Sicherheit

  • Chrome|
  • 19.10.2017 15:43 Uhr|
  • 17 Kommentare

Microsoft-Team konnte endlich auch mal eine Chrome-Lücke melden

Google, Browser, Chrome Microsoft hat es endlich geschafft, sich bei Google für die Veröffentlichung von Sicherheitsproblemen zu revanchieren. Aus Redmond kamen jetzt Hinweise zu einer recht problematischen Schwachstelle im Chrome-Browser, die das Einschleusen fremder Codes ermöglichte.
  • Chrome|
  • 17.10.2017 11:10 Uhr|
  • 4 Kommentare

Chrome: Eingebauter AV-Scanner und mehr Schutz für Einstellungen

Browser, Logo, Chrome Googles Entwickler-Team für den Chrome-Browser fährt die Schutzwälle gegen Malware weiter hoch. Gleich an drei Stellen werden die vorhandenen Features optimiert, um zu verhindern, dass fremde Software den Browser oder den Rechner des Anwenders kapern kann.
  • Hacker|
  • 13.10.2017 12:23 Uhr|
  • 5 Kommentare

Nächster Hack lässt Daten des US-Militärs in großem Stil abfließen

Usa, Militär, Armee Geheime Daten des US-Militärs gehen über diverse Partner verloren. Nicht nur bei Attacken auf die Südkoreaner, sondern nun auch durch schlecht abgesicherte Systeme bei einem australischen Rüstungsunternehmen. Und auch bei diesem wurde der unbefugte Zugriff lange nicht ...
  • Hacker|
  • 11.10.2017 15:49 Uhr|
  • 8 Kommentare

Nordkorea hat Militär des Südens gehackt und 235 GB geklaut

Filesharing, The Pirate Bay, Peer-to-Peer, Nordkorea, tpb Der digitale Schlagabtausch zwischen Nordkorea auf der einen und Südkorea und den USA auf der anderen Seite ist kein besonders neues Phänomen. Das zeigen nun Berichte über frühere Hacking-Erfolge der nordkoreanischen Seite, die bislang verschwiegen wurden.
  • Kaspersky|
  • 11.10.2017 14:19 Uhr|
  • 25 Kommentare

Geheimdienst: Kaspersky war für Russen wie "Google für sensible Infos"

Logo, Kaspersky, Sicherheitsexperten Der Fall Kaspersky zieht immer weitere Kreise, der russische Antiviren-Hersteller soll ein Einfallstor für staatliche Hacker aus seiner Heimat gewesen sein. Für das Software-Unternehmen wird es immer schwieriger, die entsprechenden Vorwürfe zu dementieren, denn ...

Schwere Panne: Google Home Mini hat dauerhaft nach Hause telefoniert

Google, Google Assistant, Google Home, Assistant, Google Home MIni, Google Home Max Smarte Lautsprechersysteme wie Alexa oder Google Home können eine überaus praktische Sache sein. Man muss Alexa und Co. nur über ein be­stimm­tes Stichwort herbeirufen und schon sind die Helferlein mit In­for­ma­tio­nen und Aktionen zur Stelle.

Symantec: "Aus Sicherheitsgründen" kein Einblick in Quellcodes mehr

Logo, Antivirus, Symantec Der Security-Dienstleister Symantec stoppt ein bisher verfügbares Programm, über das bestimmte Stellen Einblick in die Quellcodes der Produkte erhielten. Laut dem Firmenchef stelle dies inzwischen ein zu hohes Sicherheits-Risiko für das Unternehmen dar.
  • Chrome|
  • 10.10.2017 14:46 Uhr|
  • 1 Kommentar

Gefälschte Chrome-Erweiterungen kommen problemlos in den Web Store

Google, Browser, Chrome Betrügern gelingt es immer wieder ohne größere Probleme, gefälschte Chrome-Erweiterungen im offiziellen Web Store Googles unterzubringen. Und da einfach auch die Namen recht bekannter Plugins genutzt werden, finden sich auch zahlreiche Downloader.

Rückruf-Falle: Bundesnetzagentur warnt vor alter "Ping"-Betrugsmasche

Telefon, Tisch, Anruf, Telefonat, Zettel Der Trick ist an sich bereits ein alter Bekannter, doch nun scheint er aktuell wieder seinen zweiten Frühling zu erleben: Die Bundesnetzagentur meldet gehäufte Ping-Anrufe, mit denen Betrüger arglose Nutzer zu teuren Rückrufen verleiten.

Umgang mit Zero Day-Lücken: In der Bundesregierung gibt es Streit

Daten, Datenvisualisierung, Matix In der Bundesregierung gibt es ziemlich gegensätzliche Sichtweisen darüber, wie man auf Zero Day-Sicherheitslücken reagieren soll, von denen deutsche Behörden Kenntnis erlangen. Das Außenministerium steht hier gegen den BND und verschiedene Polizeibehörden.
  • Bitcoin|
  • 09.10.2017 13:18 Uhr|
  • 7 Kommentare

Zahlreiche gehackte Webseiten schürfen unbemerkt Kryptowährungen

Bitcoin, Währung, Mining Kryptowährungen wie Bitcoin sind nicht erst seit gestern der ganz große Trend in der Finanzwelt bzw. dem Internet. In Bezug auf letzteres gilt das allerdings auch in einem weniger positiven Sinn, denn das Geschäft mit dem so genannten Mining hat auch seine ...
  • Hacker|
  • 07.10.2017 11:32 Uhr|
  • 4 Kommentare

Datenleck: Kommentarsystem Disqus gesteht Zugriff auf alte Datenbank

Hack, Kommentarsystem, Kommentar, Disqus Der Kommentarservice Disqus hat einen Zugriff auf seine Datenbanken festgestellt und schnell reagiert. Nachdem man am 5. Oktober verdächtige Aktivitäten bemerkte, wurden Passwörter zurückgesetzt und eine Information über den Vorfall veröffentlicht.

Plattformübergreifende Smartphone-Apps sind eine Security-Hölle

Apple, Apps, App Store, Appstore Anwendungen für Smartphones sollten trotz des höheren Aufwandes besser nativ für jede nötige Plattform programmiert werden. Hybrid-Apps auf Basis von Web-Technologien haben sich in Tests als viel zu anfällig erwiesen - insbesondere, wenn es um den Einsatz in sensiblen ...

Mattel bekommt kalte Füße und stampft KI-Babysitter wieder ein

Kinder, Bett, Baby, Puppe Der Spielzeughersteller Mattel hat aufgrund von Protesten und kritischen Nachfragen kalte Füße bekommen und wird sein vor Monaten angekündigtes Produkt "Aristotle" doch nicht in den Handel bringen. Bei dem System handelte es sich quasi um einen Babysitter auf Basis ...

Drucker anschließen, loslegen - und Angreifern alle Türen öffnen

Internet, Netzwerk, Kabel, Ethernet Es ist auch heute nicht unbedingt notwendig bei den euen IoT-Geräten nach Schwachstellen zu suchen, die aus der Nachlässigkeit der Entwickler entstehen. Fündig wird man durchaus auch bei etablierten IT-Produkten wie Druckern. Aktuell steht der Hersteller Brother in der ...

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials