Tesla Model 3: Günstiges Basis-Modell startet, Varianten kosten weniger

tesla, Elektroauto, Model 3 Bildquelle: Tesla
Wenn man es genau nimmt, hat Elon Musk eines der ausgerufenen Ziele von Tesla endgültig erreicht: Ein Elektroauto zu einem Preis, den normale Konsumenten bereit sind zu zahlen. In den USA ist das Basis­modell des Tesla Model 3 jetzt für 35.000 US-Dollar zu haben. Die beiden anderen Varianten des Autos werden zu diesem Anlass im Preis reduziert.

Elon Musk hat ein Etappenziel von Tesla erreicht

Elon Musk hatte vor Jahren für Tesla einen Schlachtplan ausgerufen: Erst ein teures Auto mit geringer Stückzahl, um für Aufregung zu sorgen - das war der Tesla Roadster. Dann Autos mit höherer Stückzahl und geringerem Preis - das waren Tesla Model S und X. All diese Bemühungen sollten aber auf eines hinauslaufen: Ein Modell, das beim Preis in einer Klasse liegt, die auch normale Konsumenten für einen Autokauf ins Auge fassen - das Model 3. Nach der Vorstellung war das Auto bisher nur in seiner teuersten Variante erhältlich, das ändert sich jetzt.

Mit der Einführung der Basisausführung in den USA kann Tesla damit ab sofort sein günstigstes Modell anbieten. Die Variante mit der Bezeichnung "Mid Range Battery" kann ab sofort für 35.000 Dollar in den USA bestellt werden - Tesla rechnet hier aber rund 8000 Dollar Steuervorteile und Ersparnisse für das Tanken in den Preis mit ein. Wie üblich nutzt Elon Musk die Nachrichtenplattform Twitter, um die Verfügbarkeit am Mittwochmorgen anzukündigen. Hier liefert der Tesla-Chef auch ein Update für Europa: Wegen Importzöllen von rund 10 Prozent und 20 Prozent Mehrwertsteuer wird der Preis hier rund 30 Prozent höher ausfallen, so Musk. Auch Steuerersparnisse sind natürlich vom jeweiligen Land abhängig.

Tesla Model 3Tesla Model 3Tesla Model 3Tesla Model 3
Tesla Model 3Tesla Model 3Tesla Model 3Tesla Model 3

Zum Start des günstigsten Modells hat Tesla dann auch noch die Preise der anderen beiden aktuell verfügbaren Varianten nach unten angepasst. Das wurde laut dem Unternehmen auch deshalb möglich, weil zeitgleich ein Kundenempfehlungsprogramm beendet wurde, das den Konzern unerwartet viel Geld gekostet habe. Damit senkt Tesla den Preis dieser Modelle bereits zum zweiten Mal: Zuvor hatte man das Preisschild angepasst, um eine Reduktion von Steuergutschriften auszugleichen. In Deutschland soll in diesem Monat die Auslieferung der ersten Model 3-Vorbestellungen beginnen, bei denen lediglich die teureren Varianten verfügbar waren. Bis Tesla auch hierzulande sein Basismodell anbietet und ausliefert, wird aber noch einige Zeit vergehen.

4000 Euro Förderung für das Model 3 Käufer können wieder Anträge stellen tesla, Elektroauto, Model 3 tesla, Elektroauto, Model 3 Tesla
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:15 Uhr USB C Stick Dual 64 GB 3 in 1 Handy USB Stick USB 3.0 & Type C & Micro USB - metallgehaeuse mit Schlüsselanhänger - Speicherstick OTG USB-C für Apple Huwei Samsung PC/Laptop/SmartphoneUSB C Stick Dual 64 GB 3 in 1 Handy USB Stick USB 3.0 & Type C & Micro USB - metallgehaeuse mit Schlüsselanhänger - Speicherstick OTG USB-C für Apple Huwei Samsung PC/Laptop/Smartphone
Original Amazon-Preis
21,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
18,69
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3,30
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Tipp einsenden