Wirtschafts- und Business-News

Google in der Kritik, da der Konzern Klimawandel-Leugner unterstützt

Google, Logo, Suchmaschine, Suche, Redesign Google ist in der Wahrnehmung vieler ein Unternehmen, das zwar eine Datenkrake ist, aber dafür vieles tut, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Mittlerweile ist aber klar: Die Realität sieht anders aus. Nun wurde auch bekannt, dass Google Klimawandel-Leugner ...
  • Apple|
  • 11.10. 09:37 Uhr|
  • 23 Kommentare

Hongkong: Druck auf Apple wächst, Cook kontert mit Unwahrheiten

Auto, Polizei, Mord, Polizeieinsatz, Blaulicht, Einsatzfahrzeug Der Umgang mit der Hongkonger Protestbewegung wird dieser Tage in der Technik-Welt immer mehr zum Thema. Namhafte Unternehmen wie Blizzard und Apple kommen in die Kritik, weil sie sich angeblich China anbiedern. Glücklich agieren beide nicht.

Bezahlen für Mobile-Dienste: Abofallen wird jetzt der Garaus gemacht

Smartphone, Handy, Handystrahlen, Strahlenschutz Das Bezahlen von Diensten externer Anbieter über die Mobilfunk­rech­nun­gen soll deutlich sicherer und transparenter werden. Die Bundes­netz­agen­tur hat neue Vorgaben für den Verbraucherschutz gemacht, die nun bis Februar umgesetzt werden müssen.
  • Tesla|
  • 10.10. 15:42 Uhr|
  • 13 Kommentare

Tesla Smart Summon fährt wie "betrunken", so Konsumentenschützer

tesla, Elektroautos, Tesla Motors, E-Auto, Model 3, Tesla Model 3 Consumer Reports (CR) ist so etwas wie die US-amerikanische Stiftung Warentest, also ein angesehenes Konsumentenschutzmagazin, dessen Urteile begehrt, aber auch gefürchtet sind. Und mit dem neuen Smart Summon-Feature von Tesla geht man hart ins Gericht.
  • Apple|
  • 10.10. 12:58 Uhr|
  • 26 Kommentare

Proteste in Hongkong: Apple buckelt erneut vor chinesischen Zensoren

Hong Kong, Hongkong, Nacht, skyline In Hongkong wird seit Wochen und Monaten für die Erhaltung der Demokratie demonstriert, die Proteste wollen erreichen, dass China seinen Einfluss nicht noch weiter ausbaut. US-Unternehmen geraten nun immer häufiger zwischen die Fronten, auch Apple.

"Wir haben Fehler gemacht": Amazon-Alexa-Chef ist reumütig - fast

Sprachassistent, Sprachsteuerung, Spracherkennung, Alexa, Amazon Echo, Echo, Amazon Echo Plus, Echo Plus War es ein Fehler, private Sprachaufnahmen von Alexa-Nutzern durch Menschen überprüfen zu lassen? Soweit würde der verantwortliche Amazon-Manager nicht gehen, er sieht das Problem eher in der Art, wie der Konzern nach dem Bekanntwerden der Praxis kommuniziert hat.
  • LTE & 5G|
  • 09.10. 17:04 Uhr|
  • 19 Kommentare

Jetzt warnt auch die EU-Kommis­sion vor zu viel Huawei in 5G-Netzen

Mobilfunk, Deutsche Telekom, 5G, Berlin In einem ihrer letzten Auftritte haben scheidende Mitglieder der bis­herigen EU-Kommission nun doch noch deutlich davor gewarnt, Anbietern wie Huawei zu viel Spielraum in den kommenden 5G-Netzen zu geben. Denn daraus ergebe sich großes Risiko.

Staatstrojaner-Entwickler schicken jetzt Anwälte gegen Netzpolitik.org

Trojaner, Holz, Trojanisches Pferd Die Hersteller der Überwachungs-Malware FinFisher haben eine sich ver­meint­lich bietende Gelegenheit genutzt, um gegen die Bericht­er­stat­tung auf dem Blog Netzpolitik.org zurückzuschlagen. Den Aktivisten ging jetzt Anwaltspost zu.

Elon Musk vs. "Pedo Guy": Neue schwere Vorwürfe gegen den Tesla-Chef

tesla, Elon Musk, Tesla Motors Elon Musk genießt seine Rolle als "Visionär" und "Wohltäter", der Tesla- und SpaceX-Gründer und -Chef hat aber auch seine dunkle Seite. Diese wurde besonders deutlich, als er im Vorjahr einen britischen Höh­len­tau­cher als "Pedo Guy", also "pädophilen Typ", bezeichnet ...

Boykottaufrufe gegen Blizzard nach Ausschluss von Hearthstone-Profi

Blizzard, Protest, HearthStone, Hongkong, Blitzchung Für Blizzard und viele weitere westliche Unternehmen ist China vor allem eines: ein riesiger Markt. Entsprechend will man vermeiden, die chi­ne­si­sche Staatsführung zu verärgern. Im Fall der Suspendierung eines Hearthstone-Profis geht das derzeit nach hinten los.

Bose muss nach Preisabsprachen eine hohe Strafe bezahlen

Kopfhörer, Bose, Bose QuietComfort 35 Der Audio-Spezialist Bose musste sich wegen illegaler Preisabsprachen verantworten. Das Unternehmen hatte im Kern dafür gesorgt, dass seine Produkte im Einzelhandel überall gleich kosten. Das hatte die Behörden in Österreich auf den Plan gerufen.

Samsung: Talfahrt geht rasant weiter - aber die Hoffnung stirbt zuletzt

Samsung, Logo, Samsung Logo Bei Samsung Electronics regiert aktuell das Prinzip Hoffnung: Das Unter­nehmen warnte im Zuge eines Ausblicks auf die kommenden Bi­lanz­prä­sen­ta­tionen, dass der Gewinn massiv rückläufig ist, erklärte aber auch, dass das Schlimmste vorüber sein könnte.
  • Saturn|
  • 08.10. 10:45 Uhr|
  • 6 Kommentare

Saturn-Angebote: SSDs, Festplatten & SD-Karten heute stark reduziert

Schnäppchen, Sonderangebote, Ssd, sale, Rabattaktion, Deals, Saturn, prospekt, MicroSD, Speichermedien, August 2019 In der neuen Speicherwoche bietet Saturn unter seinen Angeboten stark reduzierte SSDs, Festplatten, MicroSD-Karten und USB-Sticks. Viele der günstigen Technik-Schnäppchen werden zum Bestpreis verkauft und über den Online-Shop versandkostenfrei geliefert.

Politik und Pornos: Kalifornien beschließt Gesetze gegen Deepfakes

Fake, Fälschung, Manipulation, Deepfake Computer-generierte Videofälschungen werden immer besser, es gibt mittlerweile zahlreiche Beispiele, wie man Menschen täuschend echt auf diese Weise "imitieren" kann. Inzwischen wächst die Sorge in der Politik und Kalifornien hat nun ein Gesetz dagegen auf den Weg ...
  • Tesla|
  • 07.10. 17:00 Uhr|
  • 11 Kommentare

Streetscooter: Post holt Manager von Tesla und Ford ins Startup

Deutsche Post, Streetscooter, Elektro-Transporter Die Elektroauto-Tochter der Deutschen Post steht zum Verkauf. Obwohl man das Projekt als Erfolg ansieht, will der Konzern nicht zu tief in den Sektor einsteigen. Vorerst soll aber unter anderem ein Ex-Manager von Tesla die Firma Streetscooter auch finanziell ...

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials