Tesla Model Y: Hier ist das kleine SUV mit Elektroantrieb

tesla, Elektroautos, Tesla Motors, E-Auto, Tesla Model Y Bildquelle: Tesla
Tesla hat mit dem Model Y das vermutlich wichtigste Fahrzeug für die Zukunft des Unternehmens vorgestellt. Das kleine SUV basiert auf dem Model 3, ist dafür aber etwas größer und teurer und soll sich letztlich in noch größeren Stückzahlen verkaufen. Das Fahrzeug bietet bis zu sieben Personen Platz. Teslas Model Y teilt sich viele Bauteile mit dem Model 3. Das Unternehmen hat vier Varianten des Produktes angekündigt, wobei die teuersten im Herbst 2020 und das Basismodell erst im Frühjahr 2021 erscheinen sollen. Die Basisvariante soll eine Reichweite von 370 Kilometern aufweisen und bis zu 193 Kilometer pro Stunde schnell sein. Der Preis liegt bei 39.000 Dollar. Die sogenannte Langstreckenversion soll mit einer Akkufüllung 540 Kilometer weit kommen und fährt bis zu 209 Kilometer pro Stunde. Der Preis liegt bei 47.000 Dollar. Das Fahrzeug soll in etwa 5,8 Sekunden auf 100 Kilometer pro Stunde beschleunigen.

Das allradgetriebe Modell des Model Y mit Doppelmotor weist eine Reichweite von 505 Kilometer auf und soll bis zu 217 Kilometer pro Stunde schnell sein. In etwa 5,1 Sekunden soll Tempo 100 erreicht sein. Der Preis liegt bei 51.000 Dollar.

Tesla Model YTesla Model YTesla Model YTesla Model Y

Bestellung schon möglich

Das teuerste und auch schnellste Model Y ist die Performance-Version. Die Reichweite wird hier mit 480 Kilometern angegeben. Dafür fährt das Fahrzeug aber 241 Kilometer pro Stunde und beschleunigt in etwa 3,7 Sekunden auf 100 Kilometer pro Stunde. Der Preis wird hier dann bei 60.000 Dollar liegen. Optional werden ein Glaspanoramadach und zwei weitere Sitze angeboten, so dass insgesamt sieben Personen ins Auto passen. Das Laderaumvolumen der fünfsitzigen Version wird mit 1,9 Kubikmetern angegeben.

Anstatt der bisherigen Reservierungsmöglichkeit mit einer Anzahlung von 1000 Dollar hat Tesla diesmal bereits den Onlinekonfigurator veröffentlicht. Auch europäische Kunden können hier schon ihre Bestellung mit einer Anzahlung von 2000 Euro aufgeben. Der deutsche Onlinekonfigurator listet aktuell aber nur drei Model Y: Die Langstreckenversion mit Hinterradantrieb für 55.000 Euro, die Allradversion für 59.000 Euro und die Performance-Variante für 67.000 Euro.

Siehe auch: Tesla erweitert Model 3-Reichweite durch ein Software-Update tesla, Elektroautos, Tesla Motors, E-Auto, Tesla Model Y tesla, Elektroautos, Tesla Motors, E-Auto, Tesla Model Y Tesla
2019-03-15T07:49:00+01:00
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr Dericam Endoskop kamera- für Vermessungsrohre oder andere schwer zugängliche Stellen, wasserdichtes Boreskop-Rohr (IP67) , TFT-LCD-Objektiv (2,31 Zoll) , tragbare Toolbox, IC01Dericam Endoskop kamera- für Vermessungsrohre oder andere schwer zugängliche Stellen, wasserdichtes Boreskop-Rohr (IP67) , TFT-LCD-Objektiv (2,31 Zoll) , tragbare Toolbox, IC01
Original Amazon-Preis
55,95
Im Preisvergleich ab
55,95
Blitzangebot-Preis
47,55
Ersparnis zu Amazon 15% oder 8,40

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden