Grafikkarten: Aktueller Krypto-Crash sorgt für stark fallende Preise

Seit Tagen sorgt der Absturz von Kryptowährungen für Schlagzeilen, Bitcoin und Co. haben zuletzt massiv an Wert verloren. Das bereitet vielen Anlegern Sorgen, für andere ist das aber ein Grund zur Freude. Vor allem für Gamer, die auf der Suche nach einer High-End-Grafikkarte sind. Des einen Leid ist des anderen Freud: So lässt sich der aktuelle Krypto-Crash zusammenfassen. Denn digitale Währungen haben in den vergangenen Tagen und Wochen teils massiv an Wert verloren und das hat auch für jene Folgen, die im Geschäft mit der Generierung von Kryptowährungen sind, also die so genannten Miner.

Denn wie Tom's Hardware berichtet, fallen dieser Tage nicht nur die Kurse von Kryptowährungen, sondern auch die Preise für gebrauchte und neue PC-Komponenten, allen voran natürlich hochwertige Grafikkarten. Es ist seit einigen Wochen wieder möglich, bei den großen Händlern aktuelle GPUs zu bekommen, und zwar zu Preisen, die man Ende 2021 bzw. Anfang 2022 noch als großes Schnäppchen bezeichnet hätte. Gebrauchte Grafikkarten sind entsprechend noch günstiger zu bekommen.


UVP ist nicht mehr illusorisch

Zwar liegen die Preise von beispielsweise der Nvidia GeForce RTX 3000-Serie in der Regel noch leicht über der unverbindlichen Preisempfehlung der jeweiligen Hersteller. Die Modelle 3050, 3060 und 3070 sind nach wie vor sehr gefragt, die Top-End-Varianten 3080 Ti, 3090 und 3090 Ti sind derzeit hingegen allesamt sogar unter ihren (hohen) UVPs zu bekommen.

Noch besser sieht man die Entwicklung an den gebrauchten Karten: Laut Tom's Hardware war auf eBay eine RTX 3080 noch vor einigen Monaten nicht für unter 1000 Dollar zu bekommen, inzwischen beträgt der Preis 650 Dollar. Wer bereit ist, sechs RTX 3080 zusammen zu kaufen (für Mining), der kann diese zusammen für 2500 Dollar bekommen, also 417 Dollar das Stück.

Hintergrund dieser Entwicklung ist natürlich der Umstand, dass sich das Schürfen aktuell überhaupt nicht lohnt, viele Miner dieses Geschäft verlassen und versuchen, die Verluste mit dem Verkauf des Equipments zu minimieren.

Alleine zwischen 1. und 15. Juni sind die durchschnittlichen Preise auf eBay um immerhin zehn Prozent gefallen. Freilich sollte man dennoch vorsichtig sein, da Mining-GPUs in der Regel ohne Unterbrechung laufen - und das monate- und jahrelang. Gaming, Nvidia, Gpu, Grafikkarten, Geforce, Grafikeinheit, Raytracing, Ampere, RTX 3080 TI Gaming, Nvidia, Gpu, Grafikkarten, Geforce, Grafikeinheit, Raytracing, Ampere, RTX 3080 TI Nvidia
Mehr zum Thema: Bitcoin
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

BitCoin-Kurs

Bitcoin Münze mit 24-Karat Gold-Überzug

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!