Sharp: Comeback in Europa mit 5 Smartphones im Juni, drei mit Notch

Smartphone, Sharp, IGZO, 2018, Free Form Display, Line Up Bildquelle: Slashleaks
Schon auf der IFA 2017 hatte Sharp angekündigt, auf den europäischen Smartphone-Markt zurückkehren zu wollen. Jetzt zeigt ein Leak gleich fünf Modelle, die in diesem Jahr auch hierzulande erhältlich sein sollen. Mit dabei ist auch das Top-Modell Sharp E-F1, das offenbar ein 6 Zoll großes IGZO-Display mit Mini-Notch mitbringt.

Sharp verpasst seinem neuen Top-Modell auch eine Kerbe

Dass Sharp eine Rückkehr auf den europäischen Smartphone-Markt plant, ist schon länger bekannt. Jetzt wollen die bekannten Leaker von Slashleaks exakte Details liefern können, was Kunden in den nächsten Monaten von dem japanischen Konzern erwarten können. Demnach werden schon im Juni fünf neue Modelle im europäischen Handel landen, darunter auch drei Modelle mit fast randlosem Display, die auf eine Einkerbung an der Oberseite setzen - auch Sharp folgt hier also teilweise dem viel diskutierten Notch-Trend. Wir haben euch alle Leistungsdaten im Anschluss zusammengefasst. Sharp: Smartphone Lineup 2018Das soll Sharp für sein Comeback in Europa planen Als neues Top-Modell wird das Sharp E-F1 ins Rampenlicht gestellt, eines der besonderen Features ist hier das 6-Zoll große "Free Form Display" mit IGZO-Technologie mit einer Auflösung von 3040 x 1440 Pixeln. Sharp nennt hier vor allem einen um 30 Prozent verringerten Stromverbrauch und eine deutlich schnellere Reaktionszeit als Vorteile gegenüber aktuellen LC-Displays. Bisher war diese Technologie in Modellen wie dem Aquos S2 und R eingesetzt worden. Das Notch erinnert in seiner Ausführung an das Essential Phone und fällt sehr klein aus.

Für Aufnahmen hat das Flaggschiff Sharps eigene Kamera-Technologie an Bord, die Bilder auf der Rückseite mit einem Dual-Kamera-System aus 22,6-MP-Sensor und 16-MP-Sensor sowie Ultraweitwinkel-Linse und f/1.9-Blende einfängt. An der Front wird mit 16,3 Megapixeln gefilmt und geknipst, der Sensor stammt vermutlich ebenfalls von Sharp. Zu den weiteren Features zählen 4 GB RAM, 64 GB internen Speicherplatz und Micro-SD- sowie Dual-SIM-Support.

Vier weitere Modelle, zwei davon mit Notch

Im Premium- und Highend-Bereich wird Sharp ebenfalls ab Juni die beiden Modelle E-P1 und E-H1 platzieren, die beide ebenfalls mit einer Kerbe am oberen Displayrand daherkommen und Full-HD+-Auflösung bieten. Die Mittelklasse E-M1 und das Low-End-Modell E-L1 setzen auf ein mehr traditionelles Design und bieten dann nur noch HD+-Auflösung. Alle bisher bekannten Leistungsdaten findet ihr im Anschluss in unserer Übersicht.

Sharp Smartphone-Angebot für 2018 (laut Slashleaks):

E-F1 E-P1 E-H1 E-M1 E-L1
CPU Qualcomm Snapdragon 845 Qualcomm Snapdragon 660 Qualcomm Snapdragon 630 Mediatek MT6750T Mediatek MT6737T
Netzwerk
LTE, WCDMA, GSM
Display 6,0 Zoll 5,99 Zoll 5,5 Zoll 5,7 Zoll 5,7 Zoll
Auflösung WQHD+ FHD+ FHD+ HD+ HD+
Hauptkamera 22,6 + 16 MP 12 + 13 MP 16 MP 13 + 8 MP 13 + 5 MP
Frontkamera 16,3 MP 16 MP 20 MP 13 MP 8 MP
RAM 4 GB 6 GB 4 GB 3 GB 2 GB
Speicher 64 GB 64 GB 64 GB 32 GB 16 GB
Micro-SD bis zu 128 GB bis zu 128 GB bis zu 128 GB noch unbekannt noch unbekannt
SIM
Dual SIM
Akkuleistung 3000 mAh 3200 mAh 3020 mAh 4000 mAh 4000 mAh
UVP 999 Euro 799 Euro 499 Euro 399 Euro 249 Euro
Smartphone, Sharp, IGZO, 2018, Free Form Display, Line Up Smartphone, Sharp, IGZO, 2018, Free Form Display, Line Up Slashleaks
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:35 Uhr TerraMaster F4-220 NAS 4Bay Cloud Speicher Server Intel Dual-Core 2,4GHz Netzwerkspeicher RAID (Diskless)TerraMaster F4-220 NAS 4Bay Cloud Speicher Server Intel Dual-Core 2,4GHz Netzwerkspeicher RAID (Diskless)
Original Amazon-Preis
369,95
Im Preisvergleich ab
369,95
Blitzangebot-Preis
229,99
Ersparnis zu Amazon 38% oder 139,96
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden