Under Armour Hack: 150 Mio. Nutzerdaten von MyFitnessPal gestohlen

App, Sport, Under Armour, MyFitnessPal Bildquelle: MyFitnessPal
Noch unbekannte Hacker haben Nutzerdaten von MyFitnessPal ge­stoh­len. Soweit bisher bekannt, wurden Benutzernamen, E-Mail-Adressen und Passwörter von rund 150 Millionen Nutzern entwendet. Zahlungsinformationen seien aber nicht betroffen.
Infografik Studie fragt: Passwort oder biometrische Authentifizierung?Studie fragt: Passwort oder biometrische Authentifizierung?
Das US-Sportunternehmen Under Armour hat kurz vor den Osterfeiertagen einen Angriff auf die Datenbank ihres Tochter-Unternehmens MyFitnessPal publik gemacht. In den Besitz der Cyberkriminellen seien so Benutzernamen, E-Mail-Adressen und gehashte Passwörter (bcrypt gesichert) gelangt. Laut der Nachrichtenagentur Reuters ist es mit über 150 Millionen betroffenen Nutzern der bisher umfangreichste Daten-Miss­brauch in diesem Jahr. MyFitnessPal bietet verschiedene Gesundheitsfunktionen, wie einen Kalorienzähler mit großer Datenbank zur Eingabe von verbrauchten und zugeführten Kalorien inklusive Smartphone-Apps.

Aufklärung läuft

Wie die Unbekannten an die Daten kommen konnten ist dabei noch nicht aufgeklärt.

Der Zugriff soll bereits im Februar vonstatten gegangen und dann am 25. März bemerkt worden sein. MyFitnessPal informiert nun seine Nutzer und startet weitere Vorsichts­maß­nahmen, um den Missbrauch der Daten einzudämmen. Dazu gehört, dass MyFitnessPal-Kunden ihre Pass­wörter zurücksetzen sollen und der Ratschlag, auch bei anderen Diensten, bei denen man die gleichen Passwort-Kombination nutzt, vorsichtshalber die Zugangsdaten zu ändern.

"Wir informieren MyFitnessPal-Nutzer jetzt darüber, wie sie ihre Daten schützen können", heißt es auf einer Sonderseite des Dienstes. "Wir werden MyFitnessPal-Benutzer auffordern, ihre Passwörter zu ändern und bitten sie, dies sofort zu tun. Wir überwachen weiterhin verdächtige Aktivitäten und stimmen uns mit den Strafverfolgungsbehörden ab."

Zudem arbeitet das Team weiter daran, un­be­fugte Zugriffe auf Benutzerdaten schneller zu erkennen und zu verhindern. MyFitnessPal wurde im Jahr 2005 gegründet und 2015 von Under Armour für rund 475 Millionen Dollar aufgekauft.

Siehe auch:
Download 1Password: Umfassender Passwortmanager Download KeePass Professional - Passwort-Sammlungs-Tool Download Dashlane - Komfortable Passwortverwaltung für Windows App, Sport, Under Armour, MyFitnessPal App, Sport, Under Armour, MyFitnessPal MyFitnessPal
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:45 Uhr Galaxy Science Fiction Classic Deluxe-Box [6 DVDs]Galaxy Science Fiction Classic Deluxe-Box [6 DVDs]
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,79
Ersparnis zu Amazon 36% oder 7,19

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden