Bundesrat: Ladesäulen für E-Autos müssen Giro-Karten akzeptieren

Der Bundesrat hat hinsichtlich der Zahlungsoptionen bei Ladesäulen für Elektroautos jetzt Fakten geschaffen. Zukünftig müssen alle entsprechenden Systeme mit Kartenlesern ausgestattet werden, um Nutzern das Bezahlen zu ermöglichen. Es gibt eine Reihe von Unternehmen, die Elektromobilität für so zukunftsgewandt halten, dass sie nur noch besonders neumodische Payment-Optionen in den zugehörigen Smart­phone-Apps bereitstellen wollen. Integrierte Lese-Systeme für Girokarten finden sie schlicht veraltet. Die Bundesregierung sah dies allerdings etwas anders und brachte eine Verpflichtung für eine solche Zahlungsoption auf den Weg. Dieser stimmte der Bundesrat nun zu.

Verschiedene Branchenverbände, die mit dem Thema beschäftigt sind - dazu gehören die Energie-, Automobil- und IT-Organisationen - sahen in den Karten-Modulen nur unnötige Kosten auf die Betreiber zukommen. Zudem würde das Innovationstempo von einer Technik ausgebremst, die in einigen Jahren ohnehin niemand mehr verwenden würde. Immerhin würde heute auch niemand mehr Telefonzellen als Backup für das Smartphone benötigen.

Pflicht kommt (zu) spät

Es gab aber auch ein breites Lager an Unterstützern der Karten-Option. Zu diesen gehörte natürlich der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV), aber auch die Kommunalverbände und der ADAC stellten sich hinter die Forderung nach einer Option zur Kartenzahlung. Letztlich könne damit gewährleistet werden, dass die Verbraucher nicht erst eine Ladesäule suchen müssen, für die sie bereits registriert sind. Die direkte Bezahloption vereinfache die Nutzung mit dem klar am häufigsten eingesetzten Zahlungsmittel.

Inwieweit die neue Regelung wirklich noch besondere Wirkung entfaltet, bleibt abzuwarten. Denn nachrüsten müssen die Betreiber ihre Ladesäulen nicht. Und die Karten-Pflicht tritt erst ab Sommer 2023 in Kraft. Bis dahin könnte die Entwicklung längst Fakten geschaffen haben, bei denen die Kartenzahlung keine größere Rolle mehr spielt.

Siehe auch:

Elektroautos, E-Auto, Laden, Ladesäule, Ladestation Elektroautos, E-Auto, Laden, Ladesäule, Ladestation CC0
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:50 Uhr Enabot Ebo SE Bewegliche Überwachungskamera Sicherheitskamera für Zuhause, 1080P Wlan IP Kamera, kabellose Dome Kamera mit Nachtsicht, Auto-Cruise, Selbstaufladung, Bewegungserkennung, 2 Wege AudioEnabot Ebo SE Bewegliche Überwachungskamera Sicherheitskamera für Zuhause, 1080P Wlan IP Kamera, kabellose Dome Kamera mit Nachtsicht, Auto-Cruise, Selbstaufladung, Bewegungserkennung, 2 Wege Audio
Original Amazon-Preis
119,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
101,14
Ersparnis zu Amazon 15% oder 17,86

Video-Empfehlungen

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!