Wirtschaft & Firmen

  • Cloud|
  • 09.10.2020 13:12 Uhr|
  • 2 Kommentare

Gamestop: Unternehmen gibt Zusammenarbeit mit Microsoft bekannt

Gaming, Spiele, Handel, Gamestop Die Einzelhandels-Kette Gamestop hat angekündigt, in den kommenden Jahren eng mit dem Redmonder Unternehmen Microsoft zu­sam­men­ar­bei­ten zu wollen. In Zukunft soll der Geschäftsbetrieb über Cloud-Lösungen und Hardware von Microsoft abgewickelt werden.

Quartalszahlen: Samsung konnte seinen Gewinn um 58 Prozent steigern

Samsung, Logo, Samsung Logo Der Elektronik-Hersteller Samsung hat einen vorläufigen Geschäftsbericht für das dritte Quartal des laufenden Jahres veröffentlicht. Den Unterlagen zufolge konnte das Unternehmen einen Gewinnzuwachs von stolzen 58 Prozent erzielen. Der Umsatz ist hingegen nur leicht gestiegen.

'Umgekehrter' Rassismus bei Microsoft? US-Behörde startet Ermittlung

Microsoft, Xbox, Logo, E3, Microsoft Theater Microsoft sieht sich mit Ermittlungen einer US-Behörde konfrontiert, die dem Verdacht nachgehen will, dass die von dem Unternehmen gemach­ten Versprechen bezüglich der Anstellung von mehr Mitarbeitern aus der afroamerikanischen Gemeinschaft rassistisch sein könnten.
  • Cloud|
  • 07.10.2020 11:43 Uhr

Cloud-Technologie: Microsoft schließt Vertrag mit Rockwell Automation

DesignPickle, Hacker, Security, Hack, Cloud, Entwickler, Entwicklung, Exploit, Synchronisation, Hacking, Cybersecurity, Code, Quellcode, Programmierung, Programmierer, Developer, IoT, Sdk, cloudspeicher, Programmieren, Cyber, Sync, Development, Dev, Sourcecode, Shell, Terminal, Coder, Coding Das Redmonder Unternehmen Microsoft und der Automatisierungs-Kon­zern Rockwell Automation haben einen neuen Vertrag geschlossen. Damit wurde die Partnerschaft der zwei Firmen um fünf Jahre verlängert. Schon zu­vor hatten die beiden Konzerne zusammengearbeitet.
  • Amazon|
  • 07.10.2020 09:16 Uhr|
  • 7 Kommentare

Google, Amazon, Apple, Facebook: All diese Konzerne sind zu mächtig

Kongress, Washington, Kapitol, US-Politik, Washington DC, Congress Die Kartellstellung der großen Internet - und IT-Konzerne stand im Fokus eines Untersuchungsausschusses des US-Kongresses und die Antwort war eindeutig: Google, Amazon, Apple und Facebook haben auf ihren Ge­bie­ten zu viel Macht, die sie auch missbrauchen.
  • Apple|
  • 06.10.2020 19:10 Uhr|
  • 20 Kommentare

"Hi, Speed": Apple macht den iPhone-12-Event am 13. Oktober offiziell

Apple, Einladung, Apple Event, Invite, iPhone Event 2020 Jetzt ist es offiziell: Apple hat unter der Überschrift "Hi, Speed" am 13. Oktober zur Vorstellung der neuen iPhone-12-Modelle geladen. Nachdem der Event in diesem Jahr nicht wie gewohnt im September stattfinden konnte, gibt es jetzt bald Gewissheit zu den neuen iOS-Smartphones.
  • Apple|
  • 02.10.2020 14:44 Uhr|
  • 26 Kommentare

Apple klagt: Recycling beauftragt, Mio. mit Weiterverkauf verdient

Roboter, Elektronik, Recycling, Elektroschrott Apple hatte eine kanadische Firma eigentlich für das Recycling von iPhones, iPads und Apple Watches beauftragt, drei Mitarbeiter sollen mit den Produkten aber anderes vorgehabt haben: Sie hatten einen illegalen Weiterverkauf gestartet und so Millionen verdient.
  • Amazon|
  • 01.10.2020 16:44 Uhr|
  • 5 Kommentare

Die Tech-Branche überschüttet Präsidentschaftskandidat Biden mit Geld

DesignPickle, Usa, trump, Donald Trump, US-Präsident, Präsident, Weißes Haus, Versus, US-Wahl, US-Wahlen, US-Wahlen 2020, USA 2020, Joe Biden, Donald Trump vs Joe Biden, Trump vs Biden, Donald vs. Joe In einem Monat findet in den USA die Präsidentschaftswahl statt, wohl­gemerkt läuft die Stimmabgabe in vielen Staaten aufgrund der Pandemie bereits. Dennoch sind die so genannten Battleground States bis zum Schluss hart umkämpft. Und dabei spielt vor allem Geld eine Rolle.

Weniger Sondermüll: Ikea schafft weltweit die Einweg-Batterien ab

Logo, Ikea, möbel Der schwedische Einrichtungskonzern Ikea wird Einweg-Batterien kom­plett aus seinem Sortiment verbannen. Zukünftig sollen dort, wo es nötig ist, statt­dessen wiederaufladbare Mehrweg-Akkus zu den Produkten beigelegt werden.
  • Amazon|
  • 01.10.2020 13:07 Uhr|
  • 8 Kommentare

Amazon: Marktmacht wird mit vielen Arbeitsunfällen erkauft

Amazon, Logistikzentrum, Lager, Lagerhaus, Amazon.com, Fulfillment Center, Warenhaus, Warenlager Die enorme Marktmacht erkauft der Handelskonzern Amazon auch mit der Gesundheit seiner Beschäftigten. Auch die immer weiter fort­schreitende Automatisierung führt weiterhin nicht dazu, dass die große Zahl von Ar­beits­verletzungen in den Logistikzentren sinkt.

Bayern will Wasserstoff-Tankstellen mit 50 Millionen Euro anschieben

Shell, Tankstelle, Benzin Bayern hat sich entschlossen, den Aufbau von Wasserstoff-Tankstellen mit einem staatlichen Förderprogramm voranzubringen. Die Landes­re­gie­rung will dafür einen zweistelligen Millionenbetrag im Haushalt des Wirt­schafts­ministeriums unterbringen.

Cyberpunk 2077: Versprechen gebrochen, Entwickler müssen 'crunchen'

CD Projekt RED, Cyberpunk 2077, Cyberpunk Cyberpunk 2077 ist noch nicht fertig, soll aber am 19. November er­schei­nen. Das Science-Fiction-Action-Rollenspiel wurde bereits mehrfach ver­scho­ben, ein weiteres Mal soll das aber nicht mehr passieren. Hierfür muss Entwickler CD Projekt Red aber ein Versprechen brechen.
  • Apple|
  • 30.09.2020 09:23 Uhr|
  • 140 Kommentare

Gericht rügt Epic und bezeichnet Angriff auf Apple als "nicht ehrlich"

Apple, DesignPickle, Epic Games, Epic Games Store, Fortnite, Epic, Games Store, Videospiel Charaktere, Epic vs Apple, Apple vs Epic, 1984, Fortnite Battle Royale, Mr. Apple Im August hat der Fall Epic Games gegen Apple begonnen, der Fortnite-Betreiber hat eine eigene Bezahllösung gestartet und damit einen Raus­wurf aus dem App Store provoziert. Vor Gericht musste sich Epic nun aber anhören, gelogen zu haben.

Uber soll Interesse am BMW/Daimler-Joint-Venture Free Now haben

Logo, Uber, Taxi, Mitfahrdienst, Uber Pop Der Fahrdienst Free Now, der Taxi-, Mitfahr- und E-Scooter-Angebote in einem Paket vereint, ist ein deutsches Joint-Venture von BMW und Daimler. Doch bei Free Now läuft es in Zeiten der Pandemie nicht so gut, weshalb man das Übernahme-Interesse von Uber geweckt hat.

E-Auto vs. Verbrenner: Rechnung für die Umwelt geht erst spät auf

E-Auto, Volvo, Polstar 2 Die Herstellung von E-Autos ist aufwendiger als die von Verbrennern, später sind sie aber effizienter. Die Frage ist: Ab wann geht die Rech­nung für die Umwelt wirklich auf? Hier will jetzt der E-Auto-Hersteller Polestar für Transparenz sorgen und legt eine Lebenszyklusanalyse vor.

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!

Beliebt auf der nächsten Seite