Tesla könnte in drei Jahren ein Modell für nur 25.000 Dollar anbieten

tesla, Elon Musk, Interview, Tesla Motors, Spacex Bildquelle: Marques Brownlee
Elon Musks Autobauer Tesla hat das erklärte Ziel, Elektroautos nicht nur salonfähig zu machen (das ist bereits gelungen), sondern auch zu einem Massenphänomen zu machen. Letzteres ist sicherlich noch recht weit entfernt und das liegt u. a. am Preis. In einem Interview sagte Musk deshalb, dass er in etwa drei Jahren ein Modell für (ab) 25.000 Dollar anbieten könnte. Eigentlich sollte das Model 3 Teslas Durchbruch auf dem Massenmarkt darstellen. Doch mit einem Einstiegspreis von 49.000 Dollar ist das Model 3 alles andere als erschwinglich, wer zusätzliche Extras haben will, der kommt auf satte 80.000 Dollar. Ebenso problematisch ist, dass Tesla derzeit auch noch weit von einer Massenproduktion entfernt ist.

25.000 Dollar sind möglich

In einem Interview mit dem YouTuber Marques Brownlee wurde Musk auf den hohen Preis angesprochen und der Tesla-Gründer und -Chef gab auch zu, dass das noch zu viel ist, jedenfalls für Normalverbraucher. Ziel von Tesla ist ein Auto, das etwa 25.000 Dollar kostet und daran arbeitet man derzeit auch, konkrete Pläne kann man hier aber nicht hineininterpretieren.



"Um letztlich zu so etwas wie einem Preis wie 25.000 Dollar zu kommen, und das ist etwas, was wir schaffen sollten, braucht es wahrscheinlich noch etwa drei Jahre, zumindest wenn wir hart daran arbeiten", sagte Musk.

Es ist nicht das erste Mal, dass Musk über ein absolutes Einstiegsmodell spricht, einen anvisierten Preis nannte er aber bisher noch nie. Der Tesla-Chef hat aber bereits mehrfach ein Auto der Kompaktkategorie angesprochen, etwa nach Vorbild der 1er-Serie von BMW sowie eines Kompakt-SUVs wie des Mercedes GLA.

Eine Priorität ist ein Auto aus der Kompaktklasse derzeit aber nicht, aktuell stehen bei Tesla das Model Y, der Tesla Pickup, Tesla Semi und der Roadster ganz oben auf der Liste. Freilich muss das Unternehmen überdies seine wirtschaftlichen Turbulenzen überstehen, zuletzt gab es unter anderem von Musk gestreute Gerüchte, dass er Tesla privatisieren könnte. Infografik: Elon Musk - Das Leben in der ZusammenfassungElon Musk - Das Leben in der Zusammenfassung tesla, Elon Musk, Interview, Tesla Motors, Spacex tesla, Elon Musk, Interview, Tesla Motors, Spacex Marques Brownlee
Mehr zum Thema: Elon Musk
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:00 Uhr UMIDIGI - One - One ProUMIDIGI - One - One Pro
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
169,99
Blitzangebot-Preis
119,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 30

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden