Patch-Day: Kumulative Updates für alle Windows 10-Versionen gestartet

Windows 10, Windows 10 Insider Preview, Windows 10 Herbst Update, Windows 10 Fall Update, Windows 10 Build 10586, Windows 10 November Update, Windows 10 Insider Preview Build 10586
Microsoft hat den September-Patch-Day gestartet und neue Aktua­li­sie­rungen für alle verfügbaren Windows 10-Versionen herausgegeben. Auch ältere Versionen in den Long-Term Servicing Channels und Windows 10 Mobile werden bedacht. Die aktuell jüngste Windows 10 Version, das sogenannte Mai Update, Version 1903, wurde bereits aktualisiert. Nun folgen noch weitere Patches: Microsoft hat soeben für Windows 10 Version 1809 aka Windows 10 Oktober Update ein neues kumulatives Update bereitgestellt. Das Update bringt die Buildnummer 17763.737. Microsoft führt alle Details zu dem Update in der Knowledge Base unter KB4512578.

Es gibt auch einen Patch für die Windows 10 Version 1803 aka Windows 10 April 2018 Update. Dort ist die neue Buildnummer 17134.1006, Details findet man unter KB4516058.

Noch mehr für die Long-Term Servicing Channels

Für die älteren Windows 10-Versionen gibt es dazu ebenfalls Updates, diese werden allerdings nur für die sogenannten Long-Term Servicing Channels veröffentlicht. Dazu gehört das Fall Creators Update/Version 1709. Nutzer der Version 1709 bekommen jetzt die neue Buildnummer 16299.1387. Details dazu gibt es unter KB4516066. Es gibt auch ein Update für Mobile - nämlich Build 15254.587 (KB4518514).


Für das Creators Update, Windows 10 Version 1703 im Long-Term Servicing Channel, steigt die Versionsnummer mit dem heutigen Update auf 15063.2045, Einzelheiten findet man in der Knowledge-Base unter KB4516068. Nutzer, die das Anniversary Update oder Windows Server 2016 / Windows 10 Version 1607 installiert haben, erhalten das Build 14393.3204 (KB4512517). Das gilt sowohl für Business-, EDU- und Nutzer des Long-Term Servicing Channels als auch für Nutzer, die ein Intel Clovertrail-Chipset verwenden.

Die Updates stehen ab sofort zur Verfügung und schließen einige kritische Sicher­heits­lücken. Sie ersetzen die Updates vom vorangegangenen regulären Patch-Day vom 13. August, beziehungsweise die anschließend noch nachgelegten Updates für einzelne Windows 10-Versionen vom 16., 17. und 30. August 2019.

Geschlossen werden mit dem heutigen Patch eine Reihe von Sicherheitslücken, darunter einige als kritisch eingestufte, die zu Remote Code­aus­führungen und der Offenlegung von Informationen an Dritte führen könnten.

Update-Inhalte

Alle Änderungen und alle verfügbaren Ver­si­onen (Desktop, Server etc.) dazu hat Microsoft bereits im Windows-10-Update-Verlauf auf­ge­listet. Die Security-Updates adressieren unter anderem Microsoft Edge, den Internet Explorer, die Microsoft Scripting Engine, Windows Server und die Windows Grafikkomponente.

Verbesserungen und Korrekturen Windows 10 Version 1809, 1803, 1709, 1703

Dieses Sicherheitsupdate enthält Qualitätsverbesserungen. Zu den wichtigsten Änderungen gehören:

  • Bietet Schutz vor einer neuen Unterklasse von Schwachstellen bei der spekulativen Ausführung von Seitenkanälen, dem so genannten Microarchitectural Data Sampling, für 32-Bit-(x86)-Versionen von Windows (CVE-2019-11091, CVE-2018-12126, CVE-2018-12127, CVE-2018-12130). Verwenden Sie die Registrierungseinstellungen, wie in den Artikeln Windows Client und Windows Server beschrieben. (Diese Registrierungseinstellungen sind standardmäßig für Windows Client OS-Editionen und Windows Server OS-Editionen aktiviert.)
  • Sicherheitsupdates für Microsoft Edge, Internet Explorer, Microsoft Scripting Engine, Windows App Platform and Frameworks, Windows Input and Composition, Windows Fundamentals, Windows Authentication, Windows Cryptography, die Microsoft JET Database Engine, Windows Kernel, Windows Virtualization und Windows Server.
  • Wenn Sie frühere Updates installiert haben, werden nur die neuen Fixes in diesem Paket heruntergeladen und auf Ihrem Gerät installiert.

Vielen Dank für die Übermittlung dieses News-Tipps!

Download Windows 10 Update-Assistent Windows 10, Update, Windows 10 Herbst Update, Windows 10 Fall Update, Windows 10 Build 10586, Windows 10 November Update, Windows 10 Threshold 2, Windows 10 Insider Preview Build 10586, Windows 10 TH2 RTM, Windows 10 TH2 Windows 10, Update, Windows 10 Herbst Update, Windows 10 Fall Update, Windows 10 Build 10586, Windows 10 November Update, Windows 10 Threshold 2, Windows 10 Insider Preview Build 10586, Windows 10 TH2 RTM, Windows 10 TH2
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:40 Uhr TCSunBow 60GB 120GB240GB 250GB 256GB 2.5 Inch SSD Cache SATAIII 6GB/s Internal Solid State Hard Drive for Notebook Tablet Desktop PCTCSunBow 60GB 120GB240GB 250GB 256GB 2.5 Inch SSD Cache SATAIII 6GB/s Internal Solid State Hard Drive for Notebook Tablet Desktop PC
Original Amazon-Preis
18,48
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
14,44
Ersparnis zu Amazon 22% oder 4,04

Tipp einsenden