Windows 10-Bugs: Jetzt kommen auch noch Audio-Probleme dazu

Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 10, Update, Fehler, Windows 10 Version 1809, Redstone 5, Bugs, Windows 10 Oktober Update, Version 1809, Oktober-Update
Microsoft hat dieser Tage mit einer Reihe an Problemen zu kämpfen, denn seit einigen Tagen versucht man, ein kumulatives Update zu fixen. Doch das ist nur wenig erfolgreich, es kommen sogar neue Bugs hinzu. Aktuell gibt es nämlich Berichte über Audio-Fehler. Das Oktober-Update des vergangenen Jahres wird so manchen noch in Erinnerung sein, damals hatte es Microsoft mit anhaltenden Problemen zu tun, fast täglich kam ein kleiner oder großer Bug dazu. Letztlich mussten die Redmonder das Update ganz zurückziehen und in aller Ruhe die Fehler beheben.

Aktuell ist die Sache ähnlich: So gab man Ende August das kumulative Update mit der Nummer KB4512941 frei und schnell gab es Berichte über eine zu hohe CPU-Last. Mehr als das: Wenig später kam auch noch ein Bug bei der Windows-Suche dazu. Diese Woche schob Microsoft KB4515384 nach, dieses kumulative Update sollte eigentlich beide Probleme lösen.


Dünner Sound nach KB4515384

Das ist aber offenbar nicht der Fall, beide Bugs scheinen immer noch zu bestehen. Mehr als das: Wie Nutzer auf Reddit berichten (via Softpedia) scheint das jüngste Update zu Audio-Problemen zu führen. Genauer gesagt heißt es, dass nach der Installation von KB4515384 beim Spielen der Bass verloren geht bzw. der Sound insgesamt dünn klingt. In Video- und Audio-Player sowie Browser gab es hingegen keine Probleme. Als Spiele fallen Titel Wie Overwatch, Playerunknown's Battlegrounds und Apex Legends, allerdings dürfte das vor allem an deren Popularität liegen.

Das Problem kann einerseits über das Entfernen von KB4515384 behoben werden, andererseits scheint zu helfen, die Sound-Einstellungen in Windows 10 auf 16 Bit, 44100 Hz (CD-Qualität) zu stellen. Bei letzterem ist aber nicht klar, ob das tatsächlich auf allen Geräten eine Abhilfe schafft. Microsoft hat sich zu den jüngsten Audio-Problemen offiziell noch nicht geäußert.

Siehe auch:
Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 10, Update, Fehler, Windows 10 Version 1809, Redstone 5, Bugs, Windows 10 Oktober Update, Version 1809, Oktober-Update Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 10, Update, Fehler, Windows 10 Version 1809, Redstone 5, Bugs, Windows 10 Oktober Update, Version 1809, Oktober-Update
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:10 Uhr Bestguarder HD Digital Nachtsichtgerät mit 32G Speicherkarte 4.5-22.5*40MM 2592*1944 Bild & 1280*720 Video mit Tom 4.5X40mm Fernglas mit Zeitraffer Funktion 4'LCD Widescreen von 400m in DunkelheitBestguarder HD Digital Nachtsichtgerät mit 32G Speicherkarte 4.5-22.5*40MM 2592*1944 Bild & 1280*720 Video mit Tom 4.5X40mm Fernglas mit Zeitraffer Funktion 4'LCD Widescreen von 400m in Dunkelheit
Original Amazon-Preis
302,10
Im Preisvergleich ab
360,19
Blitzangebot-Preis
256,77
Ersparnis zu Amazon 15% oder 45,33
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden