Android Q: Dritte Beta ist ab sofort auf diesen 20+ Phones installierbar

Betriebssystem, Google, Android, Beta, Hersteller, Android Q, Android 10, Übersicht Bildquelle: Google
Gestern hat die große Entwicklerkonferenz des kalifornischen Suchmaschinenriesen begonnen und traditionell steht auf der Google I/O natürlich Android ganz oben auf der Agenda. Das mobile Betriebssystem, das in der nächsten Version derzeit Q bzw. 10.0 heißt, kann man aber schon länger per Pixels ausprobieren. Nun kommen etliche Smartphones dazu. Noch vor wenigen Jahren entwickelte Google neue Android-Versionen mehr oder weniger hinter verschlossenen Türen, diese wurde dann mit einem großen Knall auf der Google I/O vorgestellt und einige Monate später an Hersteller und Nutzer freigegeben. Heutzutage ist die Entwicklung deutlich "fließender": Neue Android-Hauptversionen werden monatelang per öffentlicher Beta-Version getestet und diese Vorabphase ist auch nicht auf Google-eigene Geräte (früher Nexus, heute Pixel) beschränkt.

Mehr als 20 Geräte

Auf der Google I/O hat das Unternehmen nun nicht nur Android Q näher vorgestellt, sondern auch die mittlerweile dritte Beta dazu freigegeben. Diese kann man aber nicht wie bisher ausschließlich auf Pixel-Smartphones installieren, sondern auf insgesamt 23 Geräten von 13 internationalen Herstellern.

Android Q: Alle Beta-SmartphonesAndroid Q: Alle Beta-SmartphonesAndroid Q: Alle Beta-SmartphonesAndroid Q: Alle Beta-Smartphones
Android Q: Alle Beta-SmartphonesAndroid Q: Alle Beta-SmartphonesAndroid Q: Alle Beta-SmartphonesAndroid Q: Alle Beta-Smartphones
Android Q: Alle Beta-SmartphonesAndroid Q: Alle Beta-SmartphonesAndroid Q: Alle Beta-SmartphonesAndroid Q: Alle Beta-Smartphones

Letzteres bedeutet, dass in der auf der Entwickler-Seite von Google bzw. Android veröffentlichten Geräteliste (die auch genaue Spezifikationen und die jeweils passenden Download-Links bietet) diverse Geräte dabei sind, die bei uns nicht regulär erhältlich sind. Es sind aber dennoch genug Smartphones dabei, auf denen man die dritte Android Q Beta auch hierzulande testen kann.

Die komplette Übersicht:

  • ASUS ZenFone 5Z
  • Essential Phone
  • Huawei Mate 20 Pro
  • LGE G8
  • Nokia 8.1
  • OnePlus 6T
  • OPPO Reno
  • realme 3 Pro
  • Sony Xperia XZ3
  • TECNO SPARK 3 Pro
  • Vivo X27
  • Vivo NEX S
  • Vivo NEX A
  • Xiaomi Mi 9
  • Xiaomi Mi MIX 3 5G
  • Google Pixel 3
  • Google Pixel 3 XL
  • Google Pixel 2
  • Google Pixel 2 XL
  • Google Pixel
  • Google Pixel XL

Google I/O 2019: Android QGoogle I/O 2019: Android QGoogle I/O 2019: Android QGoogle I/O 2019: Android Q
Google I/O 2019: Android QGoogle I/O 2019: Android QGoogle I/O 2019: Android QGoogle I/O 2019: Android Q

Wer genau nachzählt, kommt in der Übersicht auf 21 Smartphones, Google erwähnt im Blogbeitrag hingegen 23 Geräte. Welche beiden Modelle fehlen ist nicht bekannt, eines könnte aber das OnePlus 6 (ohne T) sein, denn der chinesische Hersteller nennt sowohl OnePlus 6 als auch OnePlus 6T in einer aktuellen Mitteilung als Beta-tauglich. (Wer eine Idee hat, welches das 23. Beta-Modell ist: Wir freuen uns auf sachdienliche Hinweise in den Kommentaren)

Android 10.0 'Q' Das bietet die neueste Version des Google-OS Weitere Themen von der Google I/O 2019:
Alle News zur Google I/O 2019 Die wichtigstens Neuigkeiten im Überblick Betriebssystem, Google, Android, Beta, Hersteller, Android Q, Android 10, Übersicht Betriebssystem, Google, Android, Beta, Hersteller, Android Q, Android 10, Übersicht Google
2019-05-08T10:42:00+02:00
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:10 Uhr Docooler 12V/ 220V Mini 2CH LCD Display HiFi Audio Stereo Leistungsverstärker BT FM Radio Tragbare Auto Home 600 Watt Fernbedienung Audio VerstärkerDocooler 12V/ 220V Mini 2CH LCD Display HiFi Audio Stereo Leistungsverstärker BT FM Radio Tragbare Auto Home 600 Watt Fernbedienung Audio Verstärker
Original Amazon-Preis
35,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
30,59
Ersparnis zu Amazon 15% oder 5,40

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden