Sogar Samsung folgt jetzt Apples Vorbild und greift "Notch" auf

Smartphone, OnePlus, notch, Oneplus 6 Bildquelle: OnePlus
Bei Nutzern, die loyal zu der Smartphone-Sparte von Samsung Electronics stehen, dürften aktuelle Skizzen der Ingenieure nicht gerade Begeisterungsstürme auslösen. Denn auch die Südkoreaner lassen sich einmal mehr von Apple "inspirieren" und haben für zukünftige Modelle das markante "Notch" im Sinn.
Samsung-Skizze mit Notch
Das deuten zumindest erklärende Zeichnungen in aktuellen Patentanmeldungen an, die die niederländischen Kollegen von Mobielkopen ausgegraben haben. Auf diesen sind Smartphones skizziert, die ebenso über ein durchgängiges Display mit einer Einkerbung für den Lautsprecher und eine Frontkamera an der oberen Kante verfügen - so wie es das iPhone X als erstes Modell vorgemacht hat.

Die fragliche Patentschrift wurde am 30. März dieses Jahres an das chinesische Patentamt übermittelt und ist dort in die Datenbanken aufgenommen worden. Die Zeichnungen ähneln keinem Samsung-Modell, das bisher auch nur ansatzweise so zu sehen war. Neben dem Display, das fast die gesamte Frontseite einnimmt, ist auch eine Dual-Kamera auf der Rück- und ein USB Type-C-Port an der Unterseite zu sehen. Nicht angedeutet ist hingegen ein Feld für einen Fingerprint-Reader, so dass anzunehmen ist, dass Samsung diesen ins Display packt oder zugunsten einer Gesichtserkennung komplett weglässt.

Wer weiß schon, was kommt...

Insbesondere unter eingefleischten Android-Fanatikern sieht man den aktuellen Trend zum "Notch" nicht besonders gern. Denn dieser hat seine bisherige Verbreitung vor allem durch Apple gefunden und es wird nicht so gern gesehen, wenn beim vermeintlichen Gegner so offensichtlich abgekupfert wird, wie es einige chinesische Anbieter bereits tun. Wenn nun auch noch Samsung als Marktführer den gleichen Weg geht, ist das natürlich umso schlimmer.

Allerdings wird sich auch etwaige Aufregung in diesem Fall recht schnell wieder legen. Denn es hat nicht gerade eine entscheidende Bedeutung, wie ein Smartphone nun im Detail aussieht und wer zuerst eine sinnvolle Neuerung einführte, vor allem, da hier ja eigentlich Andy Rubin mit seinem Essential Phone sogar der Vorreiter war. Zumal abzuwarten ist, ob Samsung wirklich bei einem realen Modell eine solche Aussparung verwenden wird - allerdings gibt es auch wenige Alternativen, wenn irgendwann möglichst viel Frontseite vom Display abgedeckt werden soll. Smartphone, OnePlus, notch, Oneplus 6 Smartphone, OnePlus, notch, Oneplus 6 OnePlus
Mehr zum Thema: Samsung Electronics
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren55
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Blitzangebote auf Top OBD2 Autobeleuchtungstester!Blitzangebote auf Top OBD2 Autobeleuchtungstester!
Original Amazon-Preis
19,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,99
Ersparnis zu Amazon 35% oder 6,96

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden