetkonzern hatte die zu­stän­di­gen Behörden um entsprechende Genehmigungen gebeten. Später leg­te man das Vorhaben auf Eis.

MIT-Forschung: Wenn der Spinat per E-Mail vor Sprengstoff warnt

DesignPickle, Energie, Umwelt, Erde, Klima, Planet, Umweltschutz, ökostrom, Klimaschutz, Welt, Klimawandel, Globus, Erderwärmung, Klimaerwärmung, Klimapolitik, Erwärmung, Hand, Climate, Umweltfreundlich, Temperatur, Greenpeace, Ozean, Weltklimagipfel, Pflanze, Urwald, Verantwortung, Deutsche Umwelthilfe, Hand in Hand, Regenwalt Wenn man E-Mails vom Spinat bekommt, hat man entweder zu lange im Homeoffice gearbeitet oder man ist Forscher an der renommierten Technologie-Universität MIT. Denn dort wird die geschätzte Pflanze als Sensor eingesetzt.

Weltraum-Reise: Milliardär verlost Flug ins All - für einen guten Zweck

Nasa, Spacex, Iss, International Space Station, Crew Dragon Gemessen an den jüngsten Ankündigung in Sachen touristischer Raum­fahrt scheinen Urlaube im All vor dem Durchbruch zu stehen. Denn nun hat auch Elon Musks SpaceX den "ersten" rein zivilen Start ins All an­ge­kün­digt und dieser soll noch 2021 über die Bühne gehen.

Lithium-Abbau wohl bald aus Grubenwasser in Ruhrgebiet und Saarland

DesignPickle, Akku, Energie, Batterie, Strom, Stromversorgung, Akkulaufzeit, Laden, Energieversorgung, ökostrom, Aufladen, Quick Charge, Stromnetz, Stromspeicher, Akkupack, Power, Batterien, SuperCharge, Supercharger, Zellen, Handy laden, Energiemanagement, Stromstecker, Akkutellen Eine Altlast aus dem Steinkohle-Bergbau könnte sich bald als wichtige Rohstoffquelle für die Elektromobilität erweisen: Wissenschaftler arbeiten daran, das im Grubenwasser enthaltene Lithium auszufiltern.

"Nichts" ist neu: OnePlus-Co-Gründer Carl Pei startet Nothing

Startup, Carl Pei, Nothing OnePlus hat eine beeindruckende Entwicklung an den Tag gelegt, man hat sich vom Quasi-Startup zu einem der großen Hersteller ent­wickelt. Co-Gründer Carl Pei hat das Unternehmen aber verlassen, um etwas eigenes auf die Beine zu stellen. Nun ist klar, was das ist: Nothing.
  • NASA|
  • 25.01. 19:45 Uhr|
  • 22 Kommentare

Alter zeigt sich: Neuer Hüllenriss in der ISS gefunden, weitere vermutet

Nasa, Iss, International Space Station, Raumstation, internationale Raumstation Die ISS kommt langsam aber sicher in die Jahre. Nachdem schon im letzten Jahr wiederholt Probleme mit Hülle und Technik aufgetreten waren, scheint sich die Lage 2021 zuzuspitzen. Im russischen Teil wurde ein neuer Hüllenbruch entdeckt, kritisch ist die Lage aber bisher nicht.

Haltbar, schnell aufladbar und billig: Ein Auto-Akku für den Massenmarkt

DesignPickle, Akku, Elektroautos, tesla, Elektromobilität, Energie, Tesla Motors, Batterie, Strom, Elektroauto, E-Auto, Stromversorgung, Akkulaufzeit, Laden, Energieversorgung, ökostrom, Aufladen, Quick Charge, Stromnetz, Stromspeicher, Akkupack, Elektrofahrzeug, Power, Batterien, SuperCharge, Supercharger, Zellen, Handy laden, Energiemanagement, Stromstecker, Akkutellen, Akkuzellen, Ladestationen, Lade Akkus für Elektroautos müssen eine Vielzahl von Anforderungen erfüllen und Forscher der Penn State University bringen nun einen neuen Vorschlag in den Bereich ein: Sie experimentieren mit vielversprechenden Lithium-Eisenphosphat-Batterien.
  • NASA|
  • 19.01. 20:45 Uhr|
  • 10 Kommentare

Deutscher Mars-Bohrer gescheitert: InSight legt den Maulwurf lahm

Nasa, Mars, Sonde, Bohrer, InSight, HP3 Alle Bemühungen um ein Comeback sind gescheitert: Das deutsche Boh­rer-Experiment, Spitzname Maulwurf, sollte als Teil der InSight-Mission tief in den Marsboden eindringen. Doch der rote Planet hat an der Lande­stelle eine ganz andere Bodenbeschaffenheit als vermutet.

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!

Beliebt auf der nächsten Seite