Tesla Umweltbonus-Schummelei: Antrag gegen Rückzahlung gescheitert

Akku, Batterie, tesla, Tesla Motors, Brand, Tesla Model S, Model S Bildquelle: Mary McCormack/Twitter
Der amerikanische E-Autobauer Tesla ist mit einem Eilantrag gegen die Rückzahlung des vom deutschen Staat angebotenen Umweltbonus bei Kauf eines neuen Elektroautos gescheitert. Die Bafa hatte als zuständige Behörde das Tesla Model S rückwirkend aus dem Förderprogramm gestrichen. Damit ist nun klar, dass Tesla vorerst nichts gegen die Rückforderungen, die in den letzten Wochen an neue Tesla-Fahrer gesendet wurden, tun kann, berichtet Spiegel Online. Das Verwaltungsgericht Frankfurt hat den Eilantrag von Tesla als unzulässig zurückgewiesen. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (kurz Bafa) hatte von hunderten Betrof­fenen die Rückzahlung der nach Ansicht der Bafa zu Unrecht gezahlten Verkaufsprämien gefordert. Es handelt sich dabei um die Summe von 2000 Euro, die die Betroffenen vom Staat erhalten hatten. Tesla wollte das per Eilantrag stoppen.


Streit um Basispreis vom Tesla Model S

Vorausgegangen waren Streitigkeiten um den tatsächlichen Kaufpreis des Tesla Model S. Denn in dem Umweltbonus-Programm, das den Kauf von Elektroautos durch die Zuzahlung einer Prämie durch den Hersteller und die Aufstockung durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle fördern soll, sind nur Fahrzeuge förderfähig, die einen Netto-Basispreis von unter 60.000 Euro haben.

Tesla war aber trotz anderweitiger Versprechen wochenlang nicht in der Lage, das Model S tatsächlich in einer Ausstattung zu liefern, die diesem niedrigen Preis entsprach. Daher verweigerte das Bafa die Erteilung der Prämien schließlich. An neue Tesla-Besitzer, die die Prämie schon erhalten hatten, sendete das Amt einen Rückerstattungsbescheid. Gegen diese Bescheide versuchte Tesla zu Gunsten seiner Kunden gerichtlich vorzugehen.

Das Umwelt-Programm zur Förderung für Elektromobilität läuft bereits seit 2016. Über 80.000 Fahrzeug-Neuanschaffungen wurden so bereits gefördert. Infografik: Elon Musk - Das Leben in der ZusammenfassungElon Musk - Das Leben in der Zusammenfassung Bei Tesla läuft es derzeit nicht rund:
Akku, Batterie, tesla, Tesla Motors, Brand, Tesla Model S, Model S Akku, Batterie, tesla, Tesla Motors, Brand, Tesla Model S, Model S Mary McCormack/Twitter
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren64
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:55 Uhr TCSUNBOW M.2 2280 NGFF 120GB 240GB Solid State Drive 256GB M.2 2242 Disk for Desktop PCs and MacPro (N8 80 mm)TCSUNBOW M.2 2280 NGFF 120GB 240GB Solid State Drive 256GB M.2 2242 Disk for Desktop PCs and MacPro (N8 80 mm)
Original Amazon-Preis
28,86
Im Preisvergleich ab
38,99
Blitzangebot-Preis
23,04
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,82
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden