Cyberpunk 2077: Vorsicht vor Gratis-Downloads, es gibt viele Betrüger

CD Projekt RED, Cyberpunk 2077, Cyberpunk Bildquelle: Cyberpunk2077@YouTube CD Projekt RED, Cyberpunk 2077, Cyberpunk Bildquelle: Cyberpunk2077@YouTube
Morgen erscheint mit Cyberpunk 2077 das meisterwartete Spiel des Jahres und ein Hit scheint garantiert zu sein. Den ersten Tests zufolge gibt es hier auch ordentlich Gegenwert fürs Geld und dennoch wollen oder können einige dafür nicht bezahlen. Das nutzen Betrüger aus.

Hype rund um Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077 wird nach vielen Jahren der Entwicklung und auch nach mehreren Release-Verschiebungen nun endlich veröffentlicht und die Tests der Fachpresse machen auch Lust auf mehr. Denn trotz einiger Bugs dürfte das Science-Fiction-Abenteuer von CD Projekt Red das Spiel des Jahres sein und entsprechend groß ist auch der Hype.

Das bedeutet, dass auch jene es spielen wollen, die derzeit knapp bei Kasse sind oder aus welchen Gründen auch immer Cyberpunk 2077 nicht kaufen wollen. Doch diese Anwender sollten dieser Tage besonders vorsichtig nach entsprechenden Downloads Ausschau halten. Denn wenn man schon nach Warez sucht, sollte man das nur auf vertrauenswürdigen Seiten tun und nicht blind irgendwelchen dubiosen Links folgen.


Davor warnt nämlich derzeit das Sicherheitsunternehmen Kaspersky: In einem Blogbeitrag heißt es nämlich, dass man dieser Tage diverse Seiten gefunden habe, auf denen Scammer, also Betrüger, versuchen, Nutzer abzuzocken.

So sind derzeit im Netz gleich mehrere Seiten und Angebote zu finden, die mit angeblichen Gratis-Downloads von Cyberpunk 2077 locken. Dort kann man auch eine ausführbare Datei herunterladen und wenn der Nutzer diese anklickt, dann öffnet sich auch eine grafische Oberfläche, die wie ein legitimer Launcher mitsamt Konfigurationsmöglichkeiten aussieht.
Cyberpunk 2077Fake-Seite... Cyberpunk 2077...und Fake-Installer
Installiert man das vermeintliche Spiel, dann wird auch ein angeblicher Download- und Setup-Prozess ausgeführt bzw. angezeigt. Nach einiger Zeit wird man zur Eingabe eines Keys aufgefordert, diesen könne man auf einer externen Webseite nach dem Absolvieren einer Umfrage oder auch der Teilnahme an einer Verlosung bekommen.

Der Nutzer muss hierfür Namen, E-Mail, Telefonnummer und ähnliches hinterlegen, diese Daten dürften auch das eigentliche Ziel sein. Danach bekommt man einen Code und schaltet das Spiel auch "erfolgreich" frei. Doch wenig später wird ein vermeintlich "normaler" Fehler (eine fehlende DLL-Datei) angezeigt.

Langer Rede, kurzer Sinn: Man sollte vorsichtig sein und das Spiel am besten über offizielle Kanäle kaufen. Denn obwohl im vorliegenden Fall offenbar "nur" Daten zum Spammen abgegriffen wurden und der Fake-Installer keine Malware beinhaltete, so kann man sich auf diese Weise womöglich auch Mal- oder Ransomware einfangen. CD Projekt RED, Cyberpunk 2077, Cyberpunk CD Projekt RED, Cyberpunk 2077, Cyberpunk Cyberpunk2077@YouTube
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Wlan Smart Steckdose, Intelligente Plug Smart Home Steckdosen Wifi Stecker Alexa Stecker, Aoycocr Smart Plug Funktionieren mit Alexa Echo und Echo Dot, Google Home und, Kein Hub erforderlich (1Pack)Wlan Smart Steckdose, Intelligente Plug Smart Home Steckdosen Wifi Stecker Alexa Stecker, Aoycocr Smart Plug Funktionieren mit Alexa Echo und Echo Dot, Google Home und, Kein Hub erforderlich (1Pack)
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
9,99
Ersparnis zu Amazon 38% oder 6

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!