Inoffizieller Release: Der Windows 10 Build 10036 wurde geleakt

Seit Januar lässt Microsoft die Teilnehmer des Insider Programms auf einen neuen Windows 10 Build warten. Jetzt werden Ungeduldige einmal mehr von inoffizieller Stelle bedient: Der Windows 10 Entwickler-Build 10036 steht ab sofort zum Download bereit.
Microsoft, Windows 10, Desktop, Windows 10 Technical Preview, Windows Technical Preview, Build 10036
OSBA

Download auf eigene Gefahr

Auch wenn Millionen freiwillige Tester immer noch nicht genau wissen, wann sie mit einem neuen Build versorgt werden, kann man Microsoft keine mangelnde Aktivität vorwerfen. Wie unzählige Leaks zeigen, ist der Konzern intern voll damit beschäftigt, die Entwicklung der nächsten Windows-Version weiter voranzutreiben. Dabei gibt vor allem eine Vielzahl von Screenshots einen ganz guten Eindruck, wie sich Windows 10 aktuell vor allem auch optisch verändert.
Windows 10 Build 10036Build 10036 steht zum inoffiziellen Download bereit
Für alle, die es nicht mehr abwarten können, bis sie diese und weitere Änderungen selbst testen können, ist heute der Glückstag: Pünktlich zum Wochenende wurde der neue Windows 10 Build 10036 über die Plattform OSBetaArchives (via Microsoft News) geleakt - und steht für mutige Testpersonen dort zum Download bereit.

Wahl zwischen Enterprise- und Pro-Leak

Wie immer muss an dieser Stelle erwähnt werden: Es ist nicht zu empfehlen, die inoffizielle Build-Version von Windows 10 zu installieren. Fehler können unter anderem dazu führen, dass das System nicht mehr zu nutzen ist. Wer sich des Risikos bewusst ist, und trotzdem gerne Build 10036 laden möchte, der hat aktuell neben den Sprachpaketen Russisch und Englisch sogar die Wahl zwischen der Enterprise- und der Pro-Version.

Windows 10 Build 10036Windows 10 Build 10036Windows 10 Build 10036Windows 10 Build 10036
Windows 10 Build 10036Windows 10 Build 10036Windows 10 Build 10036Windows 10 Build 10036
Windows 10 Build 10036Windows 10 Build 10036Windows 10 Build 10036Windows 10 Build 10036

Aktuell ist nicht bekannt, wann Microsoft einen neuen Build von Windows 10 offiziell zum Download freigibt. Nachdem der Konzern vor Kurzem erneut beteuert hatte, dass man Tester in Zukunft schneller mit neuen Build-Versionen versorgen wolle, ist mit der Auslieferung der nächsten Windows 10 Testversion vermutlich zum Ende der nächsten Woche zu rechnen.

Dank dem jetzt geleakten Build 10036 sollten Interessierte bis dahin mit vielen neuen Eindrücken versorgt werden. Was die neuste Windows-10-Testversion an Änderungen mit sich bringt, haben wir euch gestern in unserem Post "Windows 10: Build 10036 zeigt sich in Bildern, Spartan nicht dabei" näher erläutert. Werdet ihr euch die geleakte Version von Windows 10 auf den Rechner laden, oder wartet ihr auf einen offiziellen Release? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:35 Uhr USB 3.0 HDMI KVM Switch 2 PC 2 Monitore, Simulation Edid, 4K@60Hz Extended Display, HDMI 2.0, Dual Monitor KVM Switch 2 Monitore Teilen Kabellose Tastatur, Maus, Wired Remote und 4 KabelnUSB 3.0 HDMI KVM Switch 2 PC 2 Monitore, Simulation Edid, 4K@60Hz Extended Display, HDMI 2.0, Dual Monitor KVM Switch 2 Monitore Teilen Kabellose Tastatur, Maus, Wired Remote und 4 Kabeln
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
33,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6
Beiträge aus dem Forum
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter
Interessante Artikel & Testberichte
WinFuture wird gehostet von Artfiles
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!