Microsoft-Dienste hatten in der Nacht mit massivem Ausfall zu kämpfen

Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, Logo, Microsoft Corporation, Windows Logo, Windows 10 Logo
Ausfälle einzelner Dienste sind in Zeiten von Cloud und Co. nichts Un­ge­wöhn­liches, die Microsoft-Probleme der vergangenen Nacht waren aber verhältnismäßig groß. Wer einen Microsoft-Dienst nutzen wollte, der hat­te Pech, denn zahlreiche Angebote der Redmonder waren gestört. Die Probleme haben gestern Abend kurz nach 23.00 Uhr begonnen (Microsoft hat sie um 23.45 Uhr erstmals bestätigt) und dauerten bis etwa 4.30 Uhr. Allzu viele in unseren Breitengraden dürften davon aufgrund der Nacht nichts mitbekommen haben, Nordamerika traf es hingegen kurz nach Feierabend. Betroffen war eine ganze Reihe an Diensten, wie The Verge berichtet, darunter Outlook, Office 365, Microsoft Teams sowie Azure.

Seit den frühen Morgenstunden sollte aber alles wie vorgesehen laufen. Microsoft schreibt dazu auf seiner Office-Status-Seite: "Wir haben durch unser Monitoring bestätigt, dass die Mehrheit der Dienste für die meisten Kunden wiederherstellt worden ist." Allerdings gebe es einen kleinen Anteil an Nutzern in Nordamerika, die nach wie vor betroffen seien, für diese sucht man derzeit nach Lösungen.

Falsche Konfiguration schuld

Verantwortlich für den Ausfall war eine veränderte Konfiguration am Azure Active Directory Service. Diese wurde nach dem Auftauchen der Probleme sofort wieder rückgängig gemacht, das Wiederherstellen der Dienste dauerte aber dennoch mehrere Stunden. Das lag auch daran, dass der Rollback nicht sofort die gewünschte Wirkung hatte und Microsoft erst zusätzliche Schritte durchführen musste.

Mittlerweile ist auf der Azure-Status-Übersicht alles auf grün, die Probleme dürften also allesamt behoben sein. Vor zwei Stunden hat auch Microsoft Entwarnung gegeben und eine "baldige" Lösung für die letzten Nutzer, die noch mit Problemen zu kämpfen haben, angekündigt.

Mehr zum Thema Office:
Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, Logo, Microsoft Corporation, Windows Logo, Windows 10 Logo Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, Logo, Microsoft Corporation, Windows Logo, Windows 10 Logo
Mehr zum Thema: Cloud
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:29 Uhr Pancellent DigitalmikroskopPancellent Digitalmikroskop
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
29,99
Blitzangebot-Preis
20,39
Ersparnis zu Amazon 32% oder 9,60

Tipp einsenden