Cyberpunk 2077 ist auf PS4 und Xbox One offenbar nahezu unspielbar

CD Projekt RED, Cyberpunk 2077, CD Projekt, Cyberpunk, Gold Bildquelle: CD Projekt Red CD Projekt RED, Cyberpunk 2077, CD Projekt, Cyberpunk, Gold Bildquelle: CD Projekt Red
Cyberpunk 2077 ist seit heute offiziell verfügbar und das Spiel begeistert nicht nur PC-Gamer, sondern auch Konsolenbesitzer. Oder besser gesagt: sollte begeistern. Denn auf PlayStation 4 und Xbox One soll es laut Berichten enorme technische Probleme geben. Der polnische Entwickler CD Projekt Red musste Cyberpunk 2077 mehrfach verschieben, in den letzten Wochen und Monaten der Arbeit am Science-Fiction-Rollenspiel gab es auch diverse Berichte von so genannter Crunchtime, also Zwangsüberstunden. Daraus konnte man schließen, dass bis zur letzten Sekunde am Spiel und den Plattform-Versionen gearbeitet wurde.

Wohl völlig unfertiges Spiel

Doch Verschiebungen und Crunch waren offenbar nicht genug: Denn laut zahlreichen Berichten von Nutzern in sozialen Netzwerken und auch Fachmedien ist das Spiel vor allem auf PS4 und Xbox One offenbar eine mittelschwere Katastrophe. Polygon spricht von einer "extrem un-optimierten Erfahrung", Eurogamer meint, dass das Spiel ein Murks ist und bereits zahlreiche (Negativ-)Memes zur Folge hat.

So gibt es mittlerweile zahlreiche Videos mit haarsträubenden Bugs und Glitches, Polygon meint aber, dass man nicht alle für bare Münze nehmen sollte, da einige Nutzer ohne den Day 0-Patch spielen. Allerdings schreibt die Spieleseite, dass es mehr oder weniger schwere technische Probleme auch mit Patch und auf allen Versionen gibt.

Auch Digital Foundry, die Technik-Ecke von Eurogamer, bestätigt, dass das Spiel auf Old-Gen-Konsolen schwere Probleme hat. Demnach sieht Cyberpunk 2077 "sehr unscharf" aus und läuft nur mit einer Auflösung von 720p bis 900p. Fährt man in optisch aufwendigen Außengegenden der Stadt herum, dann fällt die Framerate auf circa 20 Frames pro Sekunde. In Innenräumen ist es etwas "besser", hier erreicht das Spiel 30fps, manchmal aber nur 25fps.

Das Spiel soll überdies große "Hitching"-Probleme beim Nachladen von Objekten oder Texturen haben. Auf Xbox One ist es wohl ähnlich schlimm, auf dem PC sind die Probleme hingegen weitaus geringer.

CD Projekt RED, Cyberpunk 2077, CD Projekt, Cyberpunk, Gold CD Projekt RED, Cyberpunk 2077, CD Projekt, Cyberpunk, Gold CD Projekt Red
Mehr zum Thema: PlayStation 4
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren126
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Drahtloser Kopfhörer mit Hybrid Aktiver Geräuschunterdrückung Bluetooth 5.0, Srhythm NC75 Pro Over-Ear mit CVC8.0-Mikrofon, Schnellladung, Hi-Fi, 40+ Std. SpielzeitDrahtloser Kopfhörer mit Hybrid Aktiver Geräuschunterdrückung Bluetooth 5.0, Srhythm NC75 Pro Over-Ear mit CVC8.0-Mikrofon, Schnellladung, Hi-Fi, 40+ Std. Spielzeit
Original Amazon-Preis
60,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
42,49
Ersparnis zu Amazon 30% oder 18,50

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!