Bill Gates mahnt: 'Nur mit 6 bis 10 Wochen Shutdown haben wir Chance'

Coronavirus, Krankheit, Arzt, Pandemie, Maske, Epidemie Bildquelle: Pixabay
Es ist längst klar, dass die USA der neue Coronavirus-Brandherd sind und dabei erst am Anfang stehen. Experten befürchten eine Katastrophe, den­noch träumt Präsident Trump bereits von einer Rückkehr zur Nor­ma­lität. Bill Gates indes appelliert: Die USA müssen in den Shutdown. Bereits Anfang der Woche hat sich Bill Gates zum Stand der Dinge in Sachen Sars-CoV-2 geäußert und der Microsoft-Co-Gründer befürchtete schon damals das Schlimmste. Denn er meinte, dass die Vereinigten Staaten die Bedrohung zu lange ignoriert hätten und sich zu schlecht vorbereitet haben.

"Es gibt keinen Mittelweg"

Die Microsoft-Legende, die sich seit seinem Rückzug aus dem Unternehmen unter anderem mit gesundheitlichen Bedrohungen und auch möglichen Pandemien beschäftigt, wird dennoch nicht müde, auf den Ernst der aktuellen Lage hinzuweisen. Denn in einem Interview mit dem Nachrichtensender CNN sagte Gates, dass es im Kampf gegen Covid-19 keinen Mittelweg gebe.


Nur wenn die USA koordiniert und vor allem sofort einen Shutdown durchführen, könne die Verbreitung des Coronavirus eingedämmt werden. Das sei auch der einzige Weg, um die langfristigen negativen Folgen für die Wirtschaft zu minimieren. Gates meinte, dass es keine Chance gebe, dass das Land zu Ostern, also in gut zwei Wochen, langsam zur Normalität zurückkehren kann.

Einen Namen nannten weder Gates noch Moderator Anderson Cooper, dennoch war klar, dass hiermit Donald Trump gemeint war. Man müsse sofort handeln und "sechs bis zehn Wochen" alle notwendigen Maßnahmen konsequent durchführen. Das bedeutet u. a. eine massive Ausdehnung der Tests und einen konsequenten Shutdown, "damit wir es stoppen können, bevor es eine große Anzahl an Toten gibt".

Der Microsoft-Co-Gründer sprach von einem "Alptraum-Szenario" und meinte, dass es nicht vorhersehbar war, "wie langsam und chaotisch" die Reaktion auf den Ausbruch des Virus war. Auch Gates weiß dabei durchaus, dass ein Shutdown einen "gigantischen Preis" hat - die Alternative sei aber schlimmer. Coronavirus, Krankheit, Arzt, Pandemie, Maske, Epidemie Coronavirus, Krankheit, Arzt, Pandemie, Maske, Epidemie Pixabay
Mehr zum Thema: Coronavirus
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:30 Uhr Doogee S40 Lite SmartphoneDoogee S40 Lite Smartphone
Original Amazon-Preis
93,99
Im Preisvergleich ab
89,99
Blitzangebot-Preis
79,89
Ersparnis zu Amazon 15% oder 14,10

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden