Comeback unter Windows 11: Tabs im Datei-Explorer sind wieder da

Microsoft könnte den Windows 11 Datei-Explorer zukünftig mit Tabs ausstatten. Nach einer kurzen Windows 10-Testphase im Jahr 2017 feiert die stark nachgefragte Funktion ihr Comeback. Derzeit versteckt sich das Feature innerhalb des jüngsten Insider Preview Builds im Dev-Kanal. Unter dem Feature-Code 34370472 entdeckt der findige Programmierer Rafael Rivera die neue Tabs-Funktion für den Datei-Explorer unter Windows 11 und gibt auf seinem Twitter-Profil einen Ausblick auf die Optik und Funktionsweise. Von Microsoft bisher unbestätigt, könnte sie Teil des im Herbst erwarteten 22H2-Updates (Sun Valley 2) werden. Das Feature ist einfach gestrickt: Sämtliche Tabs werden im oberen Bereich des Datei-Explorers gesammelt. Bei zu vielen geöffneten Registerkarten deutet ein kleiner Pfeil am rechten Bildrand weitere Tabs an. Windows 11 Insider Preview Build 22572 Zuletzt wurden die Explorer-Tabs im Zuge der Sets-Funktion in den Jahren 2017 und 2018 eingeführt. Trotz der bis heute anhaltenden hohen Nachfrage haben es die Registerkarten jedoch nie über eine Windows 10 Insider-Phase hinaus geschafft. Mit einem neuen Anlauf könnte sich das unter Windows 11 ändern. Eine offizielle Bestätigung seitens der Redmonder bleibt jedoch abzuwarten. Die Funktion gilt weiterhin als "versteckt" und wurde somit noch nicht gänzlich für Insider freigegeben. Somit muss man davon ausgehen, dass sie ebenso schnell wieder verschwinden könnte.

Weitere neue Insider Preview-Features

Im Gegensatz zu den Explorer-Tabs gelten die neuen "Search Highlights" als offizielle Neuheit des aktuellen Insider Preview Build 22572. Außerdem nimmt Microsoft hier Änderungen an den so genannten Inbox-Apps vor und passt weitere Teile von Windows 11 an den zeitgemäßen Look des Betriebssystems an. Das gilt unter anderem für die optische Aufmachung der Druckwarteschlange und die Icons für die Sandbox, das Notification Center und Quick Assist. Ebenso vereinfacht man das Öffnen des erweiterten Kontextmenüs.

Siehe auch: 22h2, Windows 11 22H2 22h2, Windows 11 22H2
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!