Wirtschafts- und Business-News

PC-Markt stürzte durch CPU-Flaute zu Weihnachten klar ins Minus

Lenovo, Desktop, All-In-One-PC Das Weihnachtsgeschäft hat den PC-Herstellern dann doch nicht die erhoffte Verschnaufpause verschafft. Während man zumindest mit relativ stabilen Zahlen gerechnet hat, gingen die weltweiten Absatzzahlen in der Realität dann doch noch einmal ordentlich zurück, wie die ...

1&1-Mutter United Internet wird wohl an 5G-Auktion teilnehmen

Mobilfunk, Lte, 5G, 4g, Mobilfunkmast, Sendestation Die Versteigerung für die 5G-Frequenzen in Deutschland könnte spannend werden: Einem Bericht nach will auch United Internet mitsteigern und der Deutschen Telekom, Vodafone und Telefónica Konkurrenz machen. Einen entsprechenden Schritt hatte sich das Unternehmen bisher ...
  • Amazon|
  • 10.01. 18:24 Uhr|
  • 27 Kommentare

Amazon Dash-Button rechtswidrig: Oberlandesgericht bestätigt Verbot

Amazon, Amazon Prime, dash button, Amazon dash buttun Seit dem Start der Amazon Dash-Buttons in Deutschland gibt es einen Streit über die Rechtmäßigkeit. Nun hat auch das Oberlandesgericht München die Auffassung der Vorinstanz bestätigt und die Bestellung-Knöpfe verboten. Amazon will weitere Rechtsmittel einlegen.
  • Nvidia|
  • 10.01. 16:31 Uhr|
  • 85 Kommentare

Heftiger Schlagabtausch: Nvidia-CEO zieht über AMD & Radeon VII her

Nvidia, Jensen Huang, Nvidia CEO AMD hat im Rahmen der CES die Radeon VII vorgestellt - 16 GB HBM2 Speicher und 1 TB Bandbreite sollen die erste im 7 nm-Prozess her­gestellte Grafikkarte vor allem für Content-Creator interessant machen. Der Nvidia CEO nimmt die Vorstellung aber zum Anlass, um heftig ...
  • Telekom|
  • 10.01. 14:11 Uhr|
  • 38 Kommentare

Dreist: Netzbetreiber verkaufen Live-Ortungsdaten zu jedem US-Nutzer

App, Gps, Standort, standortdaten, Strava, Militärbasis Die US-Mobilfunkanbieter AT&T, T-Mobile und Sprint scheinen sich nur wenig um die Privatsphäre ihrer Nutzer zu scheren. Laut aktuellem Medienbericht kann man bei den Unternehmen für relativ wenig Geld den aktuellen Standort eines jeden Endgeräts erwerben. ...

10 Mio. unsichere Geräte verboten: Netzagentur räumt den Handel

Verbot, Schild, Keep Out, Zutritt verboten Die Bundesnetzagentur hat im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben bei mehr als 10 Millionen Produkten ein Verkaufs- und Vertriebsverbot verhängt. Unsichere und störende Geräte findet die Bundesbehörde dabei vor allem im niedrigen Preissegment, am häufigsten musste man ...
  • Apple|
  • 09.01. 16:13 Uhr|
  • 50 Kommentare

Kurs taumelt, Manager jubelt: Apple-Chef bekommt 22% mehr Gehalt

Foxconn, Tim Cook, Apple Foxconn Aktuell sprechen viele Anzeichen dafür, dass Apple wohl auf eine der schwierigsten wirtschaftlichen Lagen seit Jahren zusteuert. Im ver­gangenen Geschäftsjahr war für den Konzernchef Tim Cook aber noch ein deutliches Gehaltsplus von 22 Prozent drin - auch andere ...

Klicken und losfahren: Kfz-Zulassung in Kürze komplett online

Auto, Autobahn, fahrt Bisher sieht es so aus, als würde das so genannte E-Government an Deutschland schlichtweg vorbeigehen. Die Fortschritte in dem Bereich bleiben zumindest überschaubar. Doch zumindest in einem Gebiet kommt jetzt Leben in die Sache: Die Zulassungsprozesse von Fahrzeugen ...

Darum ist die Tonne voll: Online-Versand verstopft die Müllentsorgung

Roboter, Volvo, Müllabfuhr Was im Alltag viele spüren, ist jetzt auch offiziell: Der Inhalt der Papier­tonne hat sich in den letzten Jahren durch den Boom des Online-Handels verändert und sorgt nicht nur für verstopfte Behälter. Eine Untersuchung zeigt: Ein großes Problem ist der Unwille, ...
  • Amazon|
  • 07.01. 19:17 Uhr|
  • 15 Kommentare

Amazon ist jetzt wieder das wertvollste Unternehmen der Welt

Amazon, Logo, Versandhandel, Logistikzentrum Amazon hat es am heutigen Börsentag geschafft, auf Rang 1 der wertvollsten Unternehmen der Welt zu klettern - und hat Microsoft damit von seinem aktuellen Thron gestürzt. Schon im Dezember hatte es Amazon kurzfristig geschafft, auf Platz 1 zu kommen.
  • Apple|
  • 07.01. 18:56 Uhr|
  • 14 Kommentare

Betrugsvorwürfe: Nach Apple-Umsatzwarnung drohen Sammelklagen

Klage, Gericht, Gesetz, Urteil, Justitia Waren Aussagen, die der Apple-Chef Tim Cook zu den Geschäftszahlen rund um das iPhone getätigt hatte, irreführend? Zwei Anwaltskanzleien haben in den USA offiziell damit begonnen, dieser Frage auf den Grund zu gehen. Aktionäre streben damit an, den Konzern in ...

Ende der Konsolen denkbar: Nintendo-Chef spricht über Zukunftspläne

Nintendo, Präsident, Shuntaro Furukawa Seit 30 Jahren verdient Nintendo - mit wechselndem Erfolg - sein Geld zu großen Teilen mit Heim-Konsolen. Wie der Konzernchef in einem Interview betont, sei es für seinen Konzern aber von entscheidender Bedeutung "flexibel" zu bleiben - das könne eines Tages auch ein ...

2-Faktor-Login-Pflicht: Es rumort heftig bei gehackten Politikern & Co.

Sicherheit, passwort, Authentifizierung Strafverfolgungsbehörden bemühen sich aktuell darum, die Hintergründe des massiven Datenlecks um Politiker und Prominente zu klären. In der Zwischenzeit wird über mögliche Konsequenzen diskutiert - dabei wird unter anderem auch eine Pflicht zur ...

Amazon äußert sich erstmals über Verkaufszahlen Alexa-fähiger Geräte

Amazon, Sprachassistent, Alexa, Amazon Echo, Echo, Amazon Echo 2 In einem Interview hat Amazon nun erstmals Verkaufszahlen für Geräte genannt, die mit dem Sprachassistent Alexa vorinstalliert ausgeliefert wurden: Der Online-Riese hat demnach mittlerweile die Marke von 100 Millionen Geräten durchbrochen.

Huawei: Gruß-Tweet vom iPhone bringt Lohnkürzung für Mitarbeiter

Geld, Brennen, Feuer Einmal mehr hat ein führender Hersteller von Android-Geräten mit dem Problem zu kämpfen, dass das Marketing für ihn von einem iPhone aus verbreitet wurde. Diesmal hat es den chinesischen Konzern Huawei getroffen. Dessen Management reagierte mit ziemlich harschen ...

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials