Allgemein

Musk will Tunnel unter Miami bauen: schneller, billiger als alle anderen

Elon Musk, Verkehr, Transport, Tunnel, The Boring Company, Hyperloop, Hawthorne Elon Musk will seinen nächsten Transporttunnel unter Miami buddeln. Das geht aus Medienberichten hervor. Der Bürgermeister der Stadt im US-Bundesstaat Florida ist begeistert. Rund 30 Millionen Dollar sollen investiert werden.
  • Roboter|
  • 04.02. 15:15 Uhr|
  • 2 Kommentare

Google wollte Drohnen zur Bekämpfung von Bränden einsetzen

Google, Drohne, Homeland Surveillance and Equipment Google wollte offenbar beginnen, den Einsatz von Drohnen zur Be­kämp­fung von Bränden zu erforschen. Der Internetkonzern hatte die zu­stän­di­gen Behörden um entsprechende Genehmigungen gebeten. Später leg­te man das Vorhaben auf Eis.
  • Tesla|
  • 04.02. 12:27 Uhr|
  • 10 Kommentare

Elon Musk erklärt, warum man manchmal besser keinen Tesla kauft

DesignPickle, tesla, Tesla Motors, Elon Musk, Musk Tesla genießt in der Elektroautoszene bei vielen einen Kultstatus, das liegt natürlich daran, dass man früh auf Batterien gesetzt hat. Der Auf­stieg des Autobauers ist steil, doch das ist nicht ohne Probleme - wie nun auch Tesla-Chef Elon Musk in einem Interview ganz offen zugab.

MIT-Forschung: Wenn der Spinat per E-Mail vor Sprengstoff warnt

DesignPickle, Energie, Umwelt, Erde, Klima, Planet, Umweltschutz, ökostrom, Klimaschutz, Welt, Klimawandel, Globus, Erderwärmung, Klimaerwärmung, Klimapolitik, Erwärmung, Hand, Climate, Umweltfreundlich, Temperatur, Greenpeace, Ozean, Weltklimagipfel, Pflanze, Urwald, Verantwortung, Deutsche Umwelthilfe, Hand in Hand, Regenwalt Wenn man E-Mails vom Spinat bekommt, hat man entweder zu lange im Homeoffice gearbeitet oder man ist Forscher an der renommierten Technologie-Universität MIT. Denn dort wird die geschätzte Pflanze als Sensor eingesetzt.

Weltraum-Reise: Milliardär verlost Flug ins All - für einen guten Zweck

Nasa, Spacex, Iss, International Space Station, Crew Dragon Gemessen an den jüngsten Ankündigung in Sachen touristischer Raum­fahrt scheinen Urlaube im All vor dem Durchbruch zu stehen. Denn nun hat auch Elon Musks SpaceX den "ersten" rein zivilen Start ins All an­ge­kün­digt und dieser soll noch 2021 über die Bühne gehen.

Lithium-Abbau wohl bald aus Grubenwasser in Ruhrgebiet und Saarland

DesignPickle, Akku, Energie, Batterie, Strom, Stromversorgung, Akkulaufzeit, Laden, Energieversorgung, ökostrom, Aufladen, Quick Charge, Stromnetz, Stromspeicher, Akkupack, Power, Batterien, SuperCharge, Supercharger, Zellen, Handy laden, Energiemanagement, Stromstecker, Akkutellen Eine Altlast aus dem Steinkohle-Bergbau könnte sich bald als wichtige Rohstoffquelle für die Elektromobilität erweisen: Wissenschaftler arbeiten daran, das im Grubenwasser enthaltene Lithium auszufiltern.

VW zeigt das jetzt gestartete Batterie-Recycling in seiner Pilot-Anlage

DesignPickle, Akku, Energie, Batterie, Strom, Stromversorgung, Akkulaufzeit, Laden, Energieversorgung, ökostrom, Aufladen, Quick Charge, Stromnetz, Stromspeicher, Akkupack, Power, Batterien, SuperCharge, Supercharger, Zellen, Handy laden, Energiemanagement, Stromstecker, Akkutellen Der Automobilkonzern Volkswagen hat in Salzgitter jetzt seine Recycling-Anlage für ausgemusterte Auto-Batterien in Betrieb genommen. Es werden aber noch Jahre vergehen, bis diese wirklich in größerem Stil arbeiten muss.

VW startet zweite ID.3-Produktion in der gläsernen Manufaktur Dresden

Elektroauto, E-Auto, Vw, volkswagen, ID.3 Volkswagen feiert den offiziellen Start der ID.3 Serienproduktion in der bekannten Gläsernen Manufaktur Dresden. Damit bekommt der Elektro-Wagen nun einen zweiten Produktionsstandort - und es werden nun deutlich mehr Fahrzeuge täglich vom Band laufen.
  • Tesla|
  • 29.01. 16:09 Uhr|
  • 28 Kommentare

Unsicher und unpraktisch: Kritik am eckigen Lenkrad des Tesla Model S

tesla, Tesla Motors, Tesla Model S, Model S Die Woche hat Tesla eine neue Version seines Model S vorgestellt und bekannt gegeben, dass die Oberklasse-Limousine ein neues Design sowie Display bekommt. Die auffälligste Neuerung ist aber das Lenkrad, das an jenes eines Formel-1-Autos erinnert. Doch dafür gibt es Kritik.

"Nichts" ist neu: OnePlus-Co-Gründer Carl Pei startet Nothing

Startup, Carl Pei, Nothing OnePlus hat eine beeindruckende Entwicklung an den Tag gelegt, man hat sich vom Quasi-Startup zu einem der großen Hersteller ent­wickelt. Co-Gründer Carl Pei hat das Unternehmen aber verlassen, um etwas eigenes auf die Beine zu stellen. Nun ist klar, was das ist: Nothing.
  • NASA|
  • 25.01. 19:45 Uhr|
  • 22 Kommentare

Alter zeigt sich: Neuer Hüllenriss in der ISS gefunden, weitere vermutet

Nasa, Iss, International Space Station, Raumstation, internationale Raumstation Die ISS kommt langsam aber sicher in die Jahre. Nachdem schon im letzten Jahr wiederholt Probleme mit Hülle und Technik aufgetreten waren, scheint sich die Lage 2021 zuzuspitzen. Im russischen Teil wurde ein neuer Hüllenbruch entdeckt, kritisch ist die Lage aber bisher nicht.
  • Tesla|
  • 25.01. 14:54 Uhr|
  • 4 Kommentare

Auto-Autonomie: Chef von Google-Tochter kritisiert Tesla scharf

DesignPickle, Akku, Elektroautos, tesla, Elektromobilität, Energie, Tesla Motors, Batterie, Strom, Elektroauto, E-Auto, Stromversorgung, Akkulaufzeit, Laden, Energieversorgung, ökostrom, Aufladen, Quick Charge, Stromnetz, Stromspeicher, Akkupack, Elektrofahrzeug, Power, Batterien, SuperCharge, Supercharger, Zellen, Handy laden, Energiemanagement, Stromstecker, Akkutellen, Akkuzellen, Ladestationen, Lade Autonomes Fahren wird schon lange als die Zukunft des Verkehrs ge­se­hen, entsprechend intensiv beschäftigen sich damit nicht nur Autobauer, sondern auch IT-Konzerne. Ganz vorne dabei ist die Google- bzw. Al­pha­bet-Tochter Waymo. Und deren Chef teilt nun gegen Tesla aus.

Bald billiger als Verbrenner: E-Autos stehen kurz vor kritischem Punkt

Elektroautos, E-Auto, Laden, Ladestation, Ladesäule Elektro-Autos sind dabei, den kritischen Punkt zum Massenprodukt zu über­schreiten. Das liegt nicht nur an den rasant steigenden Verkaufs­zah­len, sondern auch an den schnell sinkenden Kosten für immer bessere Akku-Technologien.
  • Tesla|
  • 24.01. 20:23 Uhr|
  • 19 Kommentare

Kraftfahrt-Bundesamt prüft Prozessor-Problem bei Tesla

Elektroautos, tesla, Tesla Model S Das deutsche Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat ein Verfahren gegen Tesla Motors eingeleitet. Es geht dabei um die Überprüfung eines möglichen Sicherheitsproblems durch verbaute Nvidia-Prozessoren. Um wie viele Fahrzeuge es sich in Deutschland handelt ist unbekannt.

VW ID.4 soll als GTX-Version "Sport"-Elektro auf den Markt kommen

Elektromobilität, Elektroauto, Vw, volkswagen, ID.4, Volkswagen ID GTI, GTD, GTE und jetzt wieder GTX: Volkswagen baut die Reihe mit den "Gran Turismo"-Fahrzeugen jetzt auch bei den kommenden Elektro­modellen aus. So startet der ID.4 als GTX-Variante mit 306 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h.

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!

Beliebt auf der nächsten Seite