Windows 10 Benachrichtigung: Ihr PC ist nicht für das Mai-Update bereit

Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows Update, 19H1, Windows 10 19H1, Windows 10 Mai Update, Windows 10 1903
Die Verteilung des Windows 10 Mai Updates läuft auf vollen Touren, doch es gibt noch immer einige Update-Blockaden, die die Aktualisierung verhindern können. Um da nun ein wenig mehr Licht ins Dunkel zu bringen, hat Microsoft jetzt auch Benachrichtigungen gestartet, die mitteilen: "Ihr PC ist nicht für das Update Mai 2019 bereit." Für den Software-Riesen Microsoft läuft beim ersten großen Feature-Update für Windows 10 in diesem Jahr alles sehr viel besser als bei dem vergangenen Rollout im Herbst 2018. Man konnte sogar schon kurz nach dem initialen Start damit beginnen, die neue Version 1903 über die integrierte Windows Update-Funktion bereitzustellen. Mittlerweile ist man so weit vorangekommen, dass Betriebssystemversionen, die kurz vor dem offiziellen Supportende stehen, automatisch aktualisiert werden.


Zudem hatte Microsoft angekündigt, dem Nutzer in Zukunft mehr Einblick und Kontrolle über die Systemupdates zu geben. Ein kleiner weiterer Schritt dahin wurde nun getan: Das Windows-Team verbessert die Anzeige bei möglichen Updates sowie für Hindernisse, die einem Update entgegenstehen. So wird laut dem Bericht von Windows Latest jetzt in den Einstellungen ganz neu auch angezeigt, wenn Windows eine Updateblockade festgestellt hat. Windows 10 Mai 2019 UpdateDie neue Anzeige zum Verfügbarkeitsstatus. Foto: Windows Latest Anstelle einer Benachrichtigung darüber, dass ein neues Feature-Update bereitsteht, erhält man nun mit "Ihr PC ist nicht für das Update Mai 2019 bereit" auch eine Benachrichtigung darüber, dass das Update noch nicht ausgeführt werden kann.

Verbesserte Anzeige

Wer in den Einstellungen (Einstellungen / Windows Update / nach Updates suchen) nach neuen Aktualisierungen sucht und noch mit Windows 10 Version 1803 oder 1809 unterwegs ist, kann nun also entweder eine positive oder negative Anzeige der Verfügbarkeit der Version 1903 erhalten.

Ähnlich wie es schon beim Update-Assistenten der Fall ist, informiert die Updatesuche nun auch darüber, dass der PC noch nicht bereit für das Update ist mit dem Hinweis, dass man selbst aktuell noch nichts weiter tun kann oder muss und dass man später, sobald das Update bereit ist, informiert wird.

Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows Update, 19H1, Windows 10 19H1, Windows 10 Mai Update, Windows 10 1903 Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows Update, 19H1, Windows 10 19H1, Windows 10 Mai Update, Windows 10 1903
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:05 Uhr Werkzeugkoffer, TECCPO Professional 102-teiligeWerkzeugkoffer, TECCPO Professional 102-teilige
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
29,99
Ersparnis zu Amazon 40% oder 20

Windows 10 Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden