Fruchtiger Rechtsstreit: Apple geht gegen App mit Birnen-Logo vor

Apple, Logo, Marke, Rechtsstreit, Logos, Markenanmeldung, Prepear Bildquelle: Prepear / Apple
Geht es nach Apple, lassen sich Äpfel doch mit Birnen vergleichen. Erneut hat der iPhone-Erfinder ein kleines Unternehmen im Visier, das versucht sein Logo in Birnenform beim US-Patentamt zu registrieren. Doch die Fir­ma Prepear Inc. versucht sich jetzt zu wehren. Wie der Blog iPhone in Canada berichtet, beschäftigt sich die Rechtsabteilung von Apple der­zeit mit einer Markenanmeldung der Firma Prepear und ihrer gleichnamigen iOS- und An­dro­id-App. Diese hat sich dazu entschieden mit einem Birnenlogo (englisch "Pear") auf­zu­tre­ten, gegen das Apple scheinbar in letzter Minute vor dem US-amerikanischen Patentamt Ein­spruch eingelegt hat. Nachdem die US-Behörde vorerst grünes Licht gab, steht das kleine Un­ter­neh­men mit fünf Mitarbeitern jetzt vor einem kostspieligen Rechtsstreit. Prepear AppDie Prepear-App beschäftigt sich mit Kochrezepten und Einkaufslisten

Apples Vorgehen gegen Obst-Logos ist keine Seltenheit

In Cupertino sieht man in der Birne von Prepear eine zu starke Ähnlichkeit zum Apple-Logo, während der COO der angezählten Firma, Russell Monson, von einem strategischen Vor­ge­hen gegen alle Markenanmeldungen in Verbindung mit Obst ausgeht. In einer aktuell ge­schal­te­ten Petition auf Change.org sagt er: "Bevor man uns angriff, hat Apple gegen Dut­zen­de anderer Markenanmeldungen von Kleinunternehmen mit Logos zum Thema Obst Ein­spruch erhoben. Viele dieser Logos wurden geändert oder aufgegeben. Die meisten kleinen Unternehmen können sich die Zehntausende von Dollar, die ein Kampf gegen Apple kosten würde, nicht leisten."

Auch gegen Firmen aus Deutschland ging Apple bereits vor. Im letzten Jahr geriet der rhei­ni­sche Fahrradweg zwischen Bornheim und Wachtberg mit seinem Logo der Apfelroute in einen Rechtsstreit mit dem Konzern. Etwas weiter zurück liegt der Fall des Bonner Cafés Apfelkind, dessen Markenanmeldung im Jahr 2011 von Apples Anwälten ins Visier genommen wurde. Beide Unternehmen konnten letztendlich jedoch ihre Logos verwenden, nachdem Apple seine Einsprüche zurückgezogen hatte. Einen "Sieg" verbuchte Apple hingegen im Rechtsstreit ge­gen Pear Technologies, das 2017 eine stilisierte Birne als Logo anmelden wollte.

Es bleibt abzuwarten wie der Streit zwischen der Kochbuch-App Prepear und Apple endet, der aufgrund der hohen Kosten bereits einen Arbeitsplatz vernichtet hat.

Siehe auch: Apple, Logo, Marke, Rechtsstreit, Logos, Markenanmeldung, Prepear Apple, Logo, Marke, Rechtsstreit, Logos, Markenanmeldung, Prepear Prepear / Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:49 Uhr Baseus 5 In 1 Hub, Aluminium USB 3.0, Typ C Daten Hub Adapter mit 3 USB 3.0 Ports, 2 USB 2.0 Ports, Datenübertragungs-Hub Windows, Google Chrome OS usw.Baseus 5 In 1 Hub, Aluminium USB 3.0, Typ C Daten Hub Adapter mit 3 USB 3.0 Ports, 2 USB 2.0 Ports, Datenübertragungs-Hub Windows, Google Chrome OS usw.
Original Amazon-Preis
13,60
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
11,04
Ersparnis zu Amazon 19% oder 2,56

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden