Windows 10-Update: Microsoft bestätigt bevorstehenden Start indirekt

Microsoft, Windows 10, Insider Preview, 20H1, Windows 10 20H1, 2004 Bildquelle: Microsoft
Die Hinweise auf einen unmittelbar bevorstehenden Start des Windows 10 Mai 2020 Updates verdichteten sich in den letzten Tagen bereits und nun hat Microsoft selbst quasi die Bestätigung gegeben: Die Release-Informationen sind online. Die entsprechende Webseite geht üblicherweise unmittelbar vor einer Veröffentlichung online. Jetzt ist sie für Windows 10 und den Windows Server in den Versionen 2004 bereitgestellt worden, wie die Kollegen von WinCentral zuerst berichteten. Das kann im Grunde als endgültige Bestätigung der Spekulationen angesehen werden, die einen Release am morgigen 28. Mai vermuteten.

Aus den angebotenen Informationen geht hervor, dass es aktuell keine bekannten und noch offenen Probleme gibt. Das ist für eine bevorstehende Veröffentlichung sicherlich ein gutes Zeichen. Darüber hinaus gibt es auch eine Extra-Seite für gelöste Fehler, die nach dem Release bekannt wurden - auch diese ist jetzt natürlich erst einmal leer und wird sich in den kommenden Wochen etwas füllen. Windows 10 2004: Release Information

Noch im Namens-Plan

Die Bereitstellung am morgigen Tag würde immerhin noch genügen, um die Bezeichnung als Mai-Update noch zu rechtfertigen. Allerdings wäre sich Microsoft inzwischen auch nicht zu schade, trotz einer solchen Bezeichnung erst im Juni loszulegen, wenn die Lage es erforderlich macht. Das ist die Lehre aus dem Herbst-Update im Oktober 2018, als man den Monat unbedingt noch für den Release nutzen wollte und aufgrund diverser schwerer Fehler das ganze Update noch einmal zurückziehen musste.

Dass das Mai 2020-Update nun auf den letzten Drücker erscheint, verwundert trotzdem etwas. Immerhin hatte Microsoft schon vor Weihnachten die letzten nennenswerten Veränderungen an der Version vorgenommen. Seitdem wurde nur noch intensiv getestet, damit die noch vorhandenen Fehler ausgemerzt werden können. Das führte zeitweise sogar schon zu Spekulationen, dass das Update noch vor dem Frühjahr herausgegeben werden könnte.

Update, 27.05.2020 14:30 Uhr: Das Update könnte sogar noch heute veröffentlicht werden. Der 27. Mai wird aktuell zumindest auf einer Support-Seite von Microsoft Deutschland als Release-Termin benannt. (via @Antares268)

Windows 10 FAQ Alle Fragen umfassend beantwortet

Siehe auch:


Microsoft, Windows 10, Insider Preview, 20H1, Windows 10 20H1, 2004 Microsoft, Windows 10, Insider Preview, 20H1, Windows 10 20H1, 2004 Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr 104videolicht104videolicht
Original Amazon-Preis
38,86
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
28,19
Ersparnis zu Amazon 27% oder 10,67

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden