Action & Shooter

  • Halo|
  • 05.05. 14:22 Uhr|
  • 3 Kommentare

Clippy kehrt zurück - als Easter Egg im Microsoft-Shooter Halo Infinite

Microsoft, Halo, Assistent, Halo Infinite, Clippy Clippy alias Karl Klammer war ein Assistent, den Microsoft eine Zeit lang in seinen Office-Produkten integriert hatte. Die Cartoon-hafte Figur zog aber viel Hass auf sich, weshalb Microsoft Clippy letztlich den Gnadenschuss gab. Doch als Easter Egg ist Karl Klammer nicht totzukriegen.
  • Halo|
  • 24.04. 08:25 Uhr|
  • 10 Kommentare

Halo Infinite: Roadmap für 2022 ruft bei Fans Enttäuschung hervor

Microsoft, DesignPickle, Halo, 343 Industries, Halo Infinite 343 Industries hat eine Roadmap für das kommende Jahr veröffentlicht. Halo Infinite soll bald mit einem Koop-Modus ausgestattet werden. Da viele Spieler sich die Funktion schon für den Launch gewünscht hatten und ein wichtiges Feature fehlt, sind zahlreiche Fans enttäuscht.

Remedy und Rockstar bringen Max Payne als Doppel-Remake zurück

Shooter, Remedy, Max Payne, max payne mobile Der Name Max Payne dürfte heute nicht mehr allen Spielern ein Begriff sein, sondern vor allem den Älteren unter uns. Doch diese werden bei dessen Erwähnung glühende Augen bekommen. Vor allem jetzt: Denn Remedy Entertainment hat sich mit Rockstar zu Remakes geeinigt.

Blizzard entfernt das Z aus Skin von russischem Overwatch-Charakter

DesignPickle, Russland, Krieg, Militär, Ukraine, Ukraine-Krieg, Armee, Soldaten, Invasion, Soldat, Ukraine-Konflikt Der Angriff Russlands auf die Ukraine hat weltweit Empörung ausgelöst - in Russland hingegen eine Propaganda-gesteuerte Welle an Patriotismus. Eine große Rolle spielt der Buchstabe Z, dieser ist zu einem nationalistischen Symbol geworden. Und das hat auch Folgen für Games.

Epic und Xbox sammeln in 48h beeindruckende Summe für die Ukraine

DesignPickle, Wirtschaft, Russland, Geld, Krieg, Ukraine, Ukraine-Krieg, Invasion, Ukraine-Konflikt Am Wochenende hat Epic Games bekannt gegeben, dass man ganze zwei Wochen lang alle Einnahmen aus Fortnite an humanitäre Bemühungen in Zusammenhang mit dem Ukraine-Krieg spenden wird. Hier liegt auch schon das erste Zwischenergebnis vor und das ist beachtlich.

Destiny: "Wilde" Copyright-Takedowns plagen Fans und auch Bungie

Bungie, Destiny 2, Jenseits des Lichts Urheberrechtsbeschwerden und rechtliche Schritte gegen Verstöße sind alles andere als ungewöhnlich, DMCA-Takedowns gehören längst zum Internet dazu. Doch aktuell gibt es einen regelrecht mysteriösen Fall, der Destiny betrifft - denn Entwickler Bungie hat damit nichts zu tun.

Stalker 2 ändert wegen des Angriffs auf die Ukraine seinen Namen

Shooter, Stalker 2, Tschernobyl, GSC Game World Stalker ist das bekannteste Spiel eines ukrainischen Entwicklers, nämlich GSC Game World. Der hat vor kurzem zwar bekannt gegeben, dass man aufgrund der russischen Invasion die Arbeit an der Fortsetzung des Shooters unterbricht, doch das ist nicht die einzige Folge für das Spiel.

Populäres "Filmmaterial" vom Ukraine-Krieg ist eigentlich ein Videospiel

Videospiel, Armee, Arma 3 Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine wird von einer wahren Flut von Beiträgen auf Social Media-Kanälen begleitet. Dabei kommt es auch zu absurden Falschmeldungen. Weitverbreitete "Clips" werden als "Filmmaterial" von Angriffen dargestellt, stammen aber aus einem Videospiel.

Call of Duty könnte nächstes Jahr erstmals eine Pause einlegen

Cod, Vanguard, Call Of Duty: Vanguard, Call of Duty Vanguard Die Shooter-Reihe Call of Duty ist die erfolgreichste und umsatzstärkste des Geschäfts, es ist deshalb kein Wunder, dass Activision Blizzard jedes Jahr einen neuen Teil auf den Markt bringt. Seit 2005 hat man kein Jahr ausgelassen, doch 2023 könnte es erstmals eine Pause geben.

EA: Halo Infinite ist nicht "schuld" an der Battlefield 2042-Qualität

DesignPickle, Spiele, Electronic Arts, Ea, Videospiele, Computerspiele, Publisher, Game Publisher, Spiele Publisher, Verleger Electronic Arts hat vor kurzem bei einer internen Veranstaltung mehr oder weniger eindeutig und ehrlich zugegeben, dass man den Start von Battlefield 2042 vermasselt hat. Das ist auch gut so, allerdings hat man dabei auch auf andere gezeigt. Davon will EA nun nichts mehr wissen.

EA: Halo und Corona sind 'schuld' an den Fehlern von Battlefield 2042

Trailer, Logo, Battlefield, Battlefield 2042 Der neueste Shooter von EA und Dice ist im vergangenen Herbst gestartet und hat die Erwartungen nicht erfüllt - um es sehr freundlich zu formulieren. Seither üben sich Publisher und Entwickler in Schadensbegrenzung und versuchen auch, die Schuld von sich weisen.

Klare Ansage: Call of Duty bleibt dauerhaft für PlayStation erhältlich

Microsoft, Logo, Microsoft Corporation, übernahme, Activision, Activision Blizzard, acquire, M&A, merge and acquisition, Shopping Bag Gestern Abend hat Microsoft neue Store-Richtlinien vorgestellt, Microsofts President und Chefjurist Brad Smith stellte dabei fest, dass der Konzern in Zukunft einen "offenen" App Store betreiben will. Dabei gab es aber auch eine klare Ansage in Richtung PlayStation und Call of Duty.

Overwatch 2: Beta könnte bevorstehen, Blizzard bringt Dev-Build auf 2.0

Logo, Blizzard, Overwatch, Overwatch 2 Für Blizzard ist es eines der wichtigsten Projekte, nach anhaltenden Problemen kommt man jetzt wohl gut voran. Der Entwickler-Build von Overwatch wurde vor kurzem auf die Version 2.0 gebracht, das könnte auch auf einen baldigen Start eines öffentlichen Beta-Tests hinweisen.
  • Steam|
  • 08.02. 18:20 Uhr|
  • 7 Kommentare

Epic Games wird Fortnite nicht eigens für Steam Deck anpassen

Gaming, Konsole, Spielkonsole, Pc, Cpu, Nintendo, Amd, Spielekonsole, Linux, Steam, Controller, Valve, Switch, Radeon, Gamepad, Handheld, APU, Steam Deck Der Epic Games-Dauerbrenner Fortnite ist für praktisch jedes System erhältlich, Epic kämpft auch aktiv darum, weiterhin auf iOS und Android vertreten sein zu dürfen. Für SteamOS wird man Fortnite aber nicht anbieten bzw. anpassen - offiziell aus Gründen des Cheat-Schutzes.
  • GTA|
  • 08.02. 14:45 Uhr|
  • 1 Kommentar

Take-Two-CEO zu GTA 6: Fans sollen "dranbleiben", Druck ist enorm

Gaming, Spiele, Logo, Games, Shooter, Rockstar Games, Gta, Take Two, GTA 6, Grand Theft Auto 6, GTA VI GTA 6 ist formell angekündigt, da lässt es sich der CEO des Publishers Take-Two natürlich nicht nehmen, endlich auch öffentlich über das Projekt reden zu können. Fans sollen für neue Informationen "dranbleiben", außerdem ist der Erfolgsdruck schon jetzt enorm.

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!

Beliebt auf der nächsten Seite