Das Windows 10 Oktober Update ist jetzt fertig für Business-Kunden

Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 10, Update, Redstone 5, Windows 10 Oktober Update, Oktober, Oktober-Update
Microsoft läutet gerade die heiße Phase vor der Veröffentlichung des nächsten großen Windows 10-Updates alias Version 1903 oder 19H1 ein, da gibt es "Neuigkeiten" für Unternehmenskunden. Das Windows 10 Oktober Update, bekannt als Version 1809, sei nun bereit für den "Unternehmenseinsatz". Das hat der Software-Riese jetzt angekündigt. Rund sechs Monate nach dem ersten - wenn auch verpatzten - Start der Version 1809 für Endkunden ist das Feature-Update damit nun endlich auch offiziell für den Businessbereich "fertig". Der "nächste Meilenstein", also der geplante Start des Windows-Updates mit den neuen Funktionen der Version 1809 für Unternehmenskunden - ist nun erreicht, schreibt Microsoft-Manager John Wilcox in einem neuen Beitrag im Windows IT Pro Blog. Laut Wilcox wird die neue Windows-Version nun im Semi-Annual Channel (kurz SAC) für Unternehmen starten, das Update sei nun bereit für den "breiten Einsatz".


Haargenau im Zeitplan

Das habe unter anderem das Feedback der Nutzer ergeben: "Basierend auf den Daten und dem Feedback, das wir von Verbrauchern, OEMs, ISVs, Partnern und gewerblichen Kunden erhalten haben, hat sich Windows 10, Version 1809 hin zum breiten Einsatz entwickelt." Windows 10 Oktober 2018-UpdateWichtige Termine für den Support Microsoft liegt dabei eigentlich sogar haargenau in dem Zeitplan für Windows 10 für Business. Das Unternehmen hatte bisher immer davon gesprochen, mit rund vier Monaten Verzögerung zwischen der Veröffentlichung für den Endkunden und dem Business-Kunden zu rechnen. Geht man von dem endgültigen Neustart vom Windows 10 Oktober Update aus, passt das auch in etwa.

Offizieller Support-Zeitrahmen

Auf der Informationsseite für die Enterprise-Editionen hat der Konzern nun alle wichtigen Eckdaten für die neue Version veröffentlicht.

Dazu gehört auch der Support-Zeitrahmen. Gemäß der Microsoft Lifecycle-Politik von Windows 10 Enterprise und Windows 10 Education, wird die Version 1809 offiziell ab dem 13. November für 30 Monate mit dem regulären Support unterstützt. Der geplante letzte Patchday ist somit der 11. Mai 2021.

Neue Windows 10 ISO-Dateien herunterladen

Download Windows 10: Kumulativer Patch für das Oktober-Update
Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 10, Update, Redstone 5, Windows 10 Oktober Update, Oktober, Oktober-Update Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 10, Update, Redstone 5, Windows 10 Oktober Update, Oktober, Oktober-Update
2019-03-28T21:27:00+01:00
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden