Forschung & Wissenschaft

SpaceX: Durch Engagement in der Ukraine verspäten sich v.2-Projekte

DesignPickle, Weltraum, Raumfahrt, Spacex, Rakete, Spaceship Elon Musk hat jetzt bestätigt, dass sich die Prioritäten bei seinem Weltraumunternehmen SpaceX verschoben haben. Hintergrund ist der ausgeweitete Krieg in der Ukraine. Es wird nun zu Verspätungen bei den laufenden Starship- und Starlink v.2-Projekten kommen.

ExoMars-Rover bleibt auf der Erde: DLR kappt alle Projekte mit Russland

DesignPickle, Weltraum, Raumfahrt, Nasa, Weltall, Rakete, Sterne, Raketenstart, Space, Startrampe, Testflug, Raketenantrieb, Trägerrakete Die Entscheidung des russischen Diktators Wladimir Putin, einen Angriffskrieg gegen die Ukraine zu führen, hat auch unmittelbare Folgen auf zahlreiche Forschungs-Kooperationen - auch beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR).
  • NASA|
  • 28.02. 08:42 Uhr

Klarheit zur ISS: NASA und Roskosmos arbeiten trotz des Krieges weiter

DesignPickle, Forschung, Wissenschaft, Raumfahrt, Stockfotos, Rakete, scientist, Science, Comic, Wissenschaftler, Wissenschaftswettbewerb Zumindest hinsichtlich der Internationalen Raumstation ISS gibt es jetzt erst einmal Klarheit: Trotz des Angriffs auf die Ukraine und umfassenden Sanktionen gegen Russland, wird die Zusammenarbeit zum Betrieb der Station wie bisher weitergehen.
  • NASA|
  • 25.02. 14:00 Uhr|
  • 1 Kommentar

Artemis I-Mission: Mitte März erfolgt der erste "große" Raketentest

Nasa, Rakete, SLS, Space Launch System Die NASA plant, wieder Menschen zum Mond zu bringen. Das Artemis-Programm, benannt nach der griechischen Göttin, heißt so, da auch eine Frau die Mondoberfläche betreten soll. Noch ist es nicht soweit, ein erster Testflug wurde mehrfach verschoben. Bald folgt der nächste Versuch.

Nach der Kohle: Lausitz soll großes Zentrum der Astrophysik werden

DesignPickle, Internet, Daten, Weltraum, Netzwerk, Satellit, Navigation, Datenübertragung, Traffic, Telekommunikation, Funk, Gps, Teleskop, Vernetzung, Satelliten, Geodaten, Space, Location, Location-Tracking, Satelliten Internet, Radioteleskop, Geolocation, Satellitennavigation, Weltraumteleskop, Wüste, Satellitenschüssel, Very Large Telescope, Telescope, Infrarotteleskop Der anstehende Strukturwandel in der Lausitz wird die Region unter anderem zu einem der international wichtigsten Zentren in der Astrophysik machen. Die Ansiedlung einer ganzen Reihe entsprechender Einrichtungen ist in der Planung.

InSight Mars Lander: Ohne ein kleines Wunder sind seine Tage gezählt

Nasa, Oberfläche, Mars, Sonde, Lander, InSight, Staub Der InSight Lander der NASA erforscht das Innere des Mars, hat bei seiner Mission aber so einige Höhen und Tiefen durchlaufen. Jetzt deutet sich an, dass die Tage der hochkomplexen stationären Sonde wohl gezählt sind - außer es passiert ein kleines Wetter-Wunder.

China dementiert - Wem gehört die Rakete, die auf den Mond stürzt?

DesignPickle, Weltraum, Raumfahrt, Nasa, Weltall, Rakete, Sterne, Raketenstart, Space, Startrampe, Testflug, Raketenantrieb, Trägerrakete Derzeit ist ein Raketenteil zum Mond unterwegs und das ist eine für so manchen spannende Sache. Doch woher stammt dieses große Stück Weltraumschrott? Zunächst gingen Beobachter von SpaceX aus, zuletzt hieß es aber, dass es China sein müsse. Doch da dementiert man.

Computergenerierte Gesichter sind vertrauenswürdiger als echte Fotos

DesignPickle, Prozessor, Cpu, Forschung, Chip, Wissenschaft, Ki, Künstliche Intelligenz, Stockfotos, AI, Artificial Intelligence, scientist, Science, Wissenschaftler, Gehirn, Bot, Gesicht, Kopf, Binärcode, Binär, Denken, Hirnsteuerung, Gehirnwellen, Gehirnchip, Künstliches Gehirn, Hirn, Hirnforschung, Gedanke, Köpfe Noch vor wenigen Jahren hätte man es wohl als Selbstverständlichkeit angesehen, dass man mit künstlich generierten Gesichtern kein besonders tiefgehendes Vertrauensverhältnis zu Nutzern aufbauen kann. Das hat sich aber völlig ins Gegenteil verkehrt.
  • Amazon|
  • 21.02. 09:27 Uhr|
  • 10 Kommentare

Blue Origin erwartet Boom beim Weltraumtourismus, baut neue Rakete

Amazon, Rakete, Jeff Bezos, Blue Origin Weltraumtourismus ist schon länger ein Thema, bisher war es aber nur wenigen vorbehalten. 2021 gab es aber einen regelrechten Boom, SpaceX, Virgin und Blue Origin haben erfolgreich Menschen in und an den Rand des Weltalls befördert. Und Bezos' Unternehmen plant mehr.

Google-KI soll jetzt auch Magnetfelder in einer Fusionsanlage steuern

Fusion, Kernfusion, Reaktor, Tokamak Eine besondere Herausforderung liegt bei Kernfusions-Anlagen darin, das Plasma stabil in einem Magnetfeld festzuhalten. Dies ist aufgrund der chaotischen Vorgänge eine komplexe Aufgabe - doch mit einem speziell geschulten KI-System soll sie lösbar sein.

Virgin Galactic verkauft ab sofort Tickets: So teuer wird der Trip ins All

Weltall, Virgin Galactic, Weltraumtourismus, All, Richard Branson Multimilliardär Richard Branson bietet ab sofort mit seinem Weltraumunternehmen Virgin Galactic die ersten frei verkäuflichen Tickets für einen Trip in das All an. Wer möchte, kann sich bereits für die ersten Plätze anmelden.

Geisterteilchen wiegen: Masse von Neutrinos sehr genau gemessen

DesignPickle, Forschung, Wissenschaft, Atom, Science, Chemie, Elementarteilchen In Karlsruhe ist es gelungen, die Masse eines der leichtesten Teilchen im Universum so genau zu bestimmen wie nie zuvor. Das ist eine wichtige Grundlage, um letztlich ziemlich große Fragen der Kosmologie genauer klären zu können.

Plot Twist: Rakete, die auf Mond stürzt, ist wohl doch nicht von SpaceX

Wissenschaft, Mond, Mondlandung, Mondmission Anfang des Jahres entdeckte ein Astronom, dass ein Teil einer Rakete in Richtung des Erdtrabanten unterwegs ist und dort Anfang März zerschellen wird. Bisher hieß es, dass eine Falcon 9 von SpaceX dafür verantwortlich ist - doch nun scheint es, dass das nicht der Fall ist.

James Webb Space-Teleskop sendet Selfie: Spiegelausrichtung startet

Nasa, James Webb Teleskop, James Webb Space Telescope, Jwt, JWST Rund 50 Tage nach dem Start des James Webb-Teleskop in den Weltraum sind die ersten Fotos zurück zur Erde geschickt worden: Laut der NASA beginnt damit die Ausrichtung der Spiegel - zudem ist es der erste konkrete Hinweis, dass alles so wie erwartet funktioniert.

Mehr als 3 Stunden: Smartphone-Zeit der Deutschen schnellt in die Höhe

Smartphone, DesignPickle, Streaming, Smartphones, Netflix, Videoplattform, Handy, Player, Videoplayer Das Smartphone entwickelt sich immer mehr zu einem Gegenstand, der den Großteil des Alltags vieler Menschen bestimmt. Eine neue Analyse zeigt: Die Zeit, die Deutsche mit ihrem Mobilgerät verbringen, steigt innerhalb von 2 Jahren rasant, der internationale Vergleich ist interessant.

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!

Beliebt auf der nächsten Seite