Red Dead Redemption 2 PC: Grafik-Details, Anforderungen & erste Bilder

Pc, Rockstar Games, Rockstar, Screenshot, Red Dead Redemption 2, Red Dead Redemption 2 für PC Bildquelle: Rockstar Games
Red Dead Redemption 2 steht ab sofort zum Vorverkauf bereit - vorerst exklusiv über den Rockstar Games Launcher. Die Entwickler haben jetzt genau erläutert, was PC-Nutzer für Verbesserungen gegenüber der Konsole erwarten können und liefern erste Screenshots.

Red Dead Redemption 2 scheint kein billiger Konsolenport

Vor Kurzem hatten wir euch in unserem Artikel "Red Dead Redemption 2: PC-Version erscheint am 5. November" alle Details zum Vorverkaufs, verfügbaren Boni und Launch des Spiels geliefert. Jetzt legt Rockstar Games zum Start des Vorverkaufs über den Rockstar Games Launcher eine große Portion Informationen nach. Die bringen Licht in das bisherige Dunkel um die Upgrades, die PC-Nutzer in Sachen Leistung und Grafik erwarten können. Für die Entwickler entsteht so die "ultimative Version des Open-World-Epos".

Red Dead Redemption 2 für PCRed Dead Redemption 2 für PCRed Dead Redemption 2 für PCRed Dead Redemption 2 für PC
Red Dead Redemption 2 für PCRed Dead Redemption 2 für PCRed Dead Redemption 2 für PCRed Dead Redemption 2 für PC

So können PC-Nutzer laut dem ausführlichen Beitrag von Rockstar Games "eine erhöhte Sichtweite zur besseren Navigation, eine qualitativ höhere globale Beleuchtung sowie Umgebungsverdeckung für eine verbesserte Lichtstimmung bei Tag und Nacht" erwarten. Dazu kommen "qualitativ bessere Pfade im Schnee, verbesserte Reflexionen, tiefere, höher aufgelöste Schatten auf alle Entfernungen sowie tessellierte Baumtexturen und verbesserte Gras- und Pelztexturen für noch größeren Realismus bei allen Pflanzen und Tieren".

Darüber hinaus können sich auch PC-Nutzer mit eher ausgefallenen Display-Setups über eine breite Unterstützung freuen. Rockstar Games verpasst Red Dead Redemption 2 für PC eine Unterstützung von High-End-Displays mit Auflösung auch über 4K, Multi-Monitor-Setups und "Widescreen-Konfigurationen". Dazu kommt HDR-Support und die Möglichkeit, das Spiel in "höheren Bildwiederholraten" wiederzugeben, hier nennt man aber keine Details.

Erste Screenshots in PC-Qualität

Im Beitrag von Rockstar Games gibt es dann auch erstmals eine Reihe von Screenshots zu sehen, die einen ersten Eindruck der verbesserten Grafik liefern sollen - wir haben euch alle Eindrücke in der Galerie zu diesem Artiekl zusammengestellt. Zu guter Letzt liefert der Entwickler auch Informationen zu Systemanforderungen - die findet ihr im Anschluss.

Minimale Systemanforderungen:
  • Betriebssystem: Windows 7 - Service Pack 1 (6.1.7601)
  • Prozessor: Intel Core i5-2500K / AMD FX-6300
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 770 2 GB / AMD Radeon R9 280 3 GB
  • Festplatte: 150 GB
  • Soundkarte: DirectX kompatibel

Empfohlene Systemanforderungen:
  • Betriebssystem: Windows 10 - Update vom April 2018 (v1803)
  • Prozessor: Intel Core i7-4770K / AMD Ryzen 5 1500X
  • Arbeitsspeicher: 12 GB
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1060 6 GB / AMD Radeon RX 480 4 GB
  • Festplatte: 150 GB
  • Soundkarte: DirectX kompatibel

Download Rockstar Games Launcher 1.0.5.121 Siehe auch: Pc, Rockstar Games, Rockstar, Screenshot, Red Dead Redemption 2, Red Dead Redemption 2 für PC Pc, Rockstar Games, Rockstar, Screenshot, Red Dead Redemption 2, Red Dead Redemption 2 für PC Rockstar Games
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden