Microsoft will Edge-Browser über Windows 10-Einstellungen bewerben

Die neue Chromium-basierte Version von Microsoft Edge hat sich seit der Einführung einen guten bis sehr guten Ruf erarbeitet. Die Redmonder wollen den Browser auch weiter pushen, greifen dabei aber auf Methoden zurück, die nicht jedem gefallen dürften. Laut den aktuellen Zahlen von NetMarketShare zeigt die Tendenz bei Microsoft klar nach oben, jedenfalls im Verhältnis. Denn Google Chrome selbst hat auf dem Browser-Markt mittlerweile eine derart beherrschende Stellung, dass keine andere Anwendung auch nur ansatzweise in die Nähe kommt. In Zahlen bedeutet das: Chrome kommt auf einen Marktanteil von knapp 71 Prozent, Microsoft Edge erreichte im August 2020 rund 8,5 Prozent (Firefox liegt bei nur noch 7,1 Prozent). Microsoft Edge auf Chromium-BasisDie 'Empfehlung' zum Edge-Browser erscheint, wenn man einen anderen voreinstellt...

Microsoft wirbt über Windows 10

Microsoft will aber natürlich noch weiter nach oben und Windows Latest berichtet, dass man hierfür ein Mittel anwendet, das schon in Vergangenheit zu Kritik geführt hat: Denn die Redmonder wollen den Browser über das eigene Betriebssystem "bewerben". Microsoft Edge auf Chromium-Basis...auch im Settings-Header wird auf dieses Weise geworben Genauer gesagt sollen Nutzer, die einen Drittanbieter-Browser als Standard festlegen, in den Einstellungen ein Banner zu sehen bekommen, das die Nutzung von Edge empfiehlt. Die Eigenwerbung kann man bereits in aktuellen Preview-Builds erleben. Allerdings bekommen diesen Hinweis derzeit nicht alle Insider angezeigt, sondern nur einige wenige ausgewählte Tester. Das bedeutet also auch, dass das nicht zwangsläufig Teil des frei verfügbaren Betriebssystems wird, weil es sich die Redmonder immer noch anders überlegen können.

Außerdem experimentiert Microsoft derzeit ganz ähnlich beim Header-Feature, das Microsoft mit dem Mai-2020-Update eingeführt hat (das aber nicht alle zu sehen bekommen). Dort bekommt man auf der Startseite der Einstellungen zu sehen, ob etwa ein Windows-Update ansteht. Microsoft erwägt, dort ein weiteres Symbol zu platzieren, das "Handlungsbedarf" beim Browser feststellt und ein Wiederherstellen des Microsoft Edge (als Standard) empfiehlt.

Download Microsoft Edge - Browser auf Chromium-Basis

Siehe auch:

Microsoft, Browser, Logo, Edge, Microsoft Edge, Spartan Browser, project spartan, Spartan, Microsoft Spartan, Microsoft Browser, Edge Chromium, Edge Browser, Projekt Spartan, Microsoft Edge Insider, Microsoft Edge Browser Microsoft, Browser, Logo, Edge, Microsoft Edge, Spartan Browser, project spartan, Spartan, Microsoft Spartan, Microsoft Browser, Edge Chromium, Edge Browser, Projekt Spartan, Microsoft Edge Insider, Microsoft Edge Browser
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr HDMI Switch 4k HDMI Splitter, Techole Aluminium HDMI Switch 3 in 1 Out, HDMI Umschalter mit IR Fernbedienung Unterstützt 4K@60HZ 3D HD1080P, HDMI Switcher für PS4 Xbox Hdtv Blu-Ray PlayerHDMI Switch 4k HDMI Splitter, Techole Aluminium HDMI Switch 3 in 1 Out, HDMI Umschalter mit IR Fernbedienung Unterstützt 4K@60HZ 3D HD1080P, HDMI Switcher für PS4 Xbox Hdtv Blu-Ray Player
Original Amazon-Preis
16,19
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
13,59
Ersparnis zu Amazon 16% oder 2,60

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!