Xbox One X: Microsoft will so viele Geräte wie nur möglich produzieren

Microsoft, Konsole, Spielkonsole, Xbox, Xbox One, E3, Microsoft Xbox One, Xbox One X, Microsoft Xbox Bildquelle: Microsoft
Anfang der Woche hat Microsoft anlässlich der Gamescom die Vor­be­stel­lun­gen der Xbox One X Project Scorpio Edition gestartet und wer eine der limitierten Konsolen haben wollte, musste schnell sein und brauchte auch Glück. Denn das Gerät war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Bei den regulären Konsolen soll sich so etwas nicht wiederholen.

Auch Microsoft war überrascht

Nach dem Start der Xbox One X Project Scorpio Edition gab es zahlreiche glückliche, aber auch etliche enttäuschte Gesichter. Denn die erste tatsächlich vorbestellbare Xbox One X war teilweise innerhalb weniger Minuten ausverkauft. Eigenen Angaben nach war davon auch Microsoft überrascht, denn laut Xbox-Marketing-Chef Aaron Greenberg dachte man, dass die Stückzahlen für etwa eine Woche ausreichen werden.


Der Weg, mit einer limitierten Stückzahl bzw. Sonderedition zu starten, war womöglich keine PR-Maßnahme, sondern ein Test: Denn es ist denkbar, dass Microsoft auf diese Weise herausfinden wollte, wie groß die Nachfrage nach der Xbox One X tatsächlich ist.

"So viele wie möglich"

Denn im Rahmen der Gamescom deutete Greenberg an, dass man die Erfahrungen der Xbox One X Project Scorpio Edition direkt in die Produktion einfließen lassen wird. Denn er wurde in einem Interview mit DualShockers gefragt, was er sich von der Xbox One X erwarte: Dazu meinte er, dass man das erst sehen wird, aber "wir werden so viele Xbox One X-Einheiten produzieren wie wir können."

"Alle Zeichen deuten darauf hin, dass sie der Nummer 1-Hit des Herbstgeschäftes sein wird und wir werden versuchen, die Nachfrage so gut zu erfüllen wie wir können", sagte der Microsoft-Manager. Laut Greenberg erwarte man einen Hit und will auch keinen potenziellen Kunden enttäuschen. Die Veröffentlichung der Xbox One X erfolgt am 7. November.

Siehe auch: Xbox One X Project Scorpio Edition wurde an nur einem Tag ausverkauft Microsoft, Konsole, Spielkonsole, Xbox, Xbox One, E3, Microsoft Xbox One, Xbox One X, Microsoft Xbox Microsoft, Konsole, Spielkonsole, Xbox, Xbox One, E3, Microsoft Xbox One, Xbox One X, Microsoft Xbox Microsoft
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:10 Uhr WiFi Smart Steckdose, AOFO intelligente WLAN Steckdose smart Wifi Steckdose,funktioniert auch mit Amazon Alexa [Echo and Echo Dot] und Google Home, mit App Steuerung überall und zu jeder Zeit ?WiFi Smart Steckdose, AOFO intelligente WLAN Steckdose smart Wifi Steckdose,funktioniert auch mit Amazon Alexa [Echo and Echo Dot] und Google Home, mit App Steuerung überall und zu jeder Zeit ?
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden