Der Wechsel von Windows 7 wird schwierig - neue Probleme für Admins

Microsoft, Windows 7, Logo, Hintergrundbild Bildquelle: Microsoft
Administratoren, die per System Center Configuration Manager (SCCM) alte Windows 7-PC auf Windows 10 bringen wollen, stehen vor neuen Problemen. Wer dabei OEM-Systeme zu versorgen hat, kann das Upgrade über SCCM nicht durchführen - das ist aber kein Fehler, sondern so von Microsoft vorgesehen. Allerdings ist diese Hürde nicht überall bekannt. Auf diese Probleme weist Günter Born in seinem Blog Borncity hin. Born hatte dabei Berichte von gescheiterten Upgrade-Versuchen über den System Center Configuration Manager gefunden. Hintergrund ist der auslaufende Support für Windows 7, der nun viele Unternehmen zum Handeln zwingt, wenn sie nicht demnächst hohe Kosten für einen erweiterten Support für Windows 7 bezahlen wollen.

PDC 2008: Windows 7 (Offizielle Bilder)PDC 2008: Windows 7 (Offizielle Bilder)PDC 2008: Windows 7 (Offizielle Bilder)PDC 2008: Windows 7 (Offizielle Bilder)
PDC 2008: Windows 7 (Offizielle Bilder)PDC 2008: Windows 7 (Offizielle Bilder)PDC 2008: Windows 7 (Offizielle Bilder)PDC 2008: Windows 7 (Offizielle Bilder)

Versucht nun aber ein Administrator über den System Center Configuration Manager OEM-Lizenzen auf Windows 10 zu aktualisieren, schlägt der Prozess fehl. SetupComplete.cmd kann in diesen Fällen nicht ausgeführt werden - und das ist auch so gewollt. Microsoft-Mitarbeiter Michael Niehaus hat sich entsprechend bei Twitter in die Diskussion um die Upgrade-Probleme eingeklinkt und erläutert, dass es kein Bug sei, sondern eine Limitierung.


Gewollte Einschränkung

"Das ist eine Einschränkung - es wurde so implementiert, dass OEMs davon abgehalten werden, diesen Mechanismus zu nutzen - es ist nur mit VL-SKUs verfügbar", erläutert Niehaus. Dadurch kann man nun aber auch bei den Nutzern in Unternehmen nicht den einfacheren Schritt über den System Center Configuration Manager beschreiten.

Probleme verursacht das nun aber, da scheinbar die Information, wie ein Upgrade (verhältnismäßig) einfach und zuverlässig durchgeführt werden kann, nicht in den Unternehmen ankommt.

Dass viele Konzerne den Umstieg bisher hinausgezögert haben, ist dabei auch wenig hilfreich.

Download WinFuture UpdateFix für Windows 7 WinFuture Update Pack Für Windows 8.1, Windows 8 und Windows 7 Siehe auch:
Windows 7, Logo, Hintergrundbild Windows 7, Logo, Hintergrundbild Microsoft
2019-05-11T10:07:00+02:00
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren65
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:15 Uhr MEDION S6445 39,5cm (15,6 Zoll) Full HD Notebook (Intel Core i5-8265U, 1TB HDD, 128GB SSD, 8GB DDR4 RAM, Schnellladefunktion, Win 10 Home)MEDION S6445 39,5cm (15,6 Zoll) Full HD Notebook (Intel Core i5-8265U, 1TB HDD, 128GB SSD, 8GB DDR4 RAM, Schnellladefunktion, Win 10 Home)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
579,99
Ersparnis zu Amazon 17% oder 120
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden