Vorerst keine Konkurrenz für die Telekom bei VDSL

Internet & Webdienste Die Telekom hat in den vergangenen Monaten damit begonnen ein eigenes Netz auf Basis von VDSL-Technik zu schaffen. Heute hat der Bundesrat das neue Telekommunikationsgesetz verabschiedet, wodurch die Deutsche Telekom ihren Konkurrenten keinen Zugang zum neuen VDSL-Netz gewähren muss. Die Wettbewerber kritisierten die neue Regelung, weil die Telekom dadurch ihrer Meinung nach Vorteile erhält. Die Entscheidung für das Gesetz in seiner jetzigen Form sei offenbar auf das Interesse der Politik zurückzuführen, dem früheren Monopolisten einen wirtschaftlichen Vorsprung zu verschaffen, hieß es.

Bei der Konkurrenz stört man sich vor allem daran, dass der Bund noch immer zu mehr als 30 Prozent an der Deutschen Telekom beteiligt ist. Man hofft nun auf eine Intervention der Europäischen Union. Die EU-Kommission hatte bereits angekündigt ein Verfahren gegen Deutschland einleiten zu wollen, wenn das Gesetz so wie heute beschlossen in Kraft tritt.

Unterdessen werden auch Zweifel an der Wirtschaftlichkeit des VDSL-Netzes der Deutschen Telekom laut. Man geht davon aus, dass der Konzern pro Nutzer in den nächsten zehn Jahren über 1300 Euro Verlust machen wird. Ausserdem sei die Zahl der potenziellen Kunden aufgrund von technischen Problemen eher gering.
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:15 Uhr X-Dragon Solar Power Bank 24000mAh wasserdichtes tragbares Solarladegerät mit Zwei Eingängen (USB C & Micro), Doppeltaschenlampe, Kompass für Mobiltelefone, Laptop, Outdoor CampingX-Dragon Solar Power Bank 24000mAh wasserdichtes tragbares Solarladegerät mit Zwei Eingängen (USB C & Micro), Doppeltaschenlampe, Kompass für Mobiltelefone, Laptop, Outdoor Camping
Original Amazon-Preis
44,99
Im Preisvergleich ab
44,99
Blitzangebot-Preis
37,28
Ersparnis zu Amazon 17% oder 7,71

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!