Rezo "zerstört" wieder CDU und nun auch Laschet, landet viralen Hit

"Ja, es ist wieder Zeit für so ein Video." Mit diesen Worten er­öff­net You­Tu­ber Rezo erneut einen Beitrag, in dem er sich mit der deut­schen Politik auseinandersetzt. Und das bedeutet wie­der: Gna­den­lo­se Kritik an CDU/CSU. Und der YouTuber kann da­mit wie­der ei­nen Hit landen. Vor der Europawahl 2019 veröffentlichte der eigentlich auf Musik spezialisierte YouTuber Rezo ein Video, in dem er mit beißender Kritik an der Regierung und vor allem der Union nicht sparte. Das Besondere daran war: Es war nicht bloß ein Rant, Rezo belegte jede kritische Aussage akribisch mit einer Quelle. Die große Unions-Partei, gegen das "Die Zerstörung der CDU" genannte Video sich in erster Linie richtete, reagierte tagelang völlig unbeholfen und verschaffte dem Ganzen noch mehr Aufmerksamkeit.

Nun ist es wieder soweit, denn Rezo hat erneut ein Video produziert und freigeschaltet, das mit der CDU und Kanzlerkandidat Armin Laschet abrechnet. Und wieder sieht es nicht danach aus, als hätte die CDU eine adäquate Antwort parat.



"Zerstörung Teil 1: Inkompetenz"

Rezo jedenfalls gibt gleich zu Beginn des "Zerstörung Teil 1: Inkompetenz" betitelten Videos die Marschrichtung vor: "Es geht um Respektlosigkeiten und klare Unwahrheiten der Bevölkerung gegenüber. Es geht um illegale Aktivitäten und wie diese von Politikern nicht bekämpft, sondern geschützt werden. Es geht um die offensichtliche Verschwendung von Hunderten Millionen Steuergeldern."

Theoretisch nimmt Rezo nicht nur die CDU ins Visier, praktisch schon. Denn obwohl auch andere Parteien eine Rolle spielen (sollen), ist es dennoch erneut eine Zerstörung der CDU. Rezo: "In diesem Video kommen nicht alle Parteien gleichmäßig vor, eben weil diese krassen Fälle nicht in allen Parteien gleichmäßig auftreten."

Im Mittelpunkt stehen "Kollege" Armin Laschet und auch die "Queen der PR-Fails", Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Julia Klöckner. Letztere wird u. a. für ein "Werbevideo" kritisiert, das sie mit dem vielkritisierten Lebensmittelkonzern Nestlé gemacht hat.

Teil 2 folgt noch

Außerdem nimmt sich Rezo u. a. die Themen Tierhaltung, Kohleausstieg, Glasfaserausbau und Urheberrechtsreform vor. Und das ist noch nicht alles, denn der YouTuber kündigt am Ende an, dass demnächst ein zweiter Teil folgen wird. Eines kann man auch schon jetzt sagen: Das Video, das bereits rund 1,6 Millionen Abrufe hat, kommt für die CDU zum denkbar ungünstigen Zeitpunkt, denn aktuell befindet sich die Union in den Umfragen auf Talfahrt. Youtube, Cdu, Youtube Video, YouTuber, Rezo Youtube, Cdu, Youtube Video, YouTuber, Rezo Rezo/YouTube
Mehr zum Thema: YouTube
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:30 Uhr Lauson JTF036 Retro Plattenspieler | USB | Record Player | Schallplattenspieler Vinyl | Plattenspieler mit Lautsprecher | 3 Geschwindigkeitsstufen (33/45/78), HolzLauson JTF036 Retro Plattenspieler | USB | Record Player | Schallplattenspieler Vinyl | Plattenspieler mit Lautsprecher | 3 Geschwindigkeitsstufen (33/45/78), Holz
Original Amazon-Preis
50,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
36,54
Ersparnis zu Amazon 28% oder 14,45
Nur bei Amazon erhältlich

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!