Sicherheit

RedShell: Spiele spionieren Nutzer aus - Anbieter rudern jetzt zurück

Eye-Tracking, Tobii, Eye Tracking, Augen-Tracking, Pceye Diverse Spielehersteller haben jetzt angekündigt, ein kürzlich ausge­lie­fertes Tracking-Tool wieder aus ihren Produkten zu entfernen. Denn in der Gaming-Community gab es einen klar vernehmbaren Protest, als bekannt wurde, wie invasiv das Modul namens RedShell in die ...

Lazy State: Meltdown-ähnlicher Bug in Core-Prozessoren seit 2011

Intel, Prozessor, Cpu, Chip, SoC, x86, Surface Studio, Microsoft Surface Studio, Intel Core i7-6820HQ In den Prozessoren des Chipherstellers Intel ist die nächste Sicherheitslücke gefunden worden. Die so genannte Lazy State-Schwachstelle ähnelt dem vor einigen Monaten bekannt gewordenen Meltdown-Problem recht stark, ist letztlich aber ein komplett eigenes Problemfeld, das ...

Übler Cortana-Designfehler ließ Nutzer-Passwörter recht einfach ändern

Windows Phone, Windows Phone 8.1, Sprachassistent, Cortana, Windows Phone Developer Preview Nutzer von Windows 10-Systemen tun gut daran, die jüngsten Sicherheits-Updates für ihr System umgehend einzuspielen. Denn mit ihnen wird eine Schwachstelle behoben, über die nach der Patch-Veröffentlichung nun offen gesprochen wird und die es Angreifern ermöglicht, den ...

Millionen von E-Mail-Adressen geleakt: Botnetz "Trik" hat klare Ziele

Spam, Lebensmittel, Dosenfleisch Eigentlich war er damit beschäftigt eine Malware-Kampagne zu analysieren, dabei ist ein Sicherheitsforscher jetzt aber auf eine Datenbank des seit einem Jahrzehnt aktiven Spam-Botnetzes "Trik" gestoßen. Die Liste mit mehr als 44 Millionen E-Mail-Adressen war wegen ...

Frontier: "Passwort zurücksetzen" ermöglichte Übernahme von Accounts

Sicherheit, passwort, Authentifizierung Auf der Webseite des US-Providers Frontier Communications wurde eine schwerwiegende Sicherheitslücke entdeckt. Über die integrierte "Passwort zurücksetzen"-Funktion bestand die Möglichkeit, fremde Benutzerkonten zu übernehmen. Das Feature wurde inzwischen vorläufig ...
  • Steam|
  • 31.05. 16:00 Uhr|
  • 18 Kommentare

Steam-Client: Über Jahre angreifbar - dann durch Zufall abgedichtet

Steam, Valve, Spieleplattform Millionen von Nutzern der Gaming-Plattform Steam lebten über viele Jahre mit dem Risiko, über eine Sicherheitslücke sehr einfach mit Malware bombardiert zu werden. Die Schwachstelle wurde erst jetzt entdeckt, wo sie durch andere Maßnahmen in der Vergangenheit bereits ...
  • Cloud|
  • 30.05. 17:23 Uhr|
  • 28 Kommentare

Über Jahre: Apple hat E-Mail-Empfängerliste still in iCloud gespeichert

Apple, Cloudsynchronisation, iCloud Unabhängig davon, welchen E-Mail-Dienst Nutzer von Apple Mail ver­wenden, sammelt der Konzern sämtliche E-Mail-Adressen und übermittelt diese automatisch an die iCloud. Laut dem Entwickler, der dieses Verhalten entdeckt hat, werden diese Daten offenbar für Jahre ...
  • Roboter|
  • 29.05. 12:29 Uhr|
  • 3 Kommentare

Root für alle: Heim-Roboter Pepper ist in Sachen Sicherheit ein Albtraum

Roboter, Robotik, Pepper Jetzt verderben Sicherheitsforscher auch noch die Laune bei den Entwicklern von putzigen Robotern. Bei diesen lag der Schwerpunkt bisher offensichtlich bei den Features und einer geschmeidigen Nutzungserfahrung. Auf grundlegende Aspekte der IT-Security wurde dabei dann ...

Vorsicht: Etliche kostenlose VPN-Dienste verkaufen Daten an Dritte

Datenschutz, überwachung, Privatsphäre, Vpn, Privacy VPN, kurz für Virtual Private Network, trägt seine wichtigste Funktionalität bzw. Eigenschaft bereits im Namen: Privatsphäre und ihren Schutz. Doch wer aus diesem Grund zu einem VPN-Dienst greift, der sollte bereit sein, dafür zu bezahlen. Denn bei kostenlosen Diensten ...

D-Link: Backdoor und andere Probleme in Router-Firmware entdeckt

Gebäude, Haus, Alt, Tür Eine Security-Überprüfung der Firmware von Routern scheint weiterhin die sicherste Methode zu sein, mit einem interessanten Bericht an die Öffentlichkeit gehen zu können. Eine Untersuchung von D-Link-Routern durch die Sicherheitsforscher der Kaspersky Labs förderte ...
  • Amazon|
  • 23.05. 11:05 Uhr|
  • 16 Kommentare

Heftige Kritik an Amazon-Gesichtserkennungssoftware für die Polizei

Amazon, Privatsphäre, Gesichtserkennung, Rekognition Das US-amerikanische Online-Unternehmen Amazon ist schon lange nicht ausschließlich als Versandhändler unterwegs, sondern bietet auch diverse sonstige Dienste an. Eine Stärke ist die Cloud und ein damit verbundenes Angebot steht aktuell unter heftigem Beschuss, nämlich eine ...

Spectre v4: Die nächste Variante der Sicherheitslücke wurde entdeckt

Sicherheit, Sicherheitslücke, Intel, Schwachstelle, Lücke, Amd, Arm, Spectre, Meltdown, Lücken Die Spectre und Meltdown getauften Sicherheitslücken haben Anfang des Jahres die Computer-Welt in Aufruhr versetzt. Die ursprünglichen Varianten sind mittlerweile auch schon geschlossen worden, doch es werden immer weitere Varianten entdeckt. Nun war es wieder so weit, Sicherheitsforscher von u.

Cisco: Fest einprogrammiertes Passwort in Admin-Tool für riesige Netze

Sicherheit, passwort, Authentifizierung Wie im Kleinen, so im Großen: Ganz ähnlich wie die Entwickler von kleinen Home-Routern kommt es auch bei den Systemen eines Anbieters wie Cisco immer wieder zu katastrophalen Sicherheits-Problemen. Und hier geht es nicht um Bugs, die aus der Komplexität der Firmware ...
  • Netflix|
  • 17.05. 16:56 Uhr|
  • 3 Kommentare

TheDarkOverlord: Ermittler verhaften ersten verdächtigen Hacker

Polizei, Verhaftung, Verhaftet, Handschellen Vor etwa einem Jahr sorgte eine Hacker-Gruppe namens TheDarkOverlord für Aufsehen. So versuchten die damals Unbekannten unter anderem die Streaming-Plattform Netflix zu erpressen, nachdem sie an die neue und noch nicht veröffentlichte fünfte Staffel Orange is the New ...

E-Mail-Verschlüsselung: BSI warnt deutlich vor Kurzschluss-Reaktionen

Verschlüsselung, Kryptographie, Pgp Angesichts der jüngsten Meldungen über vermeintliche Sicherheitslücken in Verschlüsselungs-Systemen für E-Mails hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vor Panikmache gewarnt. Denn die Krypto-Verfahren selbst sind überhaupt nicht betroffen und ...

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials