Allgemein

Appgelenkt: Viele Jugendliche erleben Beinahe-Unfälle wegen Handys

Smartphone, Verkehr, Fußgänger, Laufen Wer im Straßenverkehr nicht aufmerksam ist, gerät schnell in brenzlige Situationen. Diese recht einfache Logik steht jetzt im Zentrum einer Befragung von Jugendlichen. Dabei geben viele jungen Menschen an, dass die Smartphone-Nutzung zu einem Beinahe-Unfall geführt hätte.

Mysteriöse Radioblitze wurden erstmals in unserer Galaxie registriert

Stern, Magnetar, FRB, Radioblitz Fast Radio Burst (FRB), übersetzt in etwa "Schnelle Radioblitze", sind ein mysteriöses Phänomen, das bisher ausnahmslos außerhalb der Milch­stra­ße beobachtet wurde. Jetzt vermelden Wissenschaftler, dass ein solcher Radioblitz in unserer eigenen Galaxie registriert wurde.
  • Tesla|
  • 04.11.2020 15:22 Uhr|
  • 1 Kommentar

Die finale Version von Teslas Cybertruck wird noch etwas schrumpfen

Elektroautos, tesla, Tesla Motors, Elektroauto, E-Auto, Cybertruck, Tesla Cybertruck Tesla hat den Cybertruck vor knapp einem Jahr offiziell enthüllt und der futuristische Pickup ist natürlich ein absoluter Blickfang. Die finale Version stellt das Fahrzeug in seiner aktuellen Form aber nicht dar, der Autobauer wird noch einige Anpassungen vornehmen.

Ingenieurs-Verband schießt mit falschen Zahlen gegen Elektroautos

Elektroautos, E-Auto, Laden, Ladestation, Ladesäule Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) hat im Fazit einer Studie davor gewarnt, im zukünftigen Verkehr ausschließlich auf Batterie-Fahrzeuge zu setzen. Experten wundern sich allerdings sehr über die Zahlen, mit denen der Verband dabei hantiert.
  • Tesla|
  • 02.11.2020 17:41 Uhr|
  • 4 Kommentare

Full Self-Driving: Teslas Autopilot fährt teilweise wie betrunken

DesignPickle, Auto, tesla, Tesla Motors, Navigation, Satellit, Datenübertragung, Traffic, Funk, Telekommunikation, Gps, Teleskop, Satelliten, Vernetzung, Radioteleskop, Location, Space, Geodaten, Satelliten Internet, Location-Tracking, Geolocation, Satellitennavigation, Satellitenschüssel, Weltraumteleskop Vor kurzem hat Tesla den Start der Full Self-Driving Beta bekannt ge­ge­ben, erste ausgewählte (und besonders vorsichtige) Tester sollen dabei die erweiterte Autonomie testen dürfen. Doch das Ganze funktioniert noch nicht so wie man sich das vorstellt oder mancher vielleicht hofft.
  • NASA|
  • 02.11.2020 09:33 Uhr|
  • 6 Kommentare

SLS: Auch die neue Super-Rakete der NASA hat Software-Probleme

Nasa, Rakete, SLS, Space Launch System Die Sicherheits-Experten der NASA sehen recht neue Schwierigkeiten auf das kommende Space Launch System (SLS) zukommen. Sie befürchten weniger Konstruktionsfehler als deutlich spürbare Probleme mit der Software der neuen Super-Raketen.

Volkswagen startet VW ID.4 X- und Crozz-Produktion in China

Elektromobilität, Elektroauto, E-Auto, Vw, volkswagen, Ladesäule, ID.3, ID.4, Volkswagen ID Der Volkswagen ID.4 ist der erste Elektro-SUV aus Wolfsburg. Nun gibt es neue Hinweise auf weitere Modelle, zwei ID.4 Crozz und einem ID.4 X. Laut eines Insider-Berichts soll die Produktion in China bereits be­gon­nen haben.

Chevrolet bringt standardisierte Elektro-Umbaukits für ältere Autos

Elektroauto, Umbau, Kit, Chevrolet, K5, Blazer, Bolt EV Der US-Autohersteller Chevrolet will ab dem nächsten Jahr den Vertrieb von fertigen Umbau-Kits aufnehmen, mit denen man ganz normale Autos auf Elektronantrieb umbauen kann. Das Unternehmen bedient sich dabei der Technik, die eigentlich für den Chevrolet Bolt EV entwickelt wurde.
  • NASA|
  • 30.10.2020 15:05 Uhr|
  • 2 Kommentare

Osiris-Rex verstaut erfolgreich Gesteinsproben, Rückflug steht bevor

Nasa, Sonde, Asteroid, Osiris-Rex, Gestein Die Mission der Raumsonde "Osiris-Rex" zum Asteroiden Bennu war bisher ein voller Erfolg, man kann sogar sagen, dass sie zu erfolgreich war. Denn die Sammlung von Gestein lief so gut, dass die Sonde dieses zum Teil wieder verlor. Doch das Problem wurde mittlerweile gelöst.

Datenfreigaben gefordert: Corona-App soll ausgebaut werden

Coronavirus, Corona, Covid-19, Coronakrise Nachdem die Bundesregierung neue Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen hat, werden nun auch Stimmen laut, die Corona-Warn-App stärker auszubauen. Einige Politiker halten das An­ge­bot derzeit für einen zahnlosen Tiger, doch das müsste nicht sein.
  • Roboter|
  • 27.10.2020 18:46 Uhr|
  • 1 Kommentar

Daimler holt sich bei Google die Selbstfahrtechnologie für seine LKW

Autonomes Auto, Daimler, lkw, Waymo Noch sind selbstfahrende PKW und LKW alles andere als eine Selbstver­ständ­lichkeit, derzeit werden die Systeme erst entwickelt: Doch es ist nur eine Frage der Zeit, bis unsere Straßen von autonomen Autos dominiert werden. Und Daimler holt sich die Technologie hierfür bei Google.

Extremes Weiß entwickelt: Farbe hält Oberflächen im Sonnenlicht kalt

Musik, Audio, Kopfhörer, Lautsprecher, Bose, Ton, Sonnenbrille, Bose Frames, Rondo, Alto Nach mehreren Fortschritten bei der Weiterentwicklung eines maximal schwarzen Farbstoffes gibt es nun auch ein neues Weiß von enormer Brillanz. Dieses soll so gut sein, dass es als Wandbeschichtung Klima­anlagen überflüssig machen kann.

Vollbremsung statt Sensation: Kontroverse um Funde auf der Venus

Raumfahrt, Sonde, Venus Vor Kurzem sorgten Wissenschafts-Meldungen für große Aufregung: In der Atmosphäre der Venus seien Hinweise auf mögliches Leben gefunden worden. Jetzt rudert man gleich in mehrfacher Hinsicht zurück. Das be­teiligte Teleskop meldet "Probleme", Studien erheben starke Zweifel.
  • NASA|
  • 26.10.2020 15:30 Uhr|
  • 1 Kommentar

Drama um Gesteinsproben: "Osiris-Rex" verliert wertvolle Fracht

Nasa, Sonde, Asteroid, Osiris-Rex, Gestein Es ist wohl eines der Horrorszenarien der beteiligten Wissenschaftler: Wie die NASA mitteilt, verliert die Raumsonde "Osiris-Rex" wegen eines blo­ckier­ten Verschlusssystems Teile der Gesteinsproben, die auf dem As­te­roid Bennu gesammelt wurden. Jetzt muss man vorsichtig vorgehen.
  • Tesla|
  • 24.10.2020 11:18 Uhr|
  • 12 Kommentare

Rückruf in China: Mangelhafte Radaufhängung bei Tesla Model S und X

Elektroautos, tesla, Ladestation, Ladesäule, Supercharger In China muss Tesla rund 30.000 Model S und Model X zurückrufen. Laut den chinesischen Behörden besteht ein Problem mit der Radaufhängung. Elon Musk soll dabei die Probleme bestreiten - er ist davon überzeugt, dass er für die Sanktionen der US-Regierung büßen muss.

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!

Beliebt auf der nächsten Seite