Forschung & Wissenschaft

  • NASA|
  • 01.10. 11:04 Uhr|
  • 10 Kommentare

NASA nimmt nun Vorschläge für die neue Mondlandefähre entgegen

Wissenschaft, Mond, Mondlandung, Mondmission In den nächsten fünf Jahren wollen die USA wieder Menschen auf dem Mond landen, darunter auch erstmals eine Frau. Für das Artemis-Programm sucht die Raumfahrbehörde noch Designs der Mondlandefähre, die bis 2024 zum Erdtrabanten aufbrechen soll.

SpaceX zeigt das glänzende Mars-Raumschiff in all seiner Pracht

Elon Musk, Mars, Spacex, Raumschiff, Starship MK1 Elon Musk hat am Wochenende die Weltpresse nach Texas eingeladen, um etwas zu präsentieren, was man nicht alle Tage zu sehen bekommt: Nämlich ein Raumschiff, das zuerst zum Mond und dann zum Mars fliegen soll. Musk äußerte sich dabei auch über das Wie und Wann.

Größtes Mess-Instrument der Menschheit: China gibt FAST für alle frei

China, Radioteleskop, FAST Das größte einspiegelige Radio-Teleskop der Welt ist das FAST, das vor einigen Jahren von China gebaut wurde. Und in Kürze soll dieses nach einer relativ kurzen exklusiven Phase der gesamten Forschungs-Community der Welt zur Verfügung gestellt werden.

SpaceX-Raumschiff hat jetzt auch drei gewaltige Raptor-Triebwerke

Spacex, Raumschiff, Starship MK1, Raptor, Triebwerke Elon Musks Weltraumpläne kennen vor allem eine Destination: den Mars. Der Tesla- und SpaceX-Chef arbeitet mit Hochdruck daran, den Weg dahin zu ebnen. Die derzeit wichtigste Rolle spielt das Starship MK1. Dessen Prototyp steht vor der Fertigstellung.

E-Autos: Akkus mit Lebensdauer über eine Million Meilen sind machbar

Akku, Qualcomm, Laden, Quick Charge Lithium-Ionen-Akkus, die auch nach 4000 Ladezyklen noch fast die volle Leistung bringen, würden die Gesamtkosten eines Elektroautos noch einmal ein ordentliches Stück drücken. Und solche Stromspeicher sind sogar kurzfristig umsetzbar.
  • Tesla|
  • 24.09. 13:15 Uhr|
  • 2 Kommentare

SpaceX: Der Prototyp des Mars-Raumschiffs setzt auf Tesla-Akkus

Spacex, Rakete, Starship, Super Heavy Tesla und SpaceX sind die beiden wichtigsten Unternehmen von Elon Musk, dieser ist bekanntlich ein ziemlich umtriebiger Geschäftsmann. Musk will aber mehr sein und träumt unter anderem von einem Flug zum Mars. Die Arbeit am Raumschiff ist bereits weit fortgeschritten.
  • NASA|
  • 23.09. 14:41 Uhr|
  • 10 Kommentare

Interne E-Mails zeigen: Asteroiden-Warnnetz der Nasa hat große Lücke

Weltall, Asteroid, Kollision Die Nasa hat ein Netz aus Systemen aufgebaut, die vor Asteroiden war­nen sollen, die der Erde zu nahe kommen. Jetzt zeigen interne E-Mails: Das Warnsystem hat sehr große Lücken - der größte Asteroid, der seit Jahrzehnten auf die Erde zusteuerte, wurde übersehen.

Asteroidenkollision XXL: Weltraumstaub könnte Eiszeit ausgelöst haben

Weltall, Asteroid, Kollision Vor rund 466 Millionen Jahren hatte eine gigantische Kollision im Asteroidengürtel Unmengen an Gesteinsmaterial ins Sonnensystem geschleudert. Jetzt legen Untersuchungen die Vermutung nahe, dass der Staub des Zusammenstoßes auf der Erde eine Eiszeit ausgelöst hat.

Von Amateur entdeckt: Erster interstellarer Komet erstaunt Astronomen

Asteroid, Hubble, Astroid, Gault, Schweif Man könnte sagen, die interstellaren Besuche häufen sich. Nach dem Asteroid Oumuamua hat ein Amateur jetzt mit C/2019 Borisov den ersten Kometen entdeckt, dessen Flugbahn auf eine Herkunft außerhalb des Sonnensystems schließen lässt.
  • Roboter|
  • 16.09. 16:13 Uhr|
  • 17 Kommentare

Monorail 2.0: Deutsches Projekt will Zugverkehr individualisieren

Monocab, Ein-Schienen-Kapsel, kreiselstabilisierten Einschienen-Monocabs In Bezug auf die Zukunft des Personenverkehrs wird sehr viel über autonomes Fahren mit PKWs diskutiert. Ein deutsches Projekt denkt die Entwick­lung jetzt einmal anders und will den Zugverkehr im ländlichen Raum mit autonomen Monorail-Kapseln modernisieren.

Ariane: Europa bekommt wiederverwendbare und ökologische Raketen

Satellit, Rakete, Sojus, Arianespace, O3B Der Hersteller der europäischen Trägerraketen ist sich sehr klar darüber, dass er sich einer immer härteren Konkurrenz gegenübersieht. Und das facht den Ehrgeiz der Ingenieure an, die bereits an sehr viel fort­schrittlicheren Launcher-Technologien arbeiten.

500.000 PCs haben die "Frage" mit der Antwort 42 ausgerechnet

Zahlen, Mathematik, rechnen, Abakus 42 ist bekanntlich die Antwort. Und zwei Mathematikern ist es nun sogar gelungen, so etwas wie die Frage zu berechnen. Unter Einsatz eines weltweiten Netzwerkes aus 500.000 Computern wurde die Diophantische Gleichung für diese Zahl tatsächlich gelöst.

PhotoChromeleon: Gegenstände lassen sich beliebig umfärben

Farbe, Tinte, PhotoChromeleon Die Fähigkeit der Farbveränderungen beim Chamäleon faszinieren die Men­schen schon lange. Nun haben Wissenschaftler des MIT eine Tinte ent­wi­ckelt, deren Farbe sich nach Bedarf anpassen lässt - und mit dieser lässt sich nicht nur Kleidung einfach neu einfärben.

Bild vom Schwarzen Loch bringt Wissenschaftlern 3 Mio. Dollar Preisgeld

Weltall, Radioteleskop, Schwarzes Loch, Event Horizon Telescope, EHT, Event Horizon Am 10. April dieses Jahres hatte ein Team aus Wissenschaftlern mit der Präsentation des ersten Bildes eines Schwarzen Lochs für helle Aufregung gesorgt. Jetzt wurde die Errungenschaft mit dem Breakthrough Preis geehrt, der ist mit 3 Millionen Dollar dotiert.

Indien will Geschichte schreiben: Sonde soll heute auf dem Mond landen

Wissenschaft, Indien, Mond, Mondlandung, Mondmission, Lander, ISRO Heute Abend könnte Indien Geschichte schreiben. Die Sonde Chandrayaan 2 soll mit einer weichen Landung auf dem Erdtrabanten aufsetzen. Gelingt dies, stößt das Land zum exklusiven Klub von drei Nationen, denen bisher eine solche Landung geglückt ist.

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials