Android auf Windows 11: Subsystem-App ist im Store aufgetaucht

Microsoft hat vor kurzem bekannt gegeben, dass Windows 11 bereits am 5. Oktober für alle freigegeben wird. Dabei gab es aber auch schlechte Nachrichten, denn man teilte mit, dass sich die Unterstützung von Android-Apps verspätet - aber vielleicht weniger als gedacht. Windows 11 bekommt Android-Unterstützung: Das war eine der ganz großen Neuigkeiten bei der Vorstellung des neuen Betriebssystems von Microsoft. Das bedeutet allerdings nicht, dass auch Google-Anwendungen auf diese Art und Weise verfügbar sein werden. Denn die von Microsoft geplante Lösung greift auf den Amazon App Store zu (mit Hilfe von Intels Bridge-Technologie) und somit ist das Angebot entsprechend eingeschränkt.

Diese Woche hat Microsoft aber bekannt gegeben, dass die Umsetzung wohl noch länger auf sich warten lassen wird, denn es hieß, dass es eine erste Insider-Preview erst in den "nächsten Monaten" geben werde. Nun haben aber Fans aber dennoch neue Hoffnung geschöpft, dass es vielleicht doch schneller gehen könnte als gedacht. Windows Subsystem for Android

Windows Subsystem for Android

Denn der stets bestens informierte Microsoft-Insider WalkingCat hat im Microsoft Store eine App namens Windows Subsystem for Android entdeckt. Diese ist laut Beschreibung vertraulich und nur für Testzwecke gedacht. Dazu gibt es einen mittlerweile sicherlich hinfälligen Hinweis: "Bitte macht keine Screenshots und kommuniziert nicht über den Inhalt."

Interessant ist auch ein Blick auf die System-Voraussetzungen, denn dort kann man nicht nur "Windows 10 Version 22000.0" (gemeint ist damit aber Windows 11) lesen, sondern auch "Xbox One". Daraus kann man durchaus schließen, dass es auch auf den Microsoft-Konsolen eine entsprechende Android-App-Unterstützung geben wird.

So mancher hofft, dass das Auftauchen der Windows Subsystem for Android-Anwendung bedeutet, dass Android-Support früher kommt als gedacht. Davon sollte man aber besser nicht ausgehen, denn die App bedeutet nur, dass die Preview demnächst starten dürfte, und zwar intern. Bis sie Insider und später alle Nutzer erreicht, wird es wohl noch eine ganze Weile dauern.

Siehe auch:
Microsoft, Windows 11, Microsoft Windows 11, Betriebssysteme, Windows 10 Nachfolger, Windows 11 Hintergrundbilder, Windows 11 Background Microsoft, Windows 11, Microsoft Windows 11, Betriebssysteme, Windows 10 Nachfolger, Windows 11 Hintergrundbilder, Windows 11 Background
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Pxwaxpy Powerbank?26800 Euromah-Neu Extrem Hohe Kapazität? Externer Akku mit 2 Output USB Schnellladung Max 2,1A, Akkupack mit 4 LED Anzeige Ultra Kompakte Externes Ladegerät für Handy, TabletPxwaxpy Powerbank?26800 Euromah-Neu Extrem Hohe Kapazität? Externer Akku mit 2 Output USB Schnellladung Max 2,1A, Akkupack mit 4 LED Anzeige Ultra Kompakte Externes Ladegerät für Handy, Tablet
Original Amazon-Preis
26,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
21,20
Ersparnis zu Amazon 21% oder 5,75
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!