Windows 11 lähmt laut Nutzerberichten die Geschwindigkeit von SSDs

In den letzten Monaten mehren sich die Nutzerberichte zu Pro­ble­men, die im Zusammenspiel von Windows 11 und NVMe-SSDs auf­tre­ten. Aktuell ist die Ursache nur schwer genau zu be­stim­men, da sich die Symp­to­me bei ver­schie­de­nen Lauf­wer­ken deut­lich unterscheiden.

NVMe-SSDs und Windows 11 können nicht so optimal miteinander

Hinweise auf anhaltende Probleme liefert unter anderem ein Thread im Frage-und-Antwort-Forum von Microsoft. Wie der Verfasser hier beschreibt, habe er in mehreren Tests feststellen müssen, dass Windows 11 im Vergleich mit dem Vorgänger "nur 45% der zufälligen Schreibgeschwindigkeit in Nvme SSDs" bieten kann. In einer Antwort schildert ein weiterer Betroffener eine noch viel drastischere Reduktion: "Zufällige Schreibzugriffe liegen bei nur 12 % und zufällige Lesezugriffe bei nur 65 % des Wertes, den sie haben sollten." Windows 11: Probleme mit NMVe-GeschwindigkeitUnterschiede deutlich, Symptome verschieden: Es klemmt zwischen SSDs und Windows 11 Ähnliche Schilderungen zeigen sich laut Neowin auch mit einem Blick auf das Microsoft Feedback Hub. Die Details, die hier beschrieben werden, führen zu der Spekulation, dass das Problem im Zusammenhang mit Treibern stehen könnte, die Microsoft bereitstellt. "Bei weiteren Tests haben alle meine Nvme-Laufwerke, die den Microsoft-Treiber verwenden, dieses Problem, aber mein Intel 905P, der seinen eigenen, von Intel bereitgestellten Treiber hat, arbeitet mit voller Leistung", so Nutzer Jeff C. zu seiner spekulativen Fehleranalyse.

Dass man hier zumindest eine heiße Spur verfolgt, deuten auch weitere unabhängige Beiträge an: "Intel Optane 905p ist davon nicht betroffen und ich nehme an, dass dies auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass es seinen eigenen NVMe-Treiber verwendet", so ein weiterer Nutzer des Microsoft-Portals.

Microsoft untersucht wohl noch

Aktuell gibt es keine offizielle Stellungnahme zu dem Problem von Microsoft. In einem älteren Thread auf Reddit scheint der Konzern-Mitarbeiter Neal Christiansen, Benutzername "neochristim", das Problem aber zu bestätigen: "Ich gehöre zum Microsoft-Dateisystemteam und untersuche dieses Problem." Ein Update hat Christiansen bis heute aber nicht geliefert. Vorerst bleibt zur Klärung also abzuwarten, bis sich Microsoft zu Wort meldet.

Windows 11 im Test Zwei Schritte nach vorne - und einer zurück FAQ zu Windows 11 Anleitungen, Tipps und Tricks Siehe auch: Fehler, Bug, Bugs bugs bugs, Error, Windows 11 Fehler, Windows 11 Bugs Bugs Bugs, Windows 11 Troubleshoot, Windows 11 Bug Fehler, Bug, Bugs bugs bugs, Error, Windows 11 Fehler, Windows 11 Bugs Bugs Bugs, Windows 11 Troubleshoot, Windows 11 Bug
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:09 Uhr Mini PC Windows 10 Pro, NiPoGi 8 GB RAM 256 GB ROM Celeron J4125(bis zu 2.7 GHz) Desktop Computer, Micro PC mit Gigabit Ethernet, 2xHDMI und VGA-Anschluss, 2.4+5G Wlan/4K HD/Bluetooth 4.2/M.2 2242 SSDMini PC Windows 10 Pro, NiPoGi 8 GB RAM 256 GB ROM Celeron J4125(bis zu 2.7 GHz) Desktop Computer, Micro PC mit Gigabit Ethernet, 2xHDMI und VGA-Anschluss, 2.4+5G Wlan/4K HD/Bluetooth 4.2/M.2 2242 SSD
Original Amazon-Preis
269,58
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
229,15
Ersparnis zu Amazon 15% oder 40,43
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!