Microsoft Surface Laptop "Go" und neues Pro X schon am Donnerstag

Microsoft will in Kürze mit dem neuen 12,5-Zoll-Modell des Surface Lap­top und der aufgebohrten Variante des Surface Pro X Tablets gleich zwei neue Mitglieder seiner Surface-Serie präsentieren. Offenbar wird es schon am Donnerstag soweit sein. Wie wir von einer normalerweise zuverlässigen Quelle erfahren haben, will Microsoft seine neuen Surface-Geräte schon in dieser Woche erstmals der Öffentlichkeit präsentieren. Unseren Angaben zufolge sollen die neuen Produkte bereits am Donnerstag, dem 1. Oktober 2020 vorgestellt werden. Die Verfügbarkeit wird dann bereits wenig später gegeben sein, so dass Microsoft vermutlich direkt zum Launch-Event die Vorbestellphase einläutet.

Der Konzern möchte mit der neuen 12,5-Zoll-Version des Surface Laptop eine kleinere, deutlich günstigere Version seines durchaus beliebten Notebooks präsentieren. Anscheinend versucht man unter anderem durch ein einheitliches Design der verwendeten Komponenten niedrigere Preise zu erzielen, denn alle bisher gesichteten Varianten nutzen einen Intel Core i5-1035G1 Quadcore-SoC.

Low-End-Version für den Bildungsbereich mit 4/64GB

Dies gilt auch für besonders günstigen Modelle. Neben den Versionen für Endkunden und Unternehmen will Microsoft nämlich auch spezielle Varianten für Kunden aus dem Bildungsbereich anbieten, bei denen man eine Basiskonfiguration mit nur vier Gigabyte Arbeitsspeicher und 64 GB internem Flash-Speicher verwendet. Entsprechend niedrig fallen dann wohl auch die Preise aus.

So werden Firmenkunden das "kleine" Surface Laptop, das von manchen Händlern als "Surface Laptop Go" bezeichnet wird, mit Windows 10 Pro bereits zu Preisen ab 649 Euro erwerben können. Die Schulversion dürfte daher noch günstiger sein, ebenso wie die Privatkundenversion mit Windows 10 Home im S Mode, für die zum Beispiel ein Einstiegspreis von nur 599 Euro oder weniger denkbar wäre.

Was die technischen Daten angeht, so ist in ersten öffentlichen Listings von einem 12,45 Zoll großen Bildschirm die Rede, der wohl wieder im 3:2-Format gehalten ist. Außerdem sollen neben dem Intel Core i5-1035G1 mit seinem Basistakt von 1,2 Gigahertz und einer maximalen Taktrate von 3,6 GHz vier oder acht Gigabyte RAM und 64, 128 oder 256 GB Flash-Speicher verbaut sein. WiFi6, Bluetooth 5.0 und ein im Power-Button untergebrachter Finger­ab­druck­leser für die Identifikation per Windows Hello gehören ebenfalls zur Ausstattung.

Beim Surface Pro X "2", das mit dem Microsoft SQ2 eine schnellere Variante der auf einem Qualcomm Snapdragon-Chip basierenden Plattform mitbringt, gibt es vor allem mehr Spei­cher, wobei zu den weiteren Neuerungen noch keine Informationen vorliegen. Microsoft, Surface, Tablets, 2-in-1, Notebooks, Laptops, Surface Laptop 3, Surface Pro 7 Microsoft, Surface, Tablets, 2-in-1, Notebooks, Laptops, Surface Laptop 3, Surface Pro 7 Microsoft
Mehr zum Thema: Microsoft Surface
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 23:59 Uhr Bluetooth Headset,Yamay Wireless Headset Over the Head mit Mikrofon,Noise Cancelling Stereo Bluetooth Kopfhörer Faltbare drahtlose Kopfhörer HandsFree für iPhone und Android Handy Computer Laptop PCBluetooth Headset,Yamay Wireless Headset Over the Head mit Mikrofon,Noise Cancelling Stereo Bluetooth Kopfhörer Faltbare drahtlose Kopfhörer HandsFree für iPhone und Android Handy Computer Laptop PC
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
39,99
Blitzangebot-Preis
33,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!